WinFuture-Forum.de: Upload "blockiert" ? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Upload "blockiert" ?


#1 Mitglied ist offline   Smigger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. Februar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 03. März 2019 - 14:30

Hallo !

Ich habe ... mal wieder ... ein Problem mit meinem Netzwerk.

Ich kann von meinem Desktop Rechner keine Uploads mehr machen.

Ich versuche es zu beschreiben :

- E-Mail versenden OHNE Anhang funktioniert (Thunderbird)
- E-Mail versenden MIT Anhang funktioniert nicht (Thunderbird)

Einen Anhang per GMX versenden funktiniert nicht (Anhang wird nicht hochgeladen)

Wenn ich bei Google "Speedtest" eingebe gibt es soetwas wie einen eigene Speedtest von Google.

Der Upload-Test schlägt fehl (Netzwerkfehler).

Ein anderer Laptop, der im selben Netzwerk hängt, hat mit all dem (E-Mail \ Speedtest) überhaupt keine Probleme.

Ich gehe also mal davon aus, dass die Probeme hier mit dem Desktop Rechner zusammen hängen.

Kann mir hier jemand weiterhelfen ?

Windows 7 (64 bit)
Windows Firewall
Avast Antivir

Die Software-Konfiguration von Desktop-PC und Laptop sind annähernd identisch.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.322
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 588

geschrieben 03. März 2019 - 15:24

Ich vermute das es an fehlenden Rechten liegt.
Auch könnten Richtlinien oder Sicherheitsprogramme dafür verantwortlich sein.

Daher: Erstmal mit deaktivierten, besser deinstallierten Avast probieren.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#3 Mitglied ist offline   Smigger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. Februar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 03. März 2019 - 15:40

Hallo d4rkn3ss4ev3r,

Danke für deine Antwort.

Was ich bis jetzt probiert habe :

netsh winsock reset
netsh int ip reset
netsh winhttp reset proxy
ipconfig /flushdns

Neustart

Teiber erneuert

Anderes LAN-Kabel getestet

LAN-Kontroller komplett deinstalliert und neu installiert über den Geräte Manager.

Windows Firewall deaktiviert.

Brachte alles Null Veränderung.

Werde dann jetzt mal auf deinen Rat hin Avast deinstallieren :)

Edit : Auch ohne Avast keine Besserung

Anderer Browser zeigt die gleichen Probleme

Windows im abgesicherten Modus ergibt ebenfalls die gleichen Probleme

Ich weiß mittlerweile nicht mehr ob wie hier über ein Hardware oder Software Problem reden.

Dieser Beitrag wurde von Smigger bearbeitet: 03. März 2019 - 15:35

0

#4 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 62
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 4

geschrieben 03. März 2019 - 15:50

Klingt jetzt vielleicht etwas wild, aber in Anbetracht des anstehenden Support endes von Windows 7 mach das Update auf Windows 10 und hoff dass die Probleme weg sind.
Das Fehlerbild ist so wirr, da bist du mit OS Update oder auch neu Installation schneller bei einer Lösung wie den Fehler zu finden.
0

#5 Mitglied ist offline   Smigger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. Februar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 03. März 2019 - 15:53

Das wäre eine Möglichkeit, ja.

Aber ein fixen des Problem würde ich aktuell bevorzugen.
0

#6 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.322
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 588

geschrieben 03. März 2019 - 16:06

Also wenn selbst der abgesicherte Modus die Probleme macht, ist dieser entweder auch kaputt, was ich erstmal nicht glaube, oder es ist eine Netzwerkweite Filterung im Spiel.

Letzteres wäre sowas wie Filter im Router, falsche / kaputte Netzwerkeinstellungen im PC, ..

Da normaler Email-Versand geht und normales Browsen auch, nehme ich an? wird es kein Hardwarefehler sein.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#7 Mitglied ist offline   Smigger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. Februar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 03. März 2019 - 16:15

Eine Netzwerkweite Filterung kann ich weitesgehend ausschließen.

Habe nie irgendwo irgendwelche Filter eingerichtet.

Auch wenn denn Rechner direkt an das Modem anklemme, die FritzBox also umgehe, ergibt sich keine Änderung.

Der Laptop, egal ob per LAN oder WLAN mit der FritzBox verbunden hat keinerlei Probleme.

Es geht "alles", außer E-Mail mit Anhängen per Thunderbird, Anhänge über die GMX Webseite hochladen, und der Upload-Test beim Speedtest.

Ich verstehe es nicht.

Ich erstelle gerade einen Knoppix USB-Stick.

Dieser Beitrag wurde von Smigger bearbeitet: 03. März 2019 - 16:19

0

#8 Mitglied ist offline   Smigger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. Februar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 03. März 2019 - 17:37

Leider scheint meine PCI-E SSD nicht erkannt zu werden. Vermute ich.

Knopix und auch diverse Resuce Systeme frieren bein Start ein.

Ich versuch jetzt noch mal MEMTEST, dann bin ich mit meinem Latein am Ende.

Habe ein etwas 4 Wochen altes Macrium Backup. Das werde ich als letztes versuchen.

Wenn jemand noch etwas weiß was ich versuchen könnte, außer einer Neuinstallation, bitte gerne posten
0

#9 Mitglied ist offline   sysm 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 03. März 19
  • Reputation: 0

geschrieben 03. März 2019 - 18:08

Blöde Frage: Nutzt du PeP?
0

#10 Mitglied ist offline   Smigger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. Februar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 03. März 2019 - 18:25

Tut mir leid, PeP sagt mir leider nichts :unsure:
0

#11 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.529
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.029

geschrieben 04. März 2019 - 00:34

- Das Netzwerk ist unschuldig.
- Upload funktioniert auch. Sonst könntest Du überhaupt nichts machen. Website öffnen? Upload der URL. Mails versenden? Upload der Nachricht. Funktioniert alles, ergo funktioniert der Upload.

- Was gibts für Fehlermeldungen?
- System vollständig auf Viren prüfen
- Logs des AV-Scanners anschauen - wer weiß ob der Anhang als sauber verstanden wurde oder nicht
- Schauen ob der Anhang evtl einfach nur zu groß ist
- Speedtest ist so ne Sache; wenn das ein Flash-basierter Test war, dann funktioniert der in Browsern ohne Flash-Support bzw mit deaktiviertem Flash nicht. Abgesehen davon weiß man nie, ob das Problem eher bei denen oder eher bei einem selber liegt.
- Neues TB-Profil anlegen und damit versuchen. Evtl ist es ein Konfigurations-/Addon-Problem innerhalb TB selbst
- wenn Du irgendwelche fragwürdigen Tools oder Dienste verwendest, die was mit der NW-Verbindung zu tun haben, ist natürlich alles offen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   Tumultus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 80
  • Beigetreten: 28. Januar 15
  • Reputation: 11

geschrieben 04. März 2019 - 03:29

@RalphS:

Na, kann aber dann doch eher nicht am TB liegen, da Smigger ja sagte, dass sogar der Upload beim Speed Test nicht funktioniert usw.


@Smigger:

Kannst du dir mal nen Live USB Stick mit Linux erstellen und deinen Rechner mal davon starten? Falls ja, probier mal ob Internet (inklusive Upload) funktioniert. Zumindest kann man dann einen Hardware-Fehler ausschliessen.

Im schlimmsten Fall, Dateien Backup erstellen und den Rechner neu aufsetzen. Mein Verdacht ist, dass Avast (oder eine andere Anti-Virensoftware) permanente Aenderungen an deinem Rechner vorgenommen hat. Das Deinstallieren der AV Software macht solche Veraenderungen normalerweise nicht rueckgaengig.
Listing spec's is not a review!
0

#13 Mitglied ist offline   Smigger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. Februar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2019 - 17:10

@RalphS :

- Das Netzwerk ist unschuldig.
Das vermute ich auch. Alle anderen Geräte (Laptop, Handy) in diesem Netz verhalten sich ja normal.

- Upload funktioniert auch. Sonst könntest Du überhaupt nichts machen. Website öffnen? Upload der URL. Mails versenden? Upload der Nachricht. Funktioniert alles, ergo funktioniert der Upload.
Webseiten öffnen geht, Mails geht.


- Was gibts für Fehlermeldungen?
Keine. TB bricht irgendwann mit einem Timeout ab. Keine Meldungen in der Ereignissanzeige, keine Meldunen im Log von Avast, keine Fehler im Log der FritzBox.

- System vollständig auf Viren prüfen
Erledigt.

- Logs des AV-Scanners anschauen - wer weiß ob der Anhang als sauber verstanden wurde oder nicht
Anhang ist sauber. Habe auch verschiedene Dateien getestet (TXT, JPG, PNG, PDF).

- Schauen ob der Anhang evtl einfach nur zu groß ist
Habe auch verschiedene Dateien getestet (TXT, JPG, PNG, PDF). Nichts davon war größer als 2 MB.

- Speedtest ist so ne Sache; wenn das ein Flash-basierter Test war, dann funktioniert der in Browsern ohne Flash-Support bzw mit deaktiviertem Flash nicht. Abgesehen davon weiß man nie, ob das Problem eher bei denen oder eher bei einem selber liegt.
An dem Laptop, der sehr sehr ähnlich konfiguriert ist klappt der Speedtest. Auch andere Speedtests (wieistmeineip.de) haben das gleiche Problem. Am Laptop sowie am Handy funktionieren sie, am Desktop-Rechner nicht.

- Neues TB-Profil anlegen und damit versuchen. Evtl ist es ein Konfigurations-/Addon-Problem innerhalb TB selbst
Auch wenn ich GMX direkt über die Weboberfläche öffne und Anhang hochladen möchte tritt das Problem auf. Es ist also nicht allein auf TB bezogen.

- wenn Du irgendwelche fragwürdigen Tools oder Dienste verwendest, die was mit der NW-Verbindung zu tun haben, ist natürlich alles offen.
Keine Tools, keine Dienste, nichts spektakuläres. Avast Antivir, Windows Firewall, fertig. Windows 7 Professional (64) mit allen Updates.

Aber schon mal vielen Dank für deine Hilfe.


# # #


@Tumultus :

Kannst du mir ein Live-Linux empfehlen ?

Habe gestern schon verschiedene probiert. Aber viele scheinen Probleme mit meiner PCI-E SSD (OCZ RevoDrive) zu haben.

Sollte es gar nicht gehen werde ich die SSD mal testweise ausbauen, um zu sehen ob es hier ein Soft- oder Hardware-Problem gibt.

Das Macrium Reflect wurde problemlos vom NAS zurückgespielt, aber offenbar bestand das Problem da schon. Also bin ich leider nicht weiter.
0

#14 Mitglied ist offline   Tumultus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 80
  • Beigetreten: 28. Januar 15
  • Reputation: 11

geschrieben 04. März 2019 - 19:23

Versuch es einfach mal mit Elementary OS. Das hat für die meisten Systeme alle Hardware Treiber inklusive und du mußt nicht erst versuchen, deine Hardware zum Laufen zu bringen. Keine Angst! Elementary kostet nichts. Auf der Webseite einfach 0 unter "PAY WHAT YOU WANT" eingeben, dann erscheint der Download Link.

Zum schnellen Erstellen eines bootfähigen USB Sticks benutze Etcher. ACHTUNG: Etcher formatiert dein Flash Drive und alle darauf existierenden Daten gehen verloren!

Dieser Beitrag wurde von Tumultus bearbeitet: 04. März 2019 - 19:24

Listing spec's is not a review!
0

#15 Mitglied ist offline   Smigger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. Februar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2019 - 20:15

@Tumultus :

Vielen Dank !

Werde ich morgen testen.

Muss Elementary OS installiert werden oder läuft das komplett vom USB-Stick ??


Empfohlene Systemvoraussetzungen

Solid State Drive (SSD) mit 15GB freiem Speicherplatz

0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0