WinFuture-Forum.de: Windows 7 Bootfehler_0xc0000225 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Windows 7 Bootfehler_0xc0000225


#1 Mitglied ist offline   Windowdresser 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 08. Januar 19
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Januar 2019 - 14:47

Hallo zusammen,

ich habe mir mit dem Programm Rufus einen USB-Stick mit der Windows 7 Professional ISO Datei erstellt. Ich habe im BIOS die Boot Priority auf den UEFI USB Stick gestellt. Allerdings kommt beim Booten folgende Fehlermeldung (siehe unten)

Ich habe leider auch keine Windows Recovery disc oder ähnliches, da ich den PC nur geschenkt bekommen habe. Leider weiß ich nicht, was ich machen kann und bin auch nicht so Tief in der Materie...

Fehler:

Windows Boot Manager
"Windows faild to start. A recent hardware or software change might be the cause. To fix the problem: ....

Status: 0xc0000225
Info: An unexpected error has occurred.



Schon mal Danke!

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: IMG_1395_klein.jpg

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.463
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.062

geschrieben 08. Januar 2019 - 14:55

Bräuchte man weitere Informationen zum Rechner.

Steckt der USB Stick an einem USB 3.0 Anschluss bzw. ist es ein Standard USB 2.0 Anschluss? Ist der Anschluss USB 3.0 oder ist es nicht Standard, dann müssen vorher in die Windows Installationsmedium passende Treiber integriert werden, bevor man es mittels USB Stick installieren kann. Windows 7 SP1 unterstützt von Haus aus nur Standard-USB 2.0 Anschlüsse.

Und war da vorher Windows 8.x oder 10 vorinstalliert? Weil mit diesem UEFI macht Windows 7 SP1 Probleme. Es lässt sich nicht wirklich im UEFI Modus installieren. Unterstützt wird, wenn überhaupt, auch nur die 64bit Version von Windows 7.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#3 Mitglied ist offline   Windowdresser 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 08. Januar 19
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Januar 2019 - 15:17

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 08. Januar 2019 - 14:55)

Bräuchte man weitere Informationen zum Rechner.

Steckt der USB Stick an einem USB 3.0 Anschluss bzw. ist es ein Standard USB 2.0 Anschluss? Ist der Anschluss USB 3.0 oder ist es nicht Standard, dann müssen vorher in die Windows Installationsmedium passende Treiber integriert werden, bevor man es mittels USB Stick installieren kann. Windows 7 SP1 unterstützt von Haus aus nur Standard-USB 2.0 Anschlüsse.

Und war da vorher Windows 8.x oder 10 vorinstalliert? Weil mit diesem UEFI macht Windows 7 SP1 Probleme. Es lässt sich nicht wirklich im UEFI Modus installieren. Unterstützt wird, wenn überhaupt, auch nur die 64bit Version von Windows 7.


Danke für die schnelle Antwort!

Habe mal geschaut, es sind alles USB 3.0 Ports und auch der USB Stick ist 3.0

Aktuell ist Windows 7 installiert und ich möchte jetzt Win7 Prof SP1 64bit installieren.


Zum Rechner:

Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-UD3H (Gigabyte - UEFI DualBIOS) BIOS Version F18
CPU: Intel Core i7-3770K
GraKa: Gainward GTX770 Phantom 4GB

Was genau müsste ich denn machen, um die Treiber für USB 3.0 auf den Stick zu laden und woher bekomme ich die?
0

#4 Mitglied ist offline   MTKalkhoff 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 101
  • Beigetreten: 15. Juli 08
  • Reputation: 14

geschrieben 08. Januar 2019 - 17:23

der Fehler liegt in der Erstellung des Boot-Mediums. Hier muss UEFI deaktiviert werden, da das Z77 ein Hybrid-BIOS hat und nur im Legacy Modus Windows 7 installiert werden kann !
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0