WinFuture-Forum.de: Hat hier noch wer eine Smart Home Beleuchtung Philips Hue - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Mobiles
Seite 1 von 1

Hat hier noch wer eine Smart Home Beleuchtung Philips Hue

#1 Mitglied ist offline   dale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.126
  • Beigetreten: 15. Februar 08
  • Reputation: 58

geschrieben 06. November 2016 - 08:23

Hey Leute im Zuge der Vorbestellung für ein Amazon Echo hab ich mir ein Starter Kit von hier https://www.click-li...rkit-mit-Bridge für 140€ bestellt, als ich mich das letzte mal damit beschäftigt hatte konnte man auch Problemlos die Birnen von Osram die ne ganze Ecke billiger sind benutzen sowie die Stecker

die hier https://www.amazon.d...E0AT8GR0CJ5ZVR1 und
https://www.amazon.d...E0AT8GR0CJ5ZVR1

welche auch Zeitgleich ankamen per Post

Nun gingen die Probleme los, das erste was die Phillips APP machte war ein Firmware update auf das HUE Gateway wo ich meinte das es die Version ist, die Ende 2015 das blocken der 3Party Leuchtmittel nach einen Shitstorm wieder zurück gerufen wurde.

Denn die Teile nutzen alle den ZigBee "Standard"
Nur werden die Osram Geräte nicht gefunden und ich auch nach kauf der App iConnectHUE (nochmal 4.99€) was als Wourkaround galt keine Erfolge hatte.

Hat einer ein aktuelle Lösung oder kennt einer eine offenes ZigBee Gateway das Homekit und Echo unterstützt wo ich alle ZigBee Geräte rein hängen kann?

Falls ich in der falschen Kategorie gepostet habe bitte verschieben!

Nachtrag ich hab noch etwas gelesen die Osram Geräte scheinen genau wie Phllips sich nicht ganz an
den Standard zu halten bei Phillips gibts Hue and Friends da fehlt Osram und Apple hat Osram aus der Homekit Zertifizierung gekickt.

Dieser Beitrag wurde von dale bearbeitet: 06. November 2016 - 08:35

Heute schon Datensicherung gemacht?
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0