WinFuture-Forum.de: Firefox lädt irgendwie nicht immer alle Seiten ? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Firefox lädt irgendwie nicht immer alle Seiten ?

#16 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 786
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 05. August 2019 - 01:53

ob ich Wine kenne ist ja wohl ein Witz, Wine habe ich schon von Anfang drauf
auch die VM, um Wine Richtig nutzen können braucht man noch die speziell Benutzer Oberfläche für Wine , das ist aber alles zu Aufwendig wenn ich mal eben schnell einen dpf Inhalt einsehen will ,
(ich glaube nicht das du unter Wine was installiert hast das ist nämlich ohne der Oberfläche sehr kompliziert ).

Wine nutze ich nur für Windows Games die es für Linux nicht gibt wie Silent Hunter III.

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 05. August 2019 - 01:58

0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   Tumultus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 97
  • Beigetreten: 28. Januar 15
  • Reputation: 15

geschrieben 05. August 2019 - 02:13

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 05. August 2019 - 00:09)

Den Firefox brauche ich aber hin und wieder für das anzeigen von pdf Inhalten, das kann glaube ich der Chrom nicht .

Chrome kann PDF seit einer ganzen Weile, auch auf Linux. Da braucht's keine Add-ons oder sonst was.

Beitrag anzeigenZitat (expat: 05. August 2019 - 01:43)

Richtig, denn ich nutze Linux (MINT) auf 4 PCs.
Kennst du Wine?
Damit laufen viele Anwendungen auch unter Linux, so auch Sumatra_pdf.

Warum einfach wenn's auch umständlich geht, gelle? Wie gesagt, Chrome kann PDF in Linux. Des weiteren bedarf es keiner komplizierten Lösung, da selbst der vorinstallierte Document Viewer in Linux bestens mit PDF umgehen kann.
Listing spec's is not a review!
0

#18 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 786
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 05. August 2019 - 02:26

Bei Chrom habe ich keine Einstellung gefunden ,
mit dem Neuem Firefox bekommen ich sogar auf dieser Seite Probleme nur beim lesen im
Forum wenn ich nicht eingeloggt bin kommt gleich eine Aufforderung das man sich Einloggen soll
da erschient nicht das normale Passort irgendwas anderes ...
0

#19 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.049
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 54

geschrieben 05. August 2019 - 03:08

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 05. August 2019 - 02:26)

mit dem Neuem Firefox bekommen ich sogar auf dieser Seite Probleme nur beim lesen im
Forum wenn ich nicht eingeloggt bin kommt gleich eine Aufforderung das man sich Einloggen soll
da erschient nicht das normale Passort irgendwas anderes ...
Manche Menschen ziehen die Probleme anscheinend magnetisch an. Ich kenne noch einen hier im Forum.
Signatur
0

#20 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 786
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 05. August 2019 - 03:14

Beitrag anzeigenZitat (Tumultus: 05. August 2019 - 02:13)

Chrome kann PDF seit einer ganzen Weile, auch auf Linux. Da braucht's keine Add-ons oder sonst was.


Warum einfach wenn's auch umständlich geht, gelle? Wie gesagt, Chrome kann PDF in Linux. Des weiteren bedarf es keiner komplizierten Lösung, da selbst der vorinstallierte Document Viewer in Linux bestens mit PDF umgehen kann.



jupp geht im Chrom wenn ich den Inhalte ins Browser Fenster kopiere ,
sieht sogar besser aus als im Firefox, nur Datei Laden hat Chrom nicht muss ich wohl unter Linux den Datei Typ pdf auf Chrom umstellen wenn ich übern Flie Manager an klicke der Chrom das öffnet .
Langsam verstehe ich warum der Chrom bei einigen Usern beleibter ist als der Firefox .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 05. August 2019 - 03:18

0

#21 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 786
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 05. August 2019 - 03:28

quote name='expat' timestamp='1564970897' post='2012680']
Manche Menschen ziehen die Probleme anscheinend magnetisch an. Ich kenne noch einen hier im Forum.
[/quote]


Der Firefox läuft irgendwie nicht mehr sauber wird von Version zu Version immer schlechter so meine Erfahrungen damit nach einer weile ,
es wird auch immer mehr gestrichen an Einstellmöglichkeiten und der User mehr bevormundet und Mozilla will auch bald noch Extra Geld für dem Kram
als wenn das Internet nicht schon teuer genug ist in Deutschland !

Jetzt grade wieder ein Firefox Problem Edit und hinzufügen Senden im Forum geht nicht .
0

#22 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.049
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 54

geschrieben 05. August 2019 - 03:29

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 05. August 2019 - 03:14)

Langsam verstehe ich warum der Chrom bei einigen Usern beleibter ist als der Firefox .
Die Leute lieben halt das Pummelige.
Signatur
0

#23 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 786
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 05. August 2019 - 03:40

Bei Windows hatte ich eben den Neuen 68.0.1 ESR drauf sehr langsam hier fpr meinem Notebook mit I3 und 4 GB Ram ,
Quasi = nicht zu gebrauchen wieder zurück erst mal auf dem 60.8 ESR erst mal da , macht auch hier im Forum Probleme ohne ende , werde ich mir wohl auch den Chrom besorgen müssen so lange ich Windows noch benutzte,
, mit dem Firefox das geht gar nicht mehr Richtig .

Wie gesagt Mozilla will auch bald noch Geld haben für den immer schlechter werden und funktionierenden Browser "Firefox" !

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 05. August 2019 - 03:52

0

#24 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 243
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 14

geschrieben 05. August 2019 - 07:54

Firefox war am Anfang mal gut. Wie damals Nero, nun sind die Teile aufgeblasen und werden immer schlimmer statt besser!
0

#25 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.099
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 234

geschrieben 05. August 2019 - 09:24

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 05. August 2019 - 03:40)

sehr langsam hier fpr meinem Notebook mit I3 und 4 GB Ram ,

Ein I3 Laptop mit 4GB RAM ist langsam. Hast du richtig erkannt.

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 05. August 2019 - 03:40)

Quasi = nicht zu gebrauchen

Du kannst da gern Linux drauf installieren.

Beitrag anzeigenZitat (snoopi: 05. August 2019 - 07:54)

Firefox war am Anfang mal gut.

Was erwartest du auf uralter Hardware? Wunder?
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#26 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 786
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 05. August 2019 - 16:12

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 05. August 2019 - 09:24)

Ein I3 Laptop mit 4GB RAM ist langsam. Hast du richtig erkannt.


Es ist nicht langsam nur langer als ein Gamer PC und man stellt sich auf für nur Office Anwenden
auch kein Gamer Notebook hin mit nur 60 min Akku Laufzeit .


Beitrag anzeigenZitat (snoopi: 05. August 2019 - 07:54)

Firefox war am Anfang mal gut. Wie damals Nero, nun sind die Teile aufgeblasen und werden immer schlimmer statt besser!



Ja stimmt man will nur Ab und zu mal eine DVD brennen und muss ein
Riesen Klotz heute an Software Paket runter laden mit zusätzlichen Funktionieren die stören im Weg sind die man ganricht braucht nicht haben will, Nero nutze ich deswegen schon lange nicht mehr ,
bei Firefox kann kaum noch was einstellen ein Speicherfresser ist der Firefox auch geworden wenn ich das mit den ganz Alten Versionen vergleiche ,
der Email clent Thunderbird ist genauso verunstaltet , dauert immer sehr lange bis der startet unter Linux nutze ich Sylpheed starten dauert nur 1 bis 2 sec. , Thunderbird dageben überladen mit unnötigen Funktionen lahmt so Richtig .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 05. August 2019 - 16:21

0

#27 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.049
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 54

geschrieben 05. August 2019 - 16:14

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 05. August 2019 - 16:12)

Es ist nicht langsam nur langer als ein Gamer PC und man stellt sich auf für nur Office Anwenden
auch kein Gamer Notebook hin mit nur 60 min Akku Laufzeit .
Kannst du das mal ins Deutsche übersetzen?

Signatur
0

#28 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 786
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 06. August 2019 - 02:38

Beitrag anzeigenZitat (expat: 05. August 2019 - 16:14)

Kannst du das mal ins Deutsche übersetzen?


Mein Aldi Book hält ca. 8 Stuben mit einer Akku Ladung durch ist ein I3 langsam ist der nicht grade, völlig ausreichend kein Gamer Book .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 06. August 2019 - 02:39

0

#29 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.049
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 54

geschrieben 06. August 2019 - 03:03

Danke.Firefox sollte unter diesen Bedingungen eigentlich ohne Probleme laufen. Hast du ihn mal deinstalliert und dann neu installiert. Das geht ja in Linux ziemlich problemlos und schnell. Vor der Neuinstallation solltest du die Datei .mozilla (mit dem Punkt davor) im User-Ordner des home-Ordners löschen. Wird neu erstellt bei der Installation.

Signatur
0

#30 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.099
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 234

geschrieben 06. August 2019 - 03:47

Die Windowsmaschine ist der i3 Laptop mit 4GB RAM. Auf dem 2. PC unter Linux mit 8GB scheint ja alles zu funktionieren.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0