WinFuture-Forum.de: Suche Soundkarten Tool - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Suche Soundkarten Tool


#1 Mitglied ist offline   synthex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Oktober 2008 - 16:51

Hay allerseits ;))

und zwar hab ich folgendes Problem. ich hab eine soundkarte, von typhoon mit dem chipsatz von c-media. ich suche nun ein tool, mit dem ich iwie alle boxen ansteuern kann. gibts dafür überhaupt eins? hab auf c-media und typhoon geschaut, jedoch gibts dort nur treiber. Das ist schon eine etwas ältere karte von thyphoon und der chipsatz ist wie gesagt von c-media. name : C-Media CM8338.
Alles ist richtig soweit richtig angeschlossen, denn wenn ich z.N. den Center/sub klinke stecker, in den Front anschluss reinstecke, dann funktioniert der center einwandfrei. aber sobald ich ihn halt in den dafür vorgesehenden "center" steckplatz reinstecke, dann passiert nichts. ich denke mal die sind nicht aktiviert oder so, mit windows konnte ich schonmal die hinteren beiden aktivieren, aber iwie nicht den Center. Gibts dafür irgendein tool? so für generelle typhoon soundkarten oder c-media? oder muss ich jetzt PC aufschrauben, und genau schaun. was das für eine Soundkarte von Thyphoon ist?
danke schonmal fürs lesen :blink:

grüße,

syn


EDIT: Habe eine 5.1 Soundanlage von Teufel ... falls das iwie hilft ^^

Dieser Beitrag wurde von synthex bearbeitet: 01. Oktober 2008 - 16:52

0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.832
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 173

geschrieben 01. Oktober 2008 - 16:52

Vista oder XP?

Normal werden Stereo Soundateien auch nur auf die Frontlautsprecher + Bassbox wiedergegeben. Bei Games und DVD Filmen sollten dann alle 5 Boxen Sound ausgeben.

Unter Vista funktionieren die onboard Soundkarten meist besser als externe 5.1 Karten. Meine Aureon 5.1 wollte auch nie wirklich 5.1 wiedergeben. Dann mal onboard ausprobiert und siehe da: 1A 5.1 Sound. Unter XP ging das allerdings nicht, da machte der onboard Kram nur Müll.

Zudem kannst du in Vista und in XP einen Test machen, wo alle Lautsprecher irgendein Raauschen ausgeben. Wenn dann alle rauschen und aus der richtigen Ecke rauschen, liegt's an den Sounddateien oder Spielen.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 01. Oktober 2008 - 17:02

0

#3 Mitglied ist offline   synthex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Oktober 2008 - 17:03

Also ich hab Win XP^^

einen Film hab ich auch schon abgespielt, aber es tut sich rein gar nichts : | Das komische ist ... es ist ja ein Sub/center anschluss. Und komischerweise geht der sub, jedoch der Center nicht^^ ich hab iwie das gefühl, dass der nicht angesprochen wird oder so ..^^


EDIT: Alle boxen gingen schonmal mit der Karte. nur ich hab mein zimmer renoviert, und alles bisschen umgestellt, und es ging danach auch wieder. Nur das eine mal ist mir halt aufgefallen, das der Center gar nicht mehr angesprochen wird, und ich weiß nicht warum. Software und Treiber habe ich nicht angerührt^^

grüße,

syn

Dieser Beitrag wurde von synthex bearbeitet: 01. Oktober 2008 - 17:04

0

#4 Mitglied ist offline   DarkMole 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 425
  • Beigetreten: 28. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Oktober 2008 - 17:53

Probier mal ob der läuft
http://www.asrock.com/mb/download.asp?Mode...p;T=D&ID=62
Da wird eine "3D Audio Configuration" und ne "Play 3D Demo" mitinstalliert
Live for nothing or die for something

Silverstone Sugo-SG05 - ZOTAC GeForce 9300-ITX WiFi - Core 2 Quad Q8400 - Radeon HD 4850 Silent
OCZ Vista Performance Platinum 4Gb Kit - Samsung EcoGreen F2 1TB - Win 7 Pro
0

#5 Mitglied ist offline   synthex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Oktober 2008 - 18:14

danke danke

ich probiere es jetzt erstmal , bin gerade am runterladen. nur iwie spinnt meine inet verbindung gerade, hab nur 10 KB/s gerade : /
meld mich dann, wie es ausschaut

danke nochmals an beide!

grüße,
syn
0

#6 Mitglied ist offline   synthex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Oktober 2008 - 19:18

Also ich hab jetzt mal versucht das zu installieren, doch kurz davor sagt er mir.

"Our Audio chip provides multi-speaker surround and realistic sound effects.
due to the fact that your computer is not equipped with our audio chip,
you can not avail yourself of these advanced features.

for more information etc etc."

heißt das jetzt , ich kann das programm nicht verwenden, weil ich nicht deren audio chip besitze :S? oder weil ich ihn besitze? versteh den text nicht so ganz : /

grüße,
syn

EDIT: das 3D Demo tool funktioniert auch ohne installation, nur kann da leider nichts einstellen. krieg auch nichts aus meinen center damit raus : |

Dieser Beitrag wurde von synthex bearbeitet: 01. Oktober 2008 - 19:20

0

#7 Mitglied ist offline   synthex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Oktober 2008 - 09:46

/push

hat jemand noch welche ideen : / ?
0

#8 Mitglied ist offline   synthex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Oktober 2008 - 14:43

/Push

immernoch nichts gefunden, muss ich mir jetzt ne neue soundkarte kaufen xD?
0

#9 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.115
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 03. Oktober 2008 - 17:34

Ja diese onboard-Lösungen können schon ganz schön nerven. Wenn es schon mal ging, ist da ja Licht am Ende des Tunnels.
Nochmal ganz von vorn. Treiber scheinst Du ja zu haben, sonst würdest Du ja nix hören. Hast Du das Setup Deiner Boxen auch auf 5.1 gestellt (Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte -> Lautstärke: Lautsprechereinstellungen -> erweitert, siehe Anhang)?
Vielleicht sind Center/Sub auch nur vertauscht. Einfach die Cinch-Stecker am Subwoofer (Magnum?) tauschen. Um zu testen, ob der Center überhaupt noch funzt, kannst Du ihn auch als Front-Speaker anschließen. Wenn der hinüber ist, hilft alles Gefrickel nicht und bei Teufel gibt's ja 12 Jahre Garantie :wink:
Mehr fällt mit im Moment nicht ein.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: speaker.png

Dieser Beitrag wurde von Mr. Floppy bearbeitet: 03. Oktober 2008 - 17:37

0

#10 Mitglied ist offline   synthex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Oktober 2008 - 22:35

Also auf 5.1 habe ich sie gestellt^^
und den center/sub habe ich schon in den front speaker reingesteckt .. und es kommt auch sound raus.. das ist ja das, was auf die soundkarte schließt^^ stecker sind auch alle richtig drin.
schwarz zu schwarz, und rot zu rot ^^

aber danke schonmal für etwas hilfe, ich schätze mal iwas ist an den einstellungen falsch, nur was hmm ..^^

EDIT:

Was mir noch aufgefallen ist, stecke ich die 2 chinch sub/center stecker in den front speaker (also jetzt am subwoofer selbst, nicht an der soundkarte) dann kommt aus den Center kein sound raus.

Und noch etwas ...^^ komischerweise wenn ich beide chinch (Sub/cen) - Stecker in den Subwoofer reinstecke, dann bekomme ich kein bass. erst wenn ich den chinch stecker (Sub) rausnehme, bekomm ich bass :S ich hoffe man konnte einigermaßen verstehen, was ich meine^^

sollte ich mir doch lieber eine neue soundkarte kaufen?^^

Dieser Beitrag wurde von synthex bearbeitet: 06. Oktober 2008 - 07:47

0

#11 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.115
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 06. Oktober 2008 - 11:58

Zitat

Und noch etwas ...^^ komischerweise wenn ich beide chinch (Sub/cen) - Stecker in den Subwoofer reinstecke, dann bekomme ich kein bass. erst wenn ich den chinch stecker (Sub) rausnehme, bekomm ich bass :S ich hoffe man konnte einigermaßen verstehen, was ich meine^^

So komisch ist das gar nicht. Solange nix am Subwoofer-Eingang hängt, wird der Bass aus dem Front/Rear-Speaker-Signal gezogen. Dafür ist der Drehknopf (Crossover) gedacht. Ist der Eingang aber belegt, muß das Sub-Signal vom Zuspieler (Soundkarte) kommen. Das hört sich sehr danach an, als würde Deine Soundkarte nur ein 4.0 Signal ausgeben. Wie ist denn die genaue Bezeichnung? Ich habe bei Typhoon nur eine Karte mit CMI8738-Chip gefunden. War bei den Treibern kein Mixer dabei? Bei einigen Soundkarten kann man die Anschlüsse anders belegen. Was passiert denn, wenn Du den Sub/Center an den Micro-Eingang der Soundkarte anschließt?

EDIT 1:
Bist Du sicher, daß auch ein Signal für die hinteren Lautsprecher von der Soundkarte kommt? Ich hab das Concept E Magnum und wenn man eine Stereo-Quelle anschließt, wird das Signal auch auf die hinteren Lautsprecher gegeben!

EDIT 2:

Zitat

einen Film hab ich auch schon abgespielt, aber es tut sich rein gar nichts

Womit hast Du den Film (DVD?) denn abgespielt? Auch in der Player-Software muß man in 99% der Fälle noch das Boxen-Setup einstellen!

Dieser Beitrag wurde von Mr. Floppy bearbeitet: 06. Oktober 2008 - 12:10

0

#12 Mitglied ist offline   synthex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Oktober 2008 - 13:03

also ich bin atm auf der arbeit, aber ich glaube der chipsatz von typhoon den du erwähnst war der richtige. das problem war ja auch, ich hab jetzt einen anderen treiber den ich vorher hatte, weil als ich den anderen immer installiert hab, ist mein rechner hängen geblieben ... und der neue hat einwandfrei funktioniert. das heißt mit meinen alten treiber gingen einmal alle boxen und einmal gingen sie nicht (bzw. nur der center nicht) Deswegen bin ich erst auf die idee gekommen, einen neuen treiber zu installieren. als ich auch den alten treiber installiert hab, hatte ich unten rechts in der leiste auch einen mixxer, nur konnte ich da auch nicht viel einstellen ... bis auf die lautstärke regelung hoch und runter zu machen. sollte ich es nochmal mit den alten treiber probieren? dann wird zwar während der treiber installation der rechner wieder hängen bleiben aber dann glaube, habe ich den benannten mixer wieder in meiner leiste.

wen ich zu hause bin, kann ich ja mal versuchen den sub/center steck an den micro ausang ranzustecken. und das der bass aus den frontspeaker sein signal zieht, stimmt auch ... denn mir ist aufgefallen ... das wenn ich den front stecker aus der karte ziehe, ich auch keinen bass mehr habe^^

Und sound von hinten bin ich mir sehr sicher, denn bin durch die boxen rumgegangen. Jedoch (!) gingen die hinteren beiden boxen nur, wenn ich in windows in den soundeinstellungen so ein hacken bei "AGC" oder "AGB" oder ähnliches, weiß nicht genau wie das heißt ... reingemacht hab. hat das irgendwas zu sagen?^^

PS: ich habe da gleiche soundsystem von teufel

danke nochmal, für die hife erstma :)

EDIT Film hab ich mit den VLC player abgespielt

EDIT 2 - Wenn ich zu hause bin, schaue ich nochmal genau nach dem soundchipsatz

Dieser Beitrag wurde von synthex bearbeitet: 06. Oktober 2008 - 13:06

0

#13 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.115
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 06. Oktober 2008 - 13:23

Zitat

also ich bin atm auf der arbeit, aber ich glaube der chipsatz von typhoon den du erwähnst war der richtige.

Dann müßte es diese Karte sein. Auf der Seite gibt's zwei Treiber für XP. Einer davon wird ja wohl funktionieren.
0

#14 Mitglied ist offline   synthex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Oktober 2008 - 20:00

sooo also. Den Chipsatz den du genannt ist, ist exakt der, den ich brauchte. hab jetzt mal treiber neu installiert etc etc. jedoch sind wieder nur 4 boxen angesprochen. es kommt kein sound aus den cen/sub ausgang von der soundkarte. hab nun aber den mixer unten. im mixer und im windows ist alles auf 5.1 gestellt. kabel sind auch richtig gesteckt. ich hab nun auch versucht den center in einen anderen ausgang zu stecken, jedoch ohne erfolg (bis auf den Front u. Rear ausgang) kam kein sound raus. C-Media hat mich auch schon gefragt, beim neustart, was ich für nen system hab ... also 5.1 etc. das ist also auch richtig angegeben. versuche gerade bisschen am mixer rumzuspielen, aber im moment klappt leider nichts^^
wieder nur 4 boxen : /
0

#15 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.115
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 06. Oktober 2008 - 20:22

Was bietet der Mixer denn so an Optionen? Ich habe den aus dem Treiber bei mir gestartet und dann ist einfach der Standardmixer von Windows gestartet - hoffe das ist bei Dir anders. Gibt's bei dem Mixer sowas wie "erweiterte Einstellungen"? Bei mir wird da folgendes angezeigt (siehe Anhang).

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: advanced.png

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0