WinFuture-Forum.de: Smalltalk - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 11854 Seiten +
  • « Erste
  • 11850
  • 11851
  • 11852
  • 11853
  • 11854

Smalltalk Guten Morgen, Guten Tag, Guten Abend Kaffeeklatsch

#177796 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.509
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 247

geschrieben 18. Februar 2019 - 23:14

Mit dem hab ich damals um 2000 an allen Al Bundy Folgen die Werbung raus und die jeweiligen Abspänne auf einen JVC reingeschnitten. Vor allem, daß der FBAS/YC steuerbar ausgeben kann.
Meiner war immer an, und das Display wurde immer dunkler ..... ;-) Eine Frühjarhrsputzaktion um 2005 hat er mir übel genommen als ich ihn vom Strom trennte, schwang das NT nicht mehr an. Gut, war reparabel aber scheint eine Schwäche von dem zu sein, wie das Display auch. Das mit dem Einzug hatte meiner bei bestimmten Bändern später dann auch, obwohl ich immer die gleichen Fujis verwendete. Ein Repsatz hat ihn dann aber wieder erstrahlen lassen, weil ich eben aus den 90ern CDs und Maxi Vinyls noch auf Bändern hatte. 2014 mit dem Umzug und Fertigstellung der Digitalkopien war dann aber Schluß mit der Kiste und mit der Lust, nochmal mit 300 Kassetten umzuziehen. Aber er ist so scheiße Geil anzuschauen .....

So, ich gebe nun zurück zu RalphS’ Paketen ;-)

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 18. Februar 2019 - 23:19

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand

Anzeige



#177797 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.491
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 310

geschrieben 18. Februar 2019 - 23:17

Ich denke die Pakete kommen schneller als gedacht. Das dauert jetzt nur einen Moment länger in der Vorbereitung. Der Zusteller nimmt Anlauf.


Ich hatte vor etwa einem halben Jahr eine Anfrage, ob ich alte VHS-Kassetten auf DVD überspielen kann. Also jetzt nicht gewerblich, sondern von einem Bekannten, der noch ein paar alte Familienaufnahmen gefunden hat. Nun behalte ich das erstmal noch.

Ha - was mir noch gerade einfällt. Ich habe noch eine Adapterkassette gefunden für diese kleinen VHS-C Kassetten. Da ist in dem Adapter noch die Batterie von 2002 drin. Ich mußte nur das Batteriefach öffnen und die Batterie kurz drehen und das Ding funktioniert immer noch.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 18. Februar 2019 - 23:25

Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#177798 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.489
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.017

geschrieben 19. Februar 2019 - 03:11

Ja, das springt ja immer unvermittelt um. Aber der letzte Status ist vom 12. morgens 7 Uhr und dann gar nix mehr.

Haaaaa... wollt mich eigentlich nicht noch mit sowas rumkloppen.

Moin.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#177799 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.491
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 310

geschrieben 19. Februar 2019 - 12:45

Ein Paket von mir lag mal tagelang im Startpaketzentrum rum – jedenfalls laut Statusmeldung – und irgendwann kam es dann doch. Ich schwitze auch jedes Mal Blut und Wasser, wenn bei uns gerade die Zusteller wechseln oder der Götterbote ausliefert. Wobei ich auch schon hatte, dass die Trackingnummer und Statusanzeige von DHL war und gebracht hat es aber Hermes.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#177800 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.489
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.017

geschrieben 19. Februar 2019 - 13:14

:lol: Ich werd auf jeden Fall nochmal bei der Post vorbeischauen, ob die was dahaben. Nicht daß das alles schon geliefert wurde und da rumliegt und nur das Einchecken ins Trackingsystem nicht funktioniert hat.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#177801 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.491
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 310

geschrieben 19. Februar 2019 - 13:20

Und dann auf der Post »Nee, tut uns leid, hier ist auch nichts angekommen. Ich kann den Status aber auch nochmal von hier aus checken.« Stimme von hinten »Ja das läuft jetzt super mit den 10G, die wir seit vorgestern haben…«
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#177802 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.489
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.017

geschrieben 19. Februar 2019 - 14:29

Hehe. Dann müßte ich die da rausschmeißen und mich selber dort einquartieren. :ph34r:

Supermarkt gleich vor der Haustüre - sogar der Weg zum Wagen wäre ein Umweg. Wieso eigentlich nicht.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#177803 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.489
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.017

geschrieben 19. Februar 2019 - 20:02

Nichsufahsn™.

Lol. Das Teil lag wirklich unschuldig bei der Post rum. Und ich sach noch, gehst lieber mal hin bevor die übliche Retourfrist abläuft und fragst da nach. :huh:


Anyway, yatta. Bin jetzt ein gläserner Netzbenutzer. Internet ist gleich 10x so schnell. :ph34r:


Aber man merkt halt auch, es ist Serverhardware. Das geht alles nicht so schnell. Bis da der Link steht muß der erstmal ne Minute oder zwei rumstehen und warten - ich dacht schon da ist der Wurm drin, aber, nein. Tut.

Jetzt wieder die ganzen vielen Kabel richtig stecken. Freude. Und nachher kommt noch die Nase dran, die hat ihr 10G eher vierdient als der Desktop, der's schon hat.

Und dann bild ich mir mal ein, daß sich jetzt auf dem PC die Daten vom NAS "wie lokal" verwenden lassen. Das ging bisher nicht.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#177804 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.491
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 310

geschrieben 20. Februar 2019 - 17:15

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 19. Februar 2019 - 20:02)


Und dann bild ich mir mal ein, daß sich jetzt auf dem PC die Daten vom NAS "wie lokal" verwenden lassen. Das ging bisher nicht.


Das konnte ich bei Textdateien von zu Hause aus per VPN auf dem NAS in der Firma. Rein technisch ging es auch in Corel Draw, allerdings sehr zäh.

Da hatte ich aber auch meine spezielle Konstruktion:
Mein Linuxrechner war der VPN-Client und das NAS in der Firma VPN-Server. Dann habe ich den Ordner vom NAS auf meinem Linuxrechner per NFS gemountet, den entsprechenden Ordner auf dem Linuxrechner in meinem Heimnetz freigegeben und den dann auf dem Windowsrechner als Netzlaufwerk eingerichtet.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#177805 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.489
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.017

geschrieben 20. Februar 2019 - 18:00

Die logische Verbindung haut schon hin, das ist es nicht. Aber es wird/wurde? halt langsam wie Sack. Problem ist/war, daß ich größere Dateien wie ISOs erst vom NAS auf den PC kopieren mußte, weil es sonst entweder ewig lahm wurde oder Timeouts kamen oder beides. Auf dem NAS was installieren und dann über Freigabe ausführen geht/ging gar nicht.

Ist bei mir auch nur bei manchen Clients sinnvoll: Das NAS selber, der PC. Theoretisch der Schleppi, aber momentan ist mir Ohnekabel™ lieber. Der Rest hat eingebaute Netzwerkports und/oder braucht eh nicht so viel (zB Drucker).

Ja, ich mein, klar ist es zu einem ordentlichen Anteil erstmal Spielerei, logo. :blush: Aber ich versprech mir zumindest weniger zusätzliche Kopieraktionen davon und mehr direkte Verwendung. Schaun, ob das so funktioniert.

Wenn ich so drüber nachdenke, könnt man es fast Early Adoptor nennen. Ist nur etwas arg lachhaft, wenn man bedenkt, wie lang es 10G schon gibt.

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 20. Februar 2019 - 18:00

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

Thema verteilen:



1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0