WinFuture-Forum.de: Firefox: Nach Update alle Einstellungen weg - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

Firefox: Nach Update alle Einstellungen weg


#1 Mitglied ist offline   Nokiner 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 81
  • Beigetreten: 01. Januar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juni 2019 - 17:02

Hallo,

nach einem (automatischen) Update von Firefox ist es nun wiehderholt dazu gekommen, dass alle Voreinstellungen in Einstellungen und about:config verschwunden sind und ich diese aller erneut einstellen muss.

Wie kann ich das verhindern, dass ich nach Updates alles neu einstelln muss? Früher war dies kein Problem, erst seit kurzem (FF 66 oder 67)

Danke
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 86
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 9

geschrieben 09. Juni 2019 - 20:40

Also normal ist das nicht. Bisher bleibt das Mozilla User Profil von Updates unberührt, wäre verwunderlich wenn es seit neustem anders wäre.

Du kannst sicher dein Mozilla Profil sichern und nach einem Update wieder zurück spielen und sehen was passiert.

Dein Profil liegt unter %APPDATA%\Roaming\Mozilla\Firefox

Darunter die Datei profiles.ini und den Ordner Profiles sichern.
0

#3 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 886
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 40

geschrieben 10. Juni 2019 - 01:17

Es ist in der Tat so, dass bei Update auf Version 67.0 das Profil ersetzt wird durch ein leeres. Das ist eine große Schweinerei. Ich hatte schon immer das Profil ausgelagert, so dass es noch da war. Wenn ich nun die Profildaten im neu erstellten Profil lösche und durch die alten ersetzte, dann ist auch im upgedateten Firefox alles wieder da.
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

#4 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 86
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 9

geschrieben 10. Juni 2019 - 06:02

Miese Nummer. Aber ich hab grade mal geprüft, auf meinem Laptop hier nutze ich den FF nicht regelmäßig, daher kaum Daten im Profil gespeichert.
Das Update von 66.03 auf 67.01 hat statt gefunden. Und in den gespeicherten Kennwörtern sind Einträge aus 2017. Also ich würde sagen dass bei mir kein neues Profil angelegt wurde.
0

#5 Mitglied ist offline   Nokiner 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 81
  • Beigetreten: 01. Januar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2019 - 07:55

Danke für eure Antworten und dass ich nicht alleine bin.

Passwörter kann ich nichts zu sagen, da ich keepass benutze. es ändert sich (bei mir) auch nicht das ganze Profil. "Nur" Einstellungen und about:config sind zurückgesetzt. Ist sicherlich ärgerlich und ich frage mich dabei immer: "Was machen diejenigen, die der Fraktion "Anmachen Surfen Fertig" sind, die von Einstellungen keinen blassen Schimmer haben. Die müssen doch völlig hilflos sein.
0

#6 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.409
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 631

geschrieben 10. Juni 2019 - 08:25

Beitrag anzeigenZitat (expat: 10. Juni 2019 - 01:17)

Es ist in der Tat so, dass bei Update auf Version 67.0 das Profil ersetzt wird durch ein leeres. Das ist eine große Schweinerei. Ich hatte schon immer das Profil ausgelagert, so dass es noch da war. Wenn ich nun die Profildaten im neu erstellten Profil lösche und durch die alten ersetzte, dann ist auch im upgedateten Firefox alles wieder da.

Bitte keinen FUD erzählen, denn genau das passiert nicht
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#7 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 886
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 40

geschrieben 10. Juni 2019 - 08:27

Beitrag anzeigenZitat (Nokiner: 10. Juni 2019 - 07:55)

Die müssen doch völlig hilflos sein.
Ich hatte die Vermutung, dass vielleicht diese Hilflosigkeit genutzt werden soll, um die User dazu zu bringen, sich zur Korrektur bei Firefox zu registrieren. Man stelle sich mal vor, die bei Firefox registrierten Passwörter würden bei einem Hack bei Firefox bekannt.

Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

#8 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 886
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 40

geschrieben 10. Juni 2019 - 09:27

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 10. Juni 2019 - 08:25)

Bitte keinen FUD erzählen, denn genau das passiert nicht


Eingefügtes Bild
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

#9 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.665
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.073

geschrieben 10. Juni 2019 - 10:11

...

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 10. Juni 2019 - 10:11

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 886
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 40

geschrieben 11. Juni 2019 - 02:46

Eine Lösung für Betroffene. Die neue Version von FirefoxPortable verhält sich wieder vernünftig. Wenn man das neue Profil (Data/profile) durch das alte ersetzt, ist alles wieder wie zuvor.

Dieser Beitrag wurde von expat bearbeitet: 11. Juni 2019 - 02:46

Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

#11 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 86
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 9

geschrieben 14. Juni 2019 - 23:24

Beitrag anzeigenZitat (Nokiner: 10. Juni 2019 - 07:55)

... "Nur" Einstellungen und about:config sind zurückgesetzt. Ist sicherlich ärgerlich und ich frage mich dabei immer: "Was machen diejenigen, die der Fraktion "Anmachen Surfen Fertig" sind, die von Einstellungen keinen blassen Schimmer haben. Die müssen doch völlig hilflos sein.


Diese Fraktion interessiert sich auch nicht für Browser Einstellungen und erst recht nicht den about:config Experten Modus:-D
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0