WinFuture-Forum.de: USB-Stick kann nicht geöffnet werden - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

USB-Stick kann nicht geöffnet werden Anwedung nicht gefunden

#1 Mitglied ist offline   Hellboy74 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 15. Mai 09
  • Reputation: 0

  geschrieben 05. Mai 2011 - 19:49

Stecke ich einen USB-Stick oder eine SD-Card an und versuche diese per doppelklick zu öffnen so erhalte ich die Fehlermeldung "Anwedung nicht gefunden", und der Stick wird nicht geöffnet.

Klicke ich das Laufwerk mit einen rechtsklick an und gehe auf öffnen so gibts keine Probleme und ich kann darauf zugreifen.

Hat jemand da eine Idee was das Problem ist.

Vielen Dank an alle Antworten.

:)
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   AdlerWolf 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 57
  • Beigetreten: 19. August 09
  • Reputation: 4

geschrieben 05. Mai 2011 - 19:53

Ich kann mir gut vorstellen das es Maleware oder überrest von Maleware waren, der sich über Autorun gestartet hat.
0

#3 Mitglied ist offline   Hellboy74 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 15. Mai 09
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Mai 2011 - 20:07

Und wie löse ich das Problem !!!
0

#4 Mitglied ist offline   jigsaw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 29. Juli 09
  • Reputation: 6

geschrieben 05. Mai 2011 - 20:46

Schau mal unter:
-"Systemsteuerung" -"Automatische Wiedergabe"
Wenn z.B. Fotos auf dem Stick sind und diese sind als automatische Wiedergabe einem Programm zugeordnet welches du vorher deinstalliert hattest kommt diese Fehlermeldung
0

#5 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

  geschrieben 06. Mai 2011 - 08:58

Beitrag anzeigenZitat (Hellboy74: 05.05.2011, 21:07)

Und wie löse ich das Problem !!!
Am besten mit einem Viren/Malwarescanner :whistling:
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.947
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 49

geschrieben 10. Mai 2011 - 18:50

Beitrag anzeigenZitat (jigsaw: 05.05.2011, 21:46)

Schau mal unter:
-"Systemsteuerung" -"Automatische Wiedergabe"
Wenn z.B. Fotos auf dem Stick sind und diese sind als automatische Wiedergabe einem Programm zugeordnet welches du vorher deinstalliert hattest kommt diese Fehlermeldung
This. Da gibt's ne Option zum Standardeinstellungenwiederherstellen. Den Button klicken und gut is.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#7 Mitglied ist offline   Hellboy74 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 15. Mai 09
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2011 - 08:35

die ganzen Tips funktionieren leider nicht.

Mir ist aufgefallen das sobald ein Laufwerk den Buchstaben E hat erhalte ich diese Fehlermeldung
0

#8 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.869
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 99

geschrieben 26. Juli 2011 - 08:42

Beitrag anzeigenZitat (Hellboy74: 26. Juli 2011 - 08:35)

die ganzen Tips funktionieren leider nicht.

Mir ist aufgefallen das sobald ein Laufwerk den Buchstaben E hat erhalte ich diese Fehlermeldung

Dann schau doch mal nach, welche Dateien/Ordner du wirklich brauchst, kopiere die auf deine Festplatte, formatiere den USB-Stick, und schieb danach deine Sachen da wieder rauf. So kannst du zumindest mal davon ausgehen, dass da nicht irgendein ungewollter Käse dazwischenfunkt.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#9 Mitglied ist offline   Hellboy74 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 15. Mai 09
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2011 - 09:24

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 26. Juli 2011 - 08:42)

Dann schau doch mal nach, welche Dateien/Ordner du wirklich brauchst, kopiere die auf deine Festplatte, formatiere den USB-Stick, und schieb danach deine Sachen da wieder rauf. So kannst du zumindest mal davon ausgehen, dass da nicht irgendein ungewollter Käse dazwischenfunkt.

Es ist egal ob da was drauf ist. Sobald er mit E benannt wird kommt doe Fehlermeldung.
0

#10 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.827
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 125

geschrieben 26. Juli 2011 - 11:49

Ist zwar ein schmutziger workaround aber du kannst eine virtuelle platte mit 1mb machen und die auf E: Einhängen bis das Problem gelöst ist
0

#11 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.947
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 49

geschrieben 26. Juli 2011 - 12:49

Das ist in der Tat ein Rest von einer Malware. Hatte das auf dem PC vonnem Freund schonmal. Such die Registry nach dem Laufwerksbuchstaben ab, irgendwo (weiss nich' genau wo, aber F3 hilft eben) speichert Windows dieses Autorunzeug ab, einfach den entsprechenden Eintrag löschen und gut is.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#12 Mitglied ist offline   bennx 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 30. Juli 11
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Juli 2011 - 17:29

Lass doch einfach mal Malwarebytes drüber laufen - wenn das ganze schon nach Malware etc. riecht kann das bestimmt nicht schaden! ;)
0

#13 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.827
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 125

geschrieben 31. Juli 2011 - 12:22

Beitrag anzeigenZitat (Kirill: 26. Juli 2011 - 12:49)

Das ist in der Tat ein Rest von einer Malware. Hatte das auf dem PC vonnem Freund schonmal. Such die Registry nach dem Laufwerksbuchstaben ab, irgendwo (weiss nich' genau wo, aber F3 hilft eben) speichert Windows dieses Autorunzeug ab, einfach den entsprechenden Eintrag löschen und gut is.

war das nicht conficker?
0

#14 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.947
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 49

geschrieben 31. Juli 2011 - 12:24

Beitrag anzeigenZitat (Ludacris: 31. Juli 2011 - 12:22)

war das nicht conficker?
Du, es gibt Miriaden Würmer, die sich unter anderem über Autorun verbreiten oder verbreitet haben. Und in dem Fall war es ziemlich sicher ein anderer.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#15 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.827
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 125

geschrieben 31. Juli 2011 - 13:21

Beitrag anzeigenZitat (Kirill: 31. Juli 2011 - 12:24)

Du, es gibt Miriaden Würmer, die sich unter anderem über Autorun verbreiten oder verbreitet haben. Und in dem Fall war es ziemlich sicher ein anderer.

mag sein, allerdings hab ich so eine symptomatik nach einem conficker befall bei einigen PCs gesehen ;)
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0