WinFuture-Forum.de: Auf der Suche nach einem neuen Tablet - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Auf der Suche nach einem neuen Tablet


#1 _deadbeatcat_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. August 2013 - 17:00

Hallo,

nachdem letzte Woche mein altes (Billig-)Tablet ausgestiegen ist (Archos 80 G9) bin ich diesmal auf der Suche nach einem besseren Modell. Ich war deshalb heute im örtlichen Technikmarkt, konnte aber nicht wirklich etwas passendes für mich finden (das Angebot war sehr klein und meiner Meinung nach auch überwiegend aus alten Modellen bestehend). Ich hoffe daher, dass ihr Vorschläge habt. :)

Das Gerät kommt hauptsächlich auf dem Sofa, mal im Garten und am Wochenende/Urlaub unterwegs zum Einsatz.

Wichtig wäre mir:
  • 9 bis 10 Zoll, kleinere Geräte wie das Nexus 7 sagen mir nicht zu (da ist mein Handy mit 4,7" zu nah dran ;-) )
  • Android, halbwegs aktuell mit Aussicht auf ein paar Updates (ja ich weiß, heikles Thema)
  • interner Speicher ist eher zweitrangig, wichtig ist mir, dass ich meine vorhandene microSDHC unterbrigen kann
  • schön wäre ein HDMI-Ausgang (micro~, mini~)
  • praktikable Auflösung (FHD ist schön, aber kein K.O. Thema)
  • gute Akkulaufzeit (in jedem Fall >6h, je mehr desto besser natürlich...)
Meine Preisvorstellung wäre "unterhalb des iPads", abhängig wie die Preis/Leistung aussieht.

Ich bin für alle Vorschläge sehr dankbar.






0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.552
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 240

geschrieben 27. August 2013 - 17:09

Nexus 10. :unsure:
0

#3 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.069
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 213

geschrieben 27. August 2013 - 17:11

Nexus 10! Das Sony Tablet Z ist wohl auch nicht schlecht. Beim Nexus 10 würde ich aber noch warten, dass soll auch noch ein Update in diesem Jahr erfahren. Vielleicht ja mit 4K Auflösung :D?

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 27. August 2013 - 17:12

0

#4 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.552
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 240

geschrieben 27. August 2013 - 17:21

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 27. August 2013 - 17:11)

Beim Nexus 10 würde ich aber noch warten, dass soll auch noch ein Update in diesem Jahr erfahren.

Wäre dann aber wohl erst im November/Dezember.
0

#5 _deadbeatcat_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. August 2013 - 17:37

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 27. August 2013 - 17:09)

Nexus 10. :unsure:


Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 27. August 2013 - 17:11)

Nexus 10! Das Sony Tablet Z ist wohl auch nicht schlecht. Beim Nexus 10 würde ich aber noch warten, dass soll auch noch ein Update in diesem Jahr erfahren. Vielleicht ja mit 4K Auflösung :D?


Hallo, Danke schon mal für eure Antworten.

Das sind tatsächlich auch die beiden Geräte, die ich schon mal genauer unter die Lupe genommen habe. Das Nexus 10 und auch das Xperia Tablet Z gefallen mir sehr. Wobei beide laut Aussagen verschiedener Berichte einen Haken haben. Beim Nexus ist das die fehlende Erweiterbarkeit des Speichers und beim Sony-Tablet ist das die wohl sehr schlechte Akkulaufzeit (gepaart mit sehr langen Ladezeiten durch sehr geringen Ladestrom; angesteckt am Netz sei es deshalb auch nicht wärend des Ladens zu nutzen).

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 27. August 2013 - 17:21)

Wäre dann aber wohl erst im November/Dezember.


Warten wäre ansich kein Problem, aber November/Dezember ist reichlich spät. Ich wollte im Oktober in einen längern Urlaub und meinen Laptop eigentlich zuhause lassen.

Aber stände ich jetzt vor der Wahl zwischen den beiden, würde ich mich wohl eher für das Nexus entscheiden. Wie "zukunftssicher" ist denn das aktuelle Nexus 10? Vor allem im Hinblick auf den Dual-Core Prozessor und künfitge Android-Versionen?

Was ich jetzt noch gefunden habe ist folgendes: http://geizhals.de/a...9a-a964909.html Aber dieses Geät weiß ich nicht wirklich einzuordnen, da es einen Intel-Atom hat. Der Bildschirm scheint auch relativ dunkel zu sein mit mit 280 cd/m²!? Wie hält es Asus denn im allgemeinen mit den Updates? Hat da jemand Erfahrungen gemacht?
0

#6 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.069
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 213

geschrieben 27. August 2013 - 18:03

Zitat

Ich wollte im Oktober in einen längern Urlaub und meinen Laptop eigentlich zuhause lassen.
Was machst Du damit? Tablet und Notebook werde ich nie in eine Kategorie stecken. 1. Die Tastatur fehlt und allg. das Feeling zu surfen mit Ad-Block und Co. fehlt auf einem Tablet. Wenn es nur um Videos konsumieren und E-Mails checken geht, OK - mache ich ähnlich.

Zitat

Beim Nexus ist das die fehlende Erweiterbarkeit des Speichers
Was hast Du mit dem Gerät vor? Ich hatte in meinem 10" Tablet nebst 8GB ROM auch eine 32GB SD-Karte drin, die ich ... nie genutzt habe. Okay, 2mal für lokalen 1080p Film mit ca. 20GB, aber sonst ... 32GB sollten doch ausreichen. Falls nicht, kannst Du mittels kleinem Trick das Nexus 10 auch USB-OTG-ready machen. 1TB 2,5" dran und fertig.

Zitat

und beim Sony-Tablet ist das die wohl sehr schlechte Akkulaufzeit (gepaart mit sehr langen Ladezeiten durch sehr geringen Ladestrom; angesteckt am Netz sei es deshalb auch nicht wärend des Ladens zu nutzen).
Liegt das dann nicht am verwendeten Netzteil? 5V und 2A und dann sollte auch das Nutzen während des Ladens funktionieren. Wenn das denn wirklich nicht ginge, wäre das ein Armutszeugnis für Sony.

Zitat

Wie "zukunftssicher" ist denn das aktuelle Nexus 10? Vor allem im Hinblick auf den Dual-Core Prozessor und künfitge Android-Versionen?
Da im Nexus 10 ein A15 Design steckt, anstatt A9, sodas DualCore gar leistungsfähiger als QuadCore ist, schätze ich das für die zukünftigen Android-Versionen ganz gut ein. Was Spiele und Co. angeht, wird die Evolution wieder schneller sein. 4x 2,5GHz sind gar nicht mal so weit entfernt.

Zitat

Was ich jetzt noch gefunden habe ist folgendes: http://geizhals.de/a...9a-a964909.html Aber dieses Geät weiß ich nicht wirklich einzuordnen, da es einen Intel-Atom hat. Der Bildschirm scheint auch relativ dunkel zu sein mit mit 280 cd/m²!? Wie hält es Asus denn im allgemeinen mit den Updates? Hat da jemand Erfahrungen gemacht?
Die MeMO-Reihe von Asus war die erste Reihe der Billig-Tablets, die aber akzeptabel waren. Viel Technik für wenig Geld. Selbst das Asus HD 7 ist nicht so sehr der Brüller, im Vergleich zum älteren Nexus 7 und das sollte die 10" Version sein. Ein billiger Abklatsch zum Nexus 10.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 27. August 2013 - 18:07

0

#7 _KatMo_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 08. November 2013 - 14:01

Und wofür hast du dich entschieden? Vom iPad Air überzeugen lassen ;-)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0