WinFuture-Forum.de: ARTE sendet seit Neusten in UHD - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

ARTE sendet seit Neusten in UHD

#16 Mitglied ist online   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.436
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 291

geschrieben 25. September 2018 - 20:13

Mit dem was diemaus nicht weiß, können komplette Klassenstufen zweimal sitzen bleiben und selbst im dritten Anlauf werden es nicht alle schaffen.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
3

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 591
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 26. September 2018 - 01:39

Bei den HD Privat Sendern fehlt mir der echte Vergleich weil die Senden zu 80 % olles SD Material (um an Lizenzkosten für HD zu sparen ),
auf ihren HD Sendern , jedenfalls bringt es etwas wenn man vom einem UHD Sender wenn die auch UHD Inhalte
sendet man bei einen Voll HD Gerät auf 1080/p stellt , P=sind voll Bilder ohne künstliches Interlance.
Heute besteht die TV Landschaft zu größtenteils immer noch aus SD ,
Zeitgemäß wehe heute HD und UHD im Extra Abo ,
ich glaube nicht das die ÖR auf UHD umstellen werden aus Kostengründen
was soll nur die Arte UHD Testerrei wenn man es eh nicht macht ?
So eine Art Aha Erlebnis das ist also UHD und danach wieder aus .
Gab mal über Sat einen Sender HDR K4 Demo da war der Hintergrund genau so Scharf wieder Vordergrund der hatte hier eine Super gute Qualität der ist nun weg .

Wenn ich lese wie andere schreien ist mein Schreibstil gar nicht mal so schlecht .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 26. September 2018 - 01:54

0

#18 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.648
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 230

geschrieben 26. September 2018 - 07:45

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 26. September 2018 - 01:39)

[...]
...Voll HD Gerät...
...1080/p...
...künstliches Interlance...
[...]
Wenn ich lese wie andere schreien ist mein Schreibstil gar nicht mal so schlecht .

Doch. Dein Zeugs ist aus diversen Gründen ultrabrutal schwer flüssig zu lesen, geschweige denn nachzuvollziehen. Ist aber OT, deswegen halte ich auch schon wieder die Klappe. :ph34r:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
1

#19 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 591
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 01. Oktober 2018 - 04:12

Wenn du nicht lesen kannst es zwickt dich keiner hier in meinem Themen zu lesen und zu posten !


noch mal auf mein Eingangs Thema zu kommen das mit Arte war nur ein Blöff ,
die Leute werden animiert heute UHD HW zu kaufen mit anhaltenden Demo Kram das läuft da shon seit ca. 4 Jahren irgendwie eine verarschung,
einen Echten Regel betrieb von UHD TV Sendern gibt nicht

Das hat sich meiner Meinung nach 4 Jahren Test Phase als reinen Flop entwickelt , genauso wie Pal plus damals ...

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 01. Oktober 2018 - 04:49

0

#20 Mitglied ist offline   Osmodia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 68
  • Beigetreten: 05. August 18
  • Reputation: 29

geschrieben 01. Oktober 2018 - 07:55

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 01. Oktober 2018 - 04:12)

Wenn du nicht lesen kannst es zwickt dich keiner hier in meinem Themen zu lesen und zu posten !

Ein Satz und darin: 2 Satzzeichenfehler, ein falsches Wort, eine falsche Deklination. Schon die Tatsache, dass du "zwingst" meinst und "zwickt" schreibst, sollte zeigen, dass kaum jemand den Kram von dir verstehen kann.

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 01. Oktober 2018 - 04:12)

noch mal auf mein Eingangs Thema zu kommen das mit Arte war nur ein Blöff

Weißt du, was ein "Test" ist? Hast du erwartet, dass die Blockbuster in UHD senden?

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 20. September 2018 - 04:32)

Aber nur bis zum 22.09.2018. Dann wird es wieder abgeschaltet, da es nur ein Test ist (12.09. bis 22.09.). Wann der Regelbetrieb aufgenommen wird, ist mir derzeit noch unbekannt.

Dieser Beitrag wurde von Osmodia bearbeitet: 01. Oktober 2018 - 08:01

0

#21 Mitglied ist online   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.436
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 291

geschrieben 01. Oktober 2018 - 13:05

Und auch PALplus war kein Flop. Das war eine Technik, die das analoge TV verbessert hat. Die brauchte man einfach nur nicht mehr nach der Digitalisierung und davor war es jedem freigestellt sie zu nutzen, so wie es heute jedem freisteht sich ein 4K Gerät zu kaufen oder nicht. Die Sender werden ihre Technik ja nicht komplett auf 4K umstellen, wenn am Ende nur 5% der Leute die Geräte kaufen. Der Kunde zögert aber vielleicht nur mit dem Kauf, weil das Angebot noch nicht ausreichend groß ist. Das muß sich also gegenseitig etwas pushen und dafür braucht man auf beiden Seiten ein paar Vorreiter. Ein ganz normaler Vorgang. Wenn sich dann 4K am Ende doch nicht durchsetzt, dann kann man einen schönen Flop landen, indem man ein 4K-3D-Plasma-TV baut. Wobei PLasma-TVs einen sehr hohen Wirkungsgrad haben, wenn man »Heizung« als Funktion mitzählt.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#22 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 591
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 01. Oktober 2018 - 14:30

Es gab seiner Zeit keinen einzigen Pal Plus TV Sender keinen über Antenne und Kabel, angeblich einen Test Sender über Sat,
der schnell wieder verschwunden war so nach 2 bis 3 Jahren und zu dieser Zeit war Sat TV noch Analog bis Mitte 2012 wo auf Astra umgestellt wurde erst,
irgendwie erinnert mich das an heute UHD 4k Test Sender auf Sat seit ca. 5 Jahren Dauer Test betrieb Arte hat wohl wieder abgeschaltet ?
Obwohl ich damals kein Sat hatte war ich informiert weil Bekannte Sat hatten,
mein S-VHS konnte Pal Plus nur davon hatte wir nix .

Eigentlich wäre das gar nicht so schlecht ein 2. Arte UHD Sender mit eigenständigen UHD Inhalten das kommt wohl nicht .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 01. Oktober 2018 - 14:47

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0