WinFuture-Forum.de: *gelöst* CNAME-Eintrag und Virtueller Host - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

*gelöst* CNAME-Eintrag und Virtueller Host Irgendwo kleiner Fehler im Detail

#1 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.152
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 37

geschrieben 27. Juli 2011 - 09:57

Ich hab da mal eine Spezielle Frage. Ich habe Folgendes gemacht, was technisch auch funktioniert, nur nicht ganz so wie es soll.

Ich habe:

1. Auf meinem kleinen Webserver einen virtuellen Host angelegt.
2. eine dyndns-Adresse angelegt und dem virtuellen Host zugeordnet

Wenn ich nun auf die dyndns-Adresse gehe, komme ich direkt zu der Seite - funktioniert wunderbar

3. habe ich bei einem Anbieter, der das zulässt einen CNAME-Eintrag von meiner echten Domain auf die dyndns-Adresse gemacht.

Wenn ich nun meine echte Domain eintippe, wird natürlich die dyndns-Adresse runter bis auf die IP aufgelöst und dann gehts nur bis zu meinem Server und ich muß dann an die echte Domain noch den Unterordner anbammeln, weil die Konfiguration des Virtuellen Hosts scheinbar nur greift, wenn die Anfrage über die dyndns-Adresse direkt kommt und nicht wenn die durch den CNAME-Eintrag aufgelöste Anfrage kommt. Muß ich da noch irgendwas Besonderes bei den Einstellungen für den virtuellen Host auf meinem Server beachten?
(Kann dort aber erst nachgucken, wenn ich heute Abend zu Hause bin)

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 27. Juli 2011 - 17:27

Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   daarg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.247
  • Beigetreten: 30. November 11
  • Reputation: 4

geschrieben 27. Juli 2011 - 10:08

Du muss den "neuen" CNAME ebenfalls unter virtualhosts eintragen.
as wolves among sheep we have wandered [bathory, dis irae]
1

#3 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.152
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 37

geschrieben 27. Juli 2011 - 10:13

Beitrag anzeigenZitat (CaptHowdy: 27. Juli 2011 - 10:08)

Du muss den "neuen" CNAME ebenfalls unter virtualhosts eintragen.


Also praktisch in dem Fall meine echte Domain? Muß ich mal heute Abend gleich ausprobieren. Die Lösung ist mir ja fast schon zu einfach. Wald und Bäume usw.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 27. Juli 2011 - 10:16

Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#4 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.152
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 37

geschrieben 27. Juli 2011 - 17:27

perfekt - so einfach war das
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0