WinFuture-Forum.de: Benutzername ändern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Benutzername ändern

#1 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 446
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 16

geschrieben 27. Oktober 2016 - 15:05

Hallo,

ich wollte den Namen eines Benutzerkonto ändern. Dies habe ich auch in der Systemsteuerung hinbekommen. Leider benennen sich die persönlichen Ordner nicht mit um (also unter Benutzer>Name ist immer noch der alte Name drin). Kann man dies irgendwie ändern?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.717
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 27. Oktober 2016 - 15:08

Soweit ich weiß (korrigiert mich ruhig) ist ein vollständiges Umbenennen in Windows nicht möglich. Lediglich dieses - wie von dir durchgeführte - auflegen einer Anzeigemaske. Auch im Taskmanager wirst du unter "Angemeldete User" den User-Namen sehen, nicht den Anzeigenamen.

Da wird nur ein Anlegen eines neuen Benutzers helfen.
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 446
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 16

geschrieben 27. Oktober 2016 - 15:13

Das wollte ich eigentlich umgehen, da eben viel Software und andere Dinge nur für den einen Nutzer installiert sind, daher wäre es halt am einfachsten einfach den Benutzer umzubenennen.
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.717
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 27. Oktober 2016 - 15:17

Das schon gesehen?

https://www.deskmodd...aten_Windows_10

Vorher natürlich bitte eine Image-Sicherung anlegen um im Fehlerfall den "alten" Zustand wieder her zu stellen.

Auch hier: Nobody-is-Perfect:

Wenn ein Programm einen absoluten Pfad zu den Einstellungen/Daten sucht also

C:\USERS\[DEIN_ALTER_USER]\NOCH\MEHR\PFAD\Angabe


wird es ggf. zur Folge haben dass das Programm dann mit dem neuen Bentutzer und somit neuem Pfad seine Einstellungen nicht mehr findet. Aus diesem Grund ist es ja ua. auch nicht vorgesehen den Ordnernamen zu ändern :wink:

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 27. Oktober 2016 - 15:19

Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 446
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 16

geschrieben 27. Oktober 2016 - 15:23

Na ja ok, scheint mir dann doch recht aufwendig zu sein.. . Denke dann lass ich es erstmal so, wie es ist. Bei Gelegenheit kann man sich ja dann die Mühe machen ein komplett neues Profil anzulegen und einzurichten.

Hab nämlich grade auch keinen Datenträger mehr rumliegen um eine Sicherung anzulegen.. .
0

#6 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.907
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 869

geschrieben 27. Oktober 2016 - 19:22

Den Logon-Namen umbenennen ist nicht vorgesehen. Das ist zwar nicht der Schlüssel für das Konto (das ist die SID), aber es hängen unter anderem Zertifikate dran.

- Wenn das Benutzerkonto migriert werden soll, wäre ggf das USMT (Teil des ADK) eine Option.

- Oder aber ein neues Benutzerkonto mit dem richtigen Namen anlegen. Persönliche Einstellungen sind dann natürlich weg.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0