WinFuture-Forum.de: von Thunderbird zu Outlook - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

von Thunderbird zu Outlook

#1 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.748
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 79

geschrieben 30. Juli 2011 - 00:27

Moin,

ich werde hoffentlich demnächst von Dell auf Lenovo wechseln und im gleichen Zuge auch das OS neuinstallieren und ein frisches System aufsetzen. Den Browser werde ich von FireFox auf Iron umstellen, das sind ja nur Lesezeichen.

Frage ist nun aber, wie ich den Umzug von Thunderbird nach Outlook am besten mache? Mails sind vom Server größtenteils gelöscht und bereits in Ordner von TB verschoben (lokale Festplatte). Sollte ich nun mein Profil exportieren/sichern (ca. 2,6GB), auf dem Lenovo TB installieren, die Datei importieren, Outlook installieren und dann von TB alles in Outlook importieren - oder geht das eleganter?

Danke
Daniel

P.S. Iron ist ja wahnsinnig schnell im Seitenaufbau :imao: und TB stürzt mir zu oft ab und ist mir zu inperformant geworden.

P.P.S. wenn es schon eine solche gleiche Idee gibt, bin ich auf Eure Suchkünste angewiesen :rolleyes:
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.494
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 316

geschrieben 30. Juli 2011 - 05:06

Also richtig elegant, per Export/ Import, kannst da vergessen. Klick. Ich persönlich finde da für die Mails IMAP am besten, um sie von Client zu Client zu schicken.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.980
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 57

geschrieben 30. Juli 2011 - 10:26

Ich sag auch IMAP. Mach in Thunderbird in IMAP-Konto auf, schieb die Mails hin und binde es in Outlook ein, Problem gelöst.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#4 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 30. Juli 2011 - 13:18

Möglicherweise auch relevant:

http://answers.micro...e4-f5d8bc46d0c0

http://gruber-tom.bl...ch-outlook.html

Witzigerweise kann Thunderbird einzelne Mails als .eml-Datei speichern, die man mit Outlook öffnen kann.

Gruß, VZ :)
0

#5 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.748
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 79

geschrieben 30. Juli 2011 - 13:43

IMAP dauert mir zu lange. Hab' ein anderes Konto als IMAP und da dauert alles noch viel länger und Fehler beim verschieben und all so'n Zeuchs :gähn:.

Die anderen Links werde ich mir mal genauer anschauen :)!


EDIT:

Zitat

Witzigerweise kann Thunderbird einzelne Mails als .eml-Datei speichern, die man mit Outlook öffnen kann.
Kann man die auch wieder in Outlook einfügen per Drag&Drop? Dann wäre das wohl sehr einfach :). - Blöd, Strg+A und Drag&Drop geht nicht :angry:.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 30. Juli 2011 - 13:55

0

#6 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 30. Juli 2011 - 15:11

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 30. Juli 2011 - 13:43)

EDIT: Kann man die auch wieder in Outlook einfügen per Drag&Drop?


Hallo Daniel,

ich hatte mich mit meiner Aussage auf diese Seite bezogen. Womit es definitv klappt, sind u.a. Outlook Express 6 und Windows Live Mail 2009. Vielleicht müßtest Du diesen Umweg zur Konversion in Kauf nehmen.

Gruß, VZ :)
0

#7 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.748
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 79

geschrieben 31. Juli 2011 - 15:31

Ich hab's mal mit IMAP probiert und alle Mails wieder auf den Server kopiert. Hoffe, dass 549 alle Mails sind :D. Demnächst werden die nicht mehr vom Server gelöscht. Werde berichten, ob alles so klappt, wie ich das gedacht habe.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 31. Juli 2011 - 15:31

0

#8 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.748
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 79

geschrieben 14. August 2011 - 18:25

Also mit IMAP ging das doch besser als gedacht. Somit habe ich wieder alle Mails auf dem Server und hab' dort gleich mal aufgeräumt und alles Sinnlose und Unnütze gelöscht. Jetzt noch alles ins Archi und dann kann ich auch wieder vom Handy Mails anständig abrufen :).

Danke
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0