WinFuture-Forum.de: [Erledigt] Kartenleser am Board anschließen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

[Erledigt] Kartenleser am Board anschließen ASRock H67DE3

#1 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 21. Juli 2011 - 10:40

Hallo Community.
Habe gestern nun endlich meinen neuen Rechner für die Arbeit bekommen. Zusammengebaut und alles läuft perfekt. Bis auf 2 Sachen.
Zum einen, was aber nicht weiter schlimm ist, dass einer der 4 USB Ports, die sich oben am Gehäuse befinden, nicht funktionieren. Obwohl diese natürlich am Mainboard angeschlossen sind.
Und zum anderen, welches das "größere" Problem ist, funktioniert mein Kartenlesegerät nicht.
Das ding habe ich aus meinem Vorrechner. So nen 0815 Wortmann Ding.
Nur frage ich mich gerade, ob ich
a) Das Ding richtig aufm mainboard gestöpselt habe (am COM Port)
b) Ob ich noch was im BIOS einstellen muss.

Hier eine Liste der Komponenten.
Danke schon mal im Vorraus.

P.S. HDD/ODD und Graka wurden ebenfalls übernommen.

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 21. Juli 2011 - 12:15

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.018
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 37

geschrieben 21. Juli 2011 - 10:45

muss der denn wirklich an den COM Port? Ich kenne das ja nur an den USB Plätzen aufm Board :veryangry:
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.311
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 308

geschrieben 21. Juli 2011 - 11:03

jopp... is eigendlich immer USB-Basiert.... alles andere wäre reichlich sinnfrei da noch nichtmal die mindest-geschwindigkeiten bei COM-Ports erreicht werden.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 21. Juli 2011 - 11:21

hmmm... das ist aber blöd. dann könnte ich ja sogar 2 der 4 usb ports oben am gehäuse nicht benutzen...
Aber ok. Danke. gut zu wissen.
Leider hat das Board nur 2 Interne USB Anschlüße und einer ist definitiv belegt...
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Eagles 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 106
  • Beigetreten: 07. April 04
  • Reputation: 2

geschrieben 21. Juli 2011 - 11:46

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 21. Juli 2011 - 11:21)

Leider hat das Board nur 2 Interne USB Anschlüße und einer ist definitiv belegt...


Dafür gibt es dann interne USB Hubs -> NZXT IU01 interner USB-Hub
Da meine internen Anschlüsse auch ausgereizt waren und ich einen Cardreader noch anklemmen wollte kaufte ich mir das Ding, erfüllt seinen Zweck wie vorgesehen :veryangry:

Dieser Beitrag wurde von Eagles bearbeitet: 21. Juli 2011 - 11:47

0

#6 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 21. Juli 2011 - 12:14

Danke für die Anregung. Aber auf die 2 ports kann ich eh verzichten. habe meistens nur ein gerät gesteckt. Außerdem scheint der eine ja defekt zu sein. von daher ist das schon OK so.
Aber danke für die Hilfe!
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0