WinFuture-Forum.de: Neue Graka gesucht, GTX 670 oder 760 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Neue Graka gesucht, GTX 670 oder 760 Welche Karte und welcher Kühler?

#1 Mitglied ist offline   CasualGamer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 19. Oktober 07
  • Reputation: 0

geschrieben 31. August 2013 - 09:33

Hi Leute,

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Graka und habe das Feld zumindest schon mal auf 2 Karten eingegrenzt.
Nun stehe ich vor der Entscheidung ob ich:

A) GTX 670

oder

B) GTX 760

nehmen soll und welchen Kühler

A) Windforce

oder

B) Twin Frozr


Mir ist wichtig dass die Karte leise läuft auch unter Last!


Könnt ihr mir da mit eurer Erfahrung die Entscheidung etwas leichter machen? :wink:


MfG

Casual

Dieser Beitrag wurde von CasualGamer bearbeitet: 31. August 2013 - 09:33

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   mister-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.481
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 50

geschrieben 31. August 2013 - 10:13

glaube, dass die 760 eh nur ne umgelabelte 670 ist. würde den twin frozr nehmen.
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!
0

#3 Mitglied ist offline   CasualGamer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 19. Oktober 07
  • Reputation: 0

geschrieben 31. August 2013 - 10:23

OK allerdings kostet die 670 was ich gesehen haben mit Twin Frozr weit über 300 und die 760 mit twin zwischen 233 und 250 :blink:
0

#4 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 31. August 2013 - 11:20

Die GTX 760 ist keine umgelabelte GTX 670. Dazu müssten sämtliche Eigenschaften gleich sein. Allerdings basieren die beiden Karten auf dem selben Chip, dem GK104, ebenso wie die GTX 660 Ti und die GTX 770. Der Umstand, dass die GTX 670 aber über mehr Shader und Textureinheiten verfügt, beschert ihr eine ca. 5% bis 10% höhere Leistung im Vergleich zur GTX 760 und daher ist sie auch teurer.
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.619
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 311

geschrieben 31. August 2013 - 13:18

Für "leise" wären die ASUS DirectCU II die beste Wahl.
Eingefügtes Bild
1

#6 Mitglied ist offline   CasualGamer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 19. Oktober 07
  • Reputation: 0

geschrieben 31. August 2013 - 14:01

@Daniel: OK Danke für die Aufklärung, ich werde dann trotzdem zur 760 greifen da die 670 mein Budget sprengt und außerdem für max 10% Leistung finde ich 30% mehr Kaufpreis nicht gerechtfertigt. :wink:


@RalphS: Sind die alle nicht wirklich leise oder warum die Anspielung? :unsure:
0

#7 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.619
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 311

geschrieben 31. August 2013 - 14:08

Leise ist ja immer relativ. Die ASUS sind halt die Karten, die insbesondere darauf getrimmt sind; das erkaufen sie sich aber mit (kleinen) Leistungseinbußen.

Die Gigabyte Windforce Karten sind zB, im Gegensatz zu ihren ASUS-Schwestern, auf Leistung getrimmt... aber dafür eben lauter.


Ist halt die Frage, was Dir wichtiger ist.
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 801
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 31. August 2013 - 16:47

Ich würde auch auf jeden Fall eine Karte mit Twin Frozr nehmen, die sind sehr leise und Kühl. Und auch wie RalphS geschrieben hat die Direct CU II dafür empfehlen.

Webitu
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

#9 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 31. August 2013 - 19:23

Ich persönlich würde den Kühler mit der besten Rohleistung nehmen und die Lüftergeschwindigkeit meinen Präferenzen anpassen. Das geht z.B. mit dem MSI Afterburner. Es ist ohnehin so, dass man bei vielen Kühlern/Lüftern die Lüfterkurve anpassen muss damit die Karte wirklich leise arbeitet. Oftmals laufen die Karten nämlich absichtlich mit höheren Lüftergeschwindigkeiten bzw. mit einer aggressiveren Lüftersteuerung als nötig, damit die Temperatur als mögliche Schadensquelle ausgeschlossen werden kann. Daher lässt sich keine Pauschalaussage darüber treffen, ob eine Karte mit Twin Frozr Kühler leise und kühl ist. Mein Gegenargument ist hier z.B. eine MSI 7970 Lightning die ohne angepasstes Lüfterprofil alles andere als leise, und mit angepasstem Lüfterprofil alles andere als kühl ist.

Puh, jetzt ist natürlich die Frage, welcher Kühler hat denn nun die beste Rohleistung. Ich würde spontan behaupten, dass das die Gigabyte Windforce Modelle sind. Wenn du keine Lust auf Fummeleien hast, sondern einfach ne fertige Karte willst, dann nimm eine von Asus... die sind auf ein leises Betriebsgeräusch getrimmt.
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   CasualGamer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 19. Oktober 07
  • Reputation: 0

geschrieben 31. August 2013 - 21:03

Kommt immer drauf an wie komplex das "Trimmen" ist, bei meiner aktuellen GTX460 musste ich damals das BIOS flashen und dann konnte ich mit nem Tool die Drehzahl anpassen.
Soviel "handwerkliches Geschick" hab ich zumindest ;D

So rein vom Bild her sehe ich eigentlich gar keinen Unterschied zwischen Twin Frozr und DirectCU II :blink:

Ich danke euch jedenfalls schonmal für eure Hilfe, auch wenn ich jetzt zwischen 3 statt 2 Karten auswählen muss :imao:

btw hat wer ne Idee für ne kabellose Gamermaus?? So bis 80,-€


MfG
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0