WinFuture-Forum.de: [erledigt]WSUS Offline Update - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

[erledigt]WSUS Offline Update

#1 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.448
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 131

geschrieben 10. März 2013 - 02:25

Kennt jemand obiges Tool und hat Erfahrung damit? Ich habe es vorhin benutzt und Updates gezogen als Vorbereitung für eine Neuinstallation.
Es wurde auch brav eine Iso Datei angelegt. Und nicht nur eine, sondern wider erwarten gleich zwei. o.O
Und zwar: wsusoffline-ofc-deu (ca.800 MB) und wsusoffline-w61-x64 (ca. 2,2 GB)
Ich weiß nicht welche ich davon brauche. Beide? o.O
Ich habe die Doku so verstanden dass eine angelegt wird und nicht zwei.
Wenn beide, welche muss zuerst eingelegt und gestartet werden?

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 14. März 2013 - 23:52

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   dnr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 937
  • Beigetreten: 06. Januar 10
  • Reputation: 80

geschrieben 10. März 2013 - 02:35

wsusoffline-ofc-deu = Office Updates

wsusoffline-w61-x64 = Windows 7 64bit Updates
0

#3 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.448
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 131

geschrieben 10. März 2013 - 02:59

AAAhhh :) Eigentlich hätte ich da auch selbst darauf kommen kömmen. Schließlich habe ich Office Updates(einschließen) ausgewählt und habe mich gewundert was im Hauptfenster
Erstelle Iso
[ ] pro Produkt und Sprache
bedeutet. Eingefügtes Bild
Hatte gedacht damit wäre eine Iso pro OS gedacht. ^^

Danke dir dnr.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#4 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. März 2013 - 13:17

Das WSUS Offline Update musst Du immer nur für eine Version von Windows erstellen!
Mit den Microsoft Produkten (Office) gilt das gleiche.
Ich benutze das WSUS Offline Update schon lange wenn ich mehrere Rechner offline updaten muss. Ist eine gute Lösung!
0

#5 Mitglied ist offline   dnr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 937
  • Beigetreten: 06. Januar 10
  • Reputation: 80

geschrieben 10. März 2013 - 13:25

Beitrag anzeigenZitat (doll-by-doll: 10. März 2013 - 13:17)

Das WSUS Offline Update musst Du immer nur für eine Version von Windows erstellen!
Mit den Microsoft Produkten (Office) gilt das gleiche.



?

man bekommt doch, abhängig davon was man an/abhakt, "pro Produkt (windows/office version) und Sprache" separate Isos erstellt... - verstehe deine Aussage irgendwie nicht
0

#6 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.221
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 789

geschrieben 10. März 2013 - 13:27

Ich laß das einmal im Monat auf mein NAS synchronisieren - läuft ja auch unter Linux :) -- und der Laden hat sich. Nix ISOs, nix gar nix, nur Netzwerkanbindung erforderlich.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
0

#7 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. März 2013 - 15:24

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 10. März 2013 - 13:27)

Ich laß das einmal im Monat auf mein NAS synchronisieren - läuft ja auch unter Linux :) -- und der Laden hat sich. Nix ISOs, nix gar nix, nur Netzwerkanbindung erforderlich.


Die NAS Lösung ist super!
0

#8 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.448
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 131

geschrieben 14. März 2013 - 02:48

Sooo, habe die Updates mit WSUS jetzt aufgespielt.
Habe danach ca. 20 Updates weniger als vor der Neuinstallation gehabt, aber das könnte an den fehlenden Office- und Treiberupdates liegen.

Eins wäre noch wichtig für mich zu wissen:
Wärend der Installation der Updates hat sicxh gelegentlich Windows Update gemeldet und meinte dass der PC neu gestartet werden muss damit folgende Updates richtig installiert werden können. Oder so ähnlich.

Wie soll ich beim nächsten mal vorgehen? Ich hab die Meldungen einfach ignoriert. Ich dachte mir das ich WSUS doch nicht bei der Arbeit stören kann und einfach mal zwischendurch während die Updates noch draufkopiert/installiert werden, den Rechner neustarten kann..
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#9 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 14. März 2013 - 09:41

Zitat

Wärend der Installation der Updates hat sicxh gelegentlich Windows Update gemeldet und meinte dass der PC neu gestartet werden muss damit folgende Updates richtig installiert werden können. Oder so ähnlich.


Beim nächsten mal einfach keine Internetverbindung herstellen!
Wenn WSUS Offline Update durchgelaufen ist kannst Du das noch nachholen.
Mach ich gegenfalls immer so.
0

#10 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.448
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 131

geschrieben 14. März 2013 - 23:51

Tzz, machmal kommt man auf die einfachsten Dinge nicht. Werd ich nächstes Mal dran denken. Merci
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#11 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.448
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 131

geschrieben 16. Februar 2014 - 21:00

Ich habe mir gerade Updates für Win7 mit diesem Tool gezogen.
Beim Durchschauen habe ich festgestellt dass im Downloadordner sich knapp 1 GB an Net Framwork befindet.
Auf der fertiggestellten Iso sind es immer noch knapp 400 MB.

Wie kann dass sein wenn das gesammte Net framework gerade mal 45 MB groß ist?
So viele Updates sind da doch gar nicht dafür erschienen.
Ich habe ebend mal unter installierte Programme/Updates geschaut.
Insgesamt sind es es gerade mal 100 MB inkl. Sprachpack und der Updates.
Wären mehr Updates verfügbar hätte Windows sie doch runtergeladen und installiert.Eingefügtes Bild
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#12 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.696
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 447

geschrieben 16. Februar 2014 - 21:04

Guck mal wie groß der Microsoft.NET Ordner unter c:\Windows ist. Der ist bei mir 1GB groß.

greets
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#13 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.448
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 131

geschrieben 17. Februar 2014 - 00:20

Oh, knapp 1 GB. Wie kommt das denn? o.O
Das passt ja fasst auf's KB genau mit der heruntergeladenen Größe an Dateien.

Wieso wird das unter Programme in der Systemsteuerung nicht angezeigt? Komisch.

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 17. Februar 2014 - 00:22

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#14 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.750
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 112

geschrieben 17. Februar 2014 - 17:14

Ich denke, weil der Großteil der NET-Versionen bereits in Windows 7 integriert wurde.
Die findet man unter "Windowsfunktionen aktivieren/deaktivieren".
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0