WinFuture-Forum.de: Voice Chat Software gesucht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Voice Chat Software gesucht


#1 Mitglied ist offline   Lindheimer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 271
  • Beigetreten: 28. Oktober 10
  • Reputation: 8

geschrieben 18. Oktober 2011 - 16:07

ich brauch unbedingt ne software, um beim spielen per mikrophon miteinander zu quatschen. sie sollte kostenlos, ressourcenschonend und einfach bedienbar sein.

was ich schon getestet habe:

-skype: funktioniert an und für sich gut außer, dass freunde in der liste meist offline angezeigt werden. es sei denn ich werde von demjenigen angerufen. außerdem verbraucht skype zuviele ressourcen. beim spielen ruckelt es merklich.

-ventrilo: funktioniert ebenfalls. im internet findet man mehrere freie hosts, auf denen man sich treffen kann. allerdings muss man zum sprechen die strg-taste gedrückt halten, was ich sehr nervig finde und ich hab noch nicht rausgefunden, wie man das abstellen kann.

-teamspeak: is ja wohl bekannt. in der classic version kann man einen server selbst hosten. das möchte ich aber nicht. dann würde die ganze kommunikation über mich laufen und meine bandbreite ist arg begrenzt.

kennt jemand noch weitere alternativen?

Gruß

Zitat

Homer: „Warum passieren mir immer nur Dinge, die sonst nur dämlichen Menschen passieren?!“
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.793
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 385

geschrieben 18. Oktober 2011 - 17:14

Xfire fällt mir da ein. Hab ich aber noch nie benutzt. Bin kein Spieler.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.521
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 144

geschrieben 18. Oktober 2011 - 22:01

Für wie viele Leute soll es denn gedacht sein?
Für dich und ein Kumpel, oder mehrere?
Falls nur für 2 Leute, schlage ich SSuite Office - FaceTime P2P Video Phone vor.
Ist wie der Name schon vermuten lässt, serverlos. Also direkt P2P.

Zu Teamspeak: Wieso musst du einen Server selber hosten?
Man kann doch irgendwo joinen.
Gibt viele die einem sogart eigene Channels anbieten. Teils sogar mit MOD Rechten.
Schau mal in diesem Thread rein. Wurde lange nichts mehr gepostet, aber frag ruhig mal die letzten Poster an, oder schreibe selbst ein Gesuche.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#4 Mitglied ist offline   smite 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.199
  • Beigetreten: 08. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Oktober 2011 - 23:33

Google mal nach public Teamspeak Servern.
xFire haben wir früher auch manchmal verwendet, es war soweit ok, aber das ist auch schon etwas her.
Eingefügtes BildEingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 19. Oktober 2011 - 08:15

Du kannst auch mal oovoo ausprobieren. Das ist sowas ähnliches wie Skype. Es ist auch möglich seinem Kumpel ne Sprachnachricht zu hinterlassen. Als ich das mal getestet habe, war es gerade noch im Alphastatus und sehr unausgereift, mittlerweile wird sich das aber wohl geändert haben.
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 469
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 18

geschrieben 23. Oktober 2011 - 13:10

Oder einfach Windows Live Messenger. Der hat glaub ich auch eine Anruf-Option.
0

#7 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.704
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 22

geschrieben 23. Oktober 2011 - 13:38

Google Talk.
Admin akbar
0

#8 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.922
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 452

geschrieben 23. Oktober 2011 - 13:53

Schonmal Mumble angeschaut?

haben wir ne Zeitlang als TS-Alternative verwendet... nun da im TS3 die Audioübertragung mal endlich annehmbar ist wieder durch TS3 ersetzt
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 23. Oktober 2011 - 14:24

Mumble ist der allerletzte Müll. Außerdem sind die Sprachqualität und die Bedienung unter aller Sau. Ich behaupte dieses Programm ist mit Abstand die schlechteste Alternative die es gibt. TS2 war hier übrigens besser.
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.922
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 452

geschrieben 23. Oktober 2011 - 14:28

Beitrag anzeigenZitat (Daniel: 23. Oktober 2011 - 14:24)

Außerdem sind die Sprachqualität und die Bedienung unter aller Sau.


Des kann ich aber nicht bestätigen... Gut die Ersteinrichtung ist ggf. etwas umständlich aber von der Sprachquallität meines Erachtens nach super. Ich als schwerhöriger kann da super mit arbeiten (gerade in diesem Fall ist dies ein großes Manko was andere VoIPs haben).

Klar aber auch, dass TS3 Mumble nochmal um längen schlägt.

Hier wurde aber nach Alternativen zu TS gefragt wesswegen ich Mumble empfehle.
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 23. Oktober 2011 - 14:41

Zitat

Ich als schwerhöriger

Ich will dir jetzt nicht zu nahe treten und es ist auch nicht persönlich gemeint, aber ich denke wenn du ohnehin schon schlecht hören kannst, dann bin ich der Meinung, dass du das eigentlich nichtmal richtig beurteilen kannst. Wenn ich jetzt keine Zunge hätte, dann könnte ich auch nicht beurteilen ob ein Essen gut schmeckt oder schlecht...oder wenn ich Schnupfen habe kann ich nicht beurteilen ob etwas gut riecht oder eben stinkt. Wie gesagt, ist nichts persönliches.
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.922
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 452

geschrieben 23. Oktober 2011 - 14:43

Beitrag anzeigenZitat (Daniel: 23. Oktober 2011 - 14:41)

Ich will dir jetzt nicht zu nahe treten und es ist auch nicht persönlich gemeint, aber ich denke wenn du ohnehin schon schlecht hören kannst, dann bin ich der Meinung, dass du das eigentlich nichtmal richtig beurteilen kannst.


Keine Panik :wink:

Aber eines kann ich dir sagen: Was ich nicht unterscheiden kann ist ob etwas LAUT oder leise ist... aber durchaus ob etwas deutlich oder undeutlich ist :smokin:

für irgendwas müssen ja meine "Soundkarten" in den Ohren gut sein ^_^
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0