WinFuture-Forum.de: Windows 10 über Update Funktion - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows 10 über Update Funktion


#1 Mitglied ist offline   Waldgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 142
  • Beigetreten: 01. Mai 14
  • Reputation: 1

geschrieben 14. Juni 2015 - 05:47

Hallo,
Wir hatten uns alle für das Upgrade von 8.1 pro auf Windows 10 pro reservieren lassen.
Uns wird auch der Get Windows 10 Button in der Taskleiste angezeigt.
Wird das Windiws 10 beim erscheinen der Finalversion am 29.07.2015 automatisch über Windows Update Funktion installiert.

Wir möchte das nämlich nicht haben, wir haben uns alle in der Familie entschieden das Windows 10 Pro 4x zu kaufen damit wir unsere Lizenzen für Windows 8.1 pro nicht verlieren.
Wie kann ich das jetzt verhindern damit uns das Update von Windows 10 nicht automatisch installiert wird.
Muss ich dazu Windows 8.1 pro neu installieren auf allen PC und Laptop oder gibt es einen anderen Weg das unser Windows 8.1 pro nicht das update auf Windows 10 bekommt.

Dieser Beitrag wurde von Waldgeist bearbeitet: 14. Juni 2015 - 05:48

Cu
Waldgeist
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   javo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.200
  • Beigetreten: 01. Oktober 06
  • Reputation: 70

geschrieben 14. Juni 2015 - 07:46

Erst mal verlierst du dein Win 8.1 lizenz nicht und wie soll dir einer die Frage beantworten, wenn die Final noch nicht existiert, man hört immer was anderes. Warte ab, dann warte am besten ein halbes Jahr, bist Win 10 komplett ist und ganz wichtig. man weiss dann endlich , wie gut die Chancen sind, ob es richtig läuft und man hat Chancen, das Treiber vorhanden sind.
Jetzt mal eher die Frage, du hast jetzt ein vol ausgestattetes Win 8.1 . warum willst du am 10 Juli direkt auf ein halbfertiges System wechseln ?
Ausserdem machst du doch bestimmt vor Installation kein Backup, denn das erwähnt Microsoft ja nicht, sollte man aber, genau wie man sowas frisch installieren sollte.
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.911
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 270

geschrieben 14. Juni 2015 - 08:02

Reservierung entfernen.
0

#4 Mitglied ist offline   Waldgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 142
  • Beigetreten: 01. Mai 14
  • Reputation: 1

geschrieben 14. Juni 2015 - 12:59

Werde das gleich mal machen auf allen Geräten wo wir das Update reserviert haben.
Junge war eben voreilig und hat das alles gemacht als wir im Urlaub waren.
Cu
Waldgeist
0

#5 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 14. Juni 2015 - 13:17

Beitrag anzeigenZitat (Waldgeist: 14. Juni 2015 - 05:47)

automatisch über Windows Update Funktion installiert.

Es gibt immer eine Abwahlfunktion.
Trotzdem sollte man bei der Updateeinstellung von Windows 7 / 8 auf manuell wechseln.
Ich hatte schon mal ein System dabei, da wurde neben den üblichen Updates auch die TP-Installation mit 2.7 GB aufgelistet und zwar unter "wichtig".
Wenn man da nicht eingreift wird es auch ausgeführt.
0

#6 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 611
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 33

geschrieben 14. Juni 2015 - 13:47

Wenn man im System die automatische Updatefunktion deaktiviert hat und empfohlene Updates nicht wie wichtige Updates behandelt (was man als vernünftiger Mensch eigentlich grundsätzlich machen sollte), dann wird auch Windows 10 nicht automatisch installiert werden.
Viele Grüße js1
0

#7 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 14. Juni 2015 - 13:55

Bei Windows 10 müssen wir erst mal abwarten was MS sich da letztendlich mit der Updateeinstellung einfallen lässt.
Laufen ja verschiedene Szenarien von automatisch und nicht änderbar bis vielleicht einige usw.
Wenn sie es so durchziehen wie bei den TPs muss man auf "Hacks" warten, die es dann doch ermöglichen sein System nach eigenem Ermessen aktualisieren zu lassen.
0

#8 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.224
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 941

geschrieben 14. Juni 2015 - 13:57

Wurde doch schon bekanntgegeben?

Home: Auto.
Pro:Konfigurierbar.

Wobei ich aber auch hoffe, daß die sich das nochmal überlegen. Sonst überrennt die Kundschaft denen die Supportabteilung.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   $c4v3r 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 2

geschrieben 16. Juni 2015 - 02:20

Ich glaube nicht, dass MS sich das noch überlegen wird, zumindest nicht bis zum Release.
Mich würde es aber nicht wundern, wenn findige Tüftler schnell eine Lösung finden... vielleicht ne Änderung in der Registry oder ne Datei austauschen... mal schauen.

Was die Win 8 Lizenz angeht, die behält man. Die 7/8er Lizenzen werden nicht "umgewandelt". Sie dienen nur zur Legitimation für die neue Win10 Lizenz.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0