WinFuture-Forum.de: Probleme mit Fritzbox und Gigabit - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

Probleme mit Fritzbox und Gigabit Fritzbox stuft PC auf 100MB/s herab, obwohl Gigabit verfügbar wäre


#1 Mitglied ist offline   Mr_FIRE_Flower 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 05. Februar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Februar 2018 - 20:38

Hallo Community

Ich habe ein Problem mit meinem lokalen Netzwerk. Momentan sind zwei Geräte (Desktop PC und NAS-Server) über Cat 6 Kabel an meine Fritzbox 7490 angeschlossen. Dort belegen sie die Anschlüsse LAN_1 und LAN_2. Eigentlich sollten beide über Gigabit kommunizieren können aber mein Desktop wird irgendwie von der Fritzbox insgeheim auf 100Mb/s heruntergestuft, während der NAS-Server weiterhin mit Gigabit angebunden ist. Die Einstellung in der Fritzbox betreffend der Anschlussleistung habe ich bereits gefunden und beide Anschlüsse auf Gigabit gestellt.

Eingefügtes Bild

Doch wenn ich meinen Desktop längere Zeit ausgeschaltet lasse und dann wieder starte, wird mir das hier angezeigt:

Eingefügtes Bild

Die Netzwerkeinstellungen zur Anschlussleistung sind dann immer noch so, wie ich sie zuvor eingestellt hatte.
Ich kann meinen Desktop nur wieder an Gigabit anbinden, wenn ich die Einstellung im oberen Bild erst auf 100MB/s stelle, mich neu anmelde und anschließend wieder auf 1GB/s stelle. Dann wird mir im unteren Bild auch 1GB/s bei Desktop angezeigt und die Verbindung ist spürbar schneller.

An dem Kabel oder der Netzwerkkarte liegt es jedenfalls nicht, weil der Netzwerkchip Gigabit unterstützt und die Adapterinformationen zur gegebenen Anschlussleistung aktualisiert werden. Die Kabel sind unter 10m gelegt, ohne Knicke oder Verdrehung der Adern und wurden erst vor ein paar Wochen eingekauft.

Gibt es da eine versteckte Einstellung der Fritzbox, die mir nicht bekannt ist oder woran liegt dieses merkwürdige Verhalten?
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.621
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 224

geschrieben 06. Februar 2018 - 23:33

Verhält sich das Ganze genauso, wenn du mal die Ports tauschst? Damit könnte man ja zumindest mal Schlüsse ziehen, ob es an der Fritz! oder was anderem liegt.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#3 Mitglied ist online   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.771
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 177

geschrieben 07. Februar 2018 - 08:07

Genau, die Ports tauschen und testen. Bleibt es dabei dass der PC in der Geschwindigkeit verringert wird, dann liegt es am PC der wohl aus Energiesparengründen die Schnittstelle runterregelt.
0

#4 Mitglied ist offline   Mr_FIRE_Flower 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 05. Februar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Februar 2018 - 17:33

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 06. Februar 2018 - 23:33)

Verhält sich das Ganze genauso, wenn du mal die Ports tauschst?


Habe mal meinen Desktop auf Port 3 gesteckt. Dummerweise hatte ich die Einstellung für Port 3 & 4 ohnehin auf 100MB/s gestellt, sodass ich jetzt warten muss, bis ich das Verhalten wieder beobachten kann. Ich teile euch natürlich das Ergebnis mit ;)

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 07. Februar 2018 - 08:07)

Bleibt es dabei dass der PC in der Geschwindigkeit verringert wird, dann liegt es am PC der wohl aus Energiesparengründen die Schnittstelle runterregelt.


Öhmmm, welche Energiespargründe denn? Ich kenne jetzt nur die Energieoptionen unter Windows und da steht alles auf Höchstleistung

--> Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist online   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.771
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 177

geschrieben 07. Februar 2018 - 19:13

Die Netzwerkkarte kann auch runtergeregelt werden. Unter anderem gibts da eine Option "Gigabit autom. deaktivieren" und "Green-Ethernet". Außerdem wäre da noch "Geschwindigkeit & Duplex" und "WoL / Link-Geschwindigkeit reduzieren".

Zu finden in den Eigenschaften/Konfigurieren/Erweitert des Netzwerkadapters.
0

#6 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.621
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 224

geschrieben 07. Februar 2018 - 20:12

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 07. Februar 2018 - 19:13)

Die Netzwerkkarte kann auch runtergeregelt werden. Unter anderem gibts da eine Option "Gigabit autom. deaktivieren" und "Green-Ethernet". Außerdem wäre da noch "Geschwindigkeit & Duplex" und "WoL / Link-Geschwindigkeit reduzieren".

Zu finden in den Eigenschaften/Konfigurieren/Erweitert des Netzwerkadapters.

Diese Optionen sind aber standardmäßig definitiv nicht aktiv, von daher ist es zumindest sehr unwahrscheinlich, dass es daran liegt.

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 07. Februar 2018 - 20:13

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#7 Mitglied ist online   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.771
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 177

geschrieben 08. Februar 2018 - 05:43

Das stimmt so nicht. Einige davon sind standardmäßig aktiv, andere nicht. Wir wissen auch nichts darüber, in wie weit Änderungen an den Einstellungen vorgenommen wurden.
0

#8 Mitglied ist offline   Mr_FIRE_Flower 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 05. Februar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Februar 2018 - 18:45

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 08. Februar 2018 - 05:43)

Wir wissen auch nichts darüber, in wie weit Änderungen an den Einstellungen vorgenommen wurden.


Ja stimmt, wisst ihr nicht.
Ich habe aber keine Einstellungen vorgenommen. Das Problem schein vorerst gelöst zu sein. Anscheinend hat die Fritzbox irgendein Problem mit dem 1 Port der LAN-Anschlüsse. Ich habe nichts darüber im Handbuch gefunden. Jedenfalls ist mein Desktop jetzt dauerhaft an Gigabit und mehr wollte ich ja nicht... Insofern bedanke ich mich bei euch für die Hinweise und eure freundliche Unterstützung...
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.921
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 452

geschrieben 13. März 2018 - 10:44

~EDIT~ Brille putzen... ist schon erledigt ;)

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 13. März 2018 - 10:45

Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0