WinFuture-Forum.de: KeePass und Amazon - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

KeePass und Amazon Login mit KeePass bei Amazon nicht mehr möglich

#1 Mitglied ist offline   Flocke 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 08. November 17
  • Reputation: 0

geschrieben 08. November 2017 - 16:01

Hallo und guten Tag.
Habe heute festgestellt, dass mit KeePass der Login bei Amazon nicht mehr funktioniert.
Offenbar wurde aus Sicherheitsgründen in den letzten Tagen dort etwas geändert.
Man bekommt jetzt zwei Fenster präsentiert - eins für "Benutzername oder Mobilfunknummer" und danach "Password".
Habe schon mit Auto-Type im KeePass probiert, aber habe keine Lösung gefunden.

Wenn man schon Jahre mit KeePass zufrieden arbeitet, dann ist es sehr umständlich das Password über die Zwischenablage einzutragen.
Habt ihr vielleicht eine Lösung?
Danke schon mal im Voraus.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.786
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 117

geschrieben 08. November 2017 - 16:10

Wenn ich bei Amazon.de auf "Anmelden" klicke, bekomme ich noch das gleiche Fenster wie früher.
Ob man da etwas an der Seite etappenweise ändert, weiß ich leider nicht.
Wie schaut die Seite bei dir denn aus: Klick

Angehängtes Bild: 2017-11-08 16 08 48.png
0

#3 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.921
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 501

geschrieben 08. November 2017 - 19:56

Kann ich nicht bestätigen.

Auto-type funktioniert. Sogar mit Two-Channel Auto-Type Obfuscation
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#4 Mitglied ist offline   egal8888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 996
  • Beigetreten: 23. September 10
  • Reputation: 18

geschrieben 09. November 2017 - 07:46

Kann ich doch bestätigen.

Änder auf dem Reiter "Auto-Type" die Standardsequenz einfach auf:
{USERNAME}{ENTER}{DELAY 1000}{PASSWORD}{ENTER}

Dann gehts mit AutoType auch wieder. (auch mit Zwei-kanal Auto-Type-Verschleierung)

Dieser Beitrag wurde von egal8888 bearbeitet: 09. November 2017 - 07:49

0

#5 Mitglied ist offline   dale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.208
  • Beigetreten: 15. Februar 08
  • Reputation: 63

geschrieben 09. November 2017 - 08:04

An einem neuen Gerät/Standort will Amazon neuerdings einen Verfizierungskey der per Mail kommt.

Ansonsten sehe ich auch keine Änderung
Heute schon Datensicherung gemacht?
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   egal8888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 996
  • Beigetreten: 23. September 10
  • Reputation: 18

geschrieben 09. November 2017 - 08:22

Beitrag anzeigenZitat (dale: 09. November 2017 - 08:04)

Ansonsten sehe ich auch keine Änderung


Verstehe ich nicht. Früher gab es auf der Anmeldeseite von Amazon direkt beide Felder für die Authentifizierung - nämlich Benutzername und Kennwort.
Neuerdings haben sie die Anmeldung auf zwei Stufen verteilt.
Im ersten Fenster musst Du Deinen Benutzernamen oder Telefonnummer eingeben und erst wenn Du dieses Fenster bestätigt hast, kannst Du im nächsten Schritt Dein Kennwort eingeben.

Angehängtes Bild: 2017-11-09 08_16_00-Amazon Anmelden.png Angehängtes Bild: 2017-11-09 08_21_16-Amazon Anmelden.png

Und damit jetzt Auto-Type aus KeePass heraus wieder funktioniert, musst Du halt die Standardsequenz wie oben bereits beschrieben auf {USERNAME}{ENTER}{DELAY 1000}{PASSWORD}{ENTER} ändern.
Je nachdem, wie schnell der Browser die Seiten aufbaut, bzw. je nach Schnelligkeit der Internetverbindung, kann es auch notwendig sein, den DELAY-Wert zu erhöhen.

Dieser Beitrag wurde von egal8888 bearbeitet: 09. November 2017 - 08:28

0

#7 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.921
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 501

geschrieben 09. November 2017 - 09:58

Ich habe nach wie vor die zwei Felder zur Verfügung.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#8 Mitglied ist offline   egal8888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 996
  • Beigetreten: 23. September 10
  • Reputation: 18

geschrieben 09. November 2017 - 10:09

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 09. November 2017 - 09:58)

Ich habe nach wie vor die zwei Felder zur Verfügung.


Hatte ich bis vor kurzem auch.
Aber eben seit Neuestem nicht mehr.
Keine Ahnung, nach welchen Kriterien Amazon das umstellt.

Dieser Beitrag wurde von egal8888 bearbeitet: 09. November 2017 - 10:10

0

#9 Mitglied ist offline   Flocke 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 08. November 17
  • Reputation: 0

geschrieben 09. November 2017 - 17:04

Hallo und Danke erst mal für die Antworten.

@timmy So sah es bis vorige Woche bei mir auch noch aus. Nun wie bei "egal8888" das linke Bild.

@egal8888 Habe ich schon bis 1000 probiert. Offenbar wird die nachfolgende Sequenz einfach gelöscht. Im nachfolgenden
Fenster wird meine Eingabe erwartet. Werde es jedoch noch mal mit höheren Werten testen und berichten.

@dale Es wird auch kein neues/anderes Gerät genutzt. Benutze seit Jahren den gleichen PC.

Danke schon mal an alle - melde mich wieder.
0

#10 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.786
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 117

geschrieben 09. November 2017 - 17:19

Wenn es garnicht anders geht, kannst du ja auch zwei Einträge in KeePass machen.
Einen für den Benutzernamen und einen für das Passwort.
Dann musst du allerdings immer selber auswählen, was genommen werden soll.
Zumindest geht das aber schneller, als den Benutzer und das Passwort zu kopieren und einzufügen.
0

#11 Mitglied ist offline   Flocke 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 08. November 17
  • Reputation: 0

geschrieben 09. November 2017 - 19:43

Hallo timmy, das wäre eine Möglichkeit, aber ist nicht im Sinne von KeePass.
Habe jetzt eine Möglichkeit gefunden das KeePass-Forum ins deutsche zu übersetzen und kämpfe mich derzeit durch die Erklärungen zu den Auto-Types. Bisher aber noch nichts gangbares gefunden. Bei den vorhandenen Möglichkeiten bin ich davon überzeugt, dass es funktionieren muss - nur WIE habe ich noch nicht gefunden.

Zur Eingabe über 2 Fenstern gibt es auch ein Beispiel, jedoch konnte ich es noch nicht gängig umsetzen in Version 2.x
Wenn eine Lösung existiert werde ich es hier posten.
Danke für deine Anteilnahme :)
0

#12 Mitglied ist offline   egal8888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 996
  • Beigetreten: 23. September 10
  • Reputation: 18

geschrieben 09. November 2017 - 19:53

Verstehe nicht, warum die Sequenz aus meinem Beitrag bei Dir nicht funktionieren sollte.
Bei mir geht das problemlos.
Ich nutze Firefox.
Und du?
0

#13 Mitglied ist offline   Flocke 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 08. November 17
  • Reputation: 0

geschrieben 09. November 2017 - 20:29

Hallo egal8888, mit Firefox habe ich es noch nicht probiert - werde ich testen und berichten.
Mein Standard-Browser ist Opera.
Eine Variante funktioniert etwas komfortabel unter KeePass 2.x.
- Unter Auto-Type oben die Webseite von Amazon eintragen
- eine Sequenz mit USERNAME ENTER erstellen
- gleiches noch mal mit einer Sequenz PASSWORD ENTER

Anmelde-Seite aufrufen und STRG+ALT+A verwenden, dann bekommt man eine Auswahl präsentiert.
Wenn man das jetzt noch automatisch gestalten kann bin ich wieder zufrieden.
Bis dahin funktioniert es auf oben beschriebene Weise.
0

#14 Mitglied ist offline   Flocke 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 08. November 17
  • Reputation: 0

geschrieben 09. November 2017 - 20:36

Also, habe mal Firefox installiert und dort ist seltsamerweise das alte Anmeldefenster mit den BEIDEN Eingabefeldern :8): . Jetzt werde ich mal in den Einstellungen von Opera nachsehen wo der Hund begraben liegt <_< ...aber nicht mehr heute.
Dank dir ;D

Dieser Beitrag wurde von Flocke bearbeitet: 09. November 2017 - 20:37

0

#15 Mitglied ist offline   Flocke 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 08. November 17
  • Reputation: 0

geschrieben 15. November 2017 - 16:57

Hallo, wollte mal ein Feedback hinterlassen.
In Opera habe ich keine falsche Einstellungen gefunden, jedoch hat sich das Problem seit heute von selbst gelöst.
Das gewohnte Anmeldefenster mit beiden Eintragsfeldern ist wieder vorhanden.
Außer dem monatlichen Update von Windows wurden keine Einstellungen verändert. Es ist also nicht mehr nachvollziehbar woran der Fehler lag.
Allen Beteiligen einen Dank.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0