WinFuture-Forum.de: Upgrade auf Version 1511 immer wieder Neustart - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Upgrade auf Version 1511 immer wieder Neustart

#1 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 25. März 2016 - 16:40

Ich habe ein Acer Notebook mit Win10 neu aufgesetzt. Mit dem MediaCreationTool eine ISO geladen und gebrannt. Updates liefen sauber durch bis zum Upgrade auf Version 1511, 10586. Es wird ein Neustart verlangt, aber nach dem Neustart kommt immer wieder die Meldung, dass eben dieses Update vorliegt und ein Neustart erforderlich ist. Ich habe das Notebook mehrmals neu gestartet und komplett ausgestellt, ohne Erfolg.
Weiß jemand Rat?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.934
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 174

geschrieben 25. März 2016 - 19:40

Schon versucht, den Ladevorgang mehrmals mit Reset zu unterbinden? Vielleicht macht das OS dann die Einstellungen rückgängig.
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.183
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 995

geschrieben 25. März 2016 - 19:58

Um was geht es genau bzw. was wurde installiert?

Weil theoretisch hättest Du ja gleich die 1511 installieren können. Das spart dann das Upgrade auf die 1511 und es fehlt nur noch das letzte kumulative Update und ein paar Kleinigkeiten.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 25. März 2016 - 20:12

Ich habe mich auch gewundert, dass das 1511 noch nicht drauf war. ISO gestern gezogen mit dem MediaCreationTool. Dachte auch nur noch Kleinigkeiten und fertig. Aber war leider nicht so. Ich habe jetzt alle Updates deinstalliert, bei denen es ging. Und den den Ordner SotwareDistribution gelöscht. Und nun nochmal die Upadates von vorne. Mal sehen.
0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.183
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 995

geschrieben 25. März 2016 - 20:15

Dann hast Du wohl das falsche MCT erwischt. Das neue läd die Build 1511 mit Updates bis Februar 2016 (glaube war das). Da wurde letztens ein 'Refresh-Image' raus gebracht.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#6 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 25. März 2016 - 20:20

Dachte ich auch. Ältere ISOs habe ich ja und habe deshalb gestern aktuell gezogen. Das war das, was dabei rauskam. ;(
0

#7 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 888
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 90

geschrieben 25. März 2016 - 21:20

Du musst ein neues MCT ziehen.
0x00000WTF
0

#8 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.934
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 174

geschrieben 25. März 2016 - 21:43

Und die alte Datei löschen...
1

#9 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 26. März 2016 - 12:41

Problem gelöst. Die in Beitrag #4 beschriebene Vorgehensweise hat anscheinend geholfen. Bis jetzt läuft alles wie es soll.
0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.183
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 995

geschrieben 26. März 2016 - 16:36

Ist aber dennoch komisch, dass er da so einen Murks gemacht hat.

Habe es bei mir gerade mal getestet und er läd definitiv das neue Image herunter:

Version 1511; Build 10586.104:

10586.0.160212-2000.th2_refresh_clientmulti_ret_x64fre_de-de_1d9adfd048c5baf7a4a7192131efbea08a0eacd5.
esd

Das MCT hat die Version 10.0.10586.117 (th2_release.160212-2359).

Warum das bei Dir nicht auf Anhieb geklappt hat, gute Frage.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#11 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 26. März 2016 - 20:20

Ich habe das nicht die ganze Zeit beobachtet, aber ich hatte nicht den Eindruck, dass tatsächlich ein Upgrade gemacht wurde. Vielleicht ein Fehler beim ISO. Vorher hatte ich auch schon Probleme per USB-Stick zu installieren. Die Installation brach nach dem Formatieren mit einer Fehlermeldung sinngemäß "Es fehlen Dateien" ab. Mehrmals versucht. Dann den USB-Stick mit dem MediaCreationTool nochmal neu gemacht. Dann derselbe Fehler. Danach dann eben die DVD gebrannt. Schon seltsam. Vielleicht haben diebei Microsoft kurz vor Ostern etwas rumgebastelt und ich dann Pech gehabt. Egal, nun läuft es. War das Notebook von einem Freund, der jetzt wieder ca. 400 km entfernt ist. Wird sich schon melden, wenn das Teil nicht läuft, aber zuletzt lief es ja. :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0