WinFuture-Forum.de: Boot.ini Problem - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Boot.ini Problem


#1 Mitglied ist offline   Tea Ar Äss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 366
  • Beigetreten: 28. Mai 07
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Dezember 2007 - 21:45

Hi Leute,
Habe bei meinem Pc die Festplatte formatiert!
Vorher war auf der Festplatte Linux und Xp home!
Nun zu meinem Problem:
Nach der Installation von XpHomebekomme ich im bootmenü 2 mal XpHome zur Auswahl gestellt das erste funktioniert das 2.nicht!
Die boot.ini sieht zu Zeit so aus:
[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /noexecute=optin /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /noexecute=optin /fastdetect


Wie muss ich sieh manipulieren dass ich folgendes erreiche:
-Das Betriebssystem wird ohne verzögerung gestertet!
Denke diese Frag ist nicht allzu schwer!
Tea Ar Äss
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   abferber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.905
  • Beigetreten: 04. November 06
  • Reputation: 1

geschrieben 22. Dezember 2007 - 21:47

den 2. eintrag löschen

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /noexecute=optin /fastdetect
0

#3 Mitglied ist offline   Tea Ar Äss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 366
  • Beigetreten: 28. Mai 07
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Dezember 2007 - 16:01

Hallo!
Erst mal danke für die sehr schnelle Antwort!
Bin aber schon selber darauf gekommen da ich meine boot.ini mit der eines anderen PC´s verglichen hab!
Hatte aber leider keine Zeit zu antworten da ich den Pc verkauft habe!
Tea Ar Äss
0

#4 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.917
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 275

geschrieben 30. Dezember 2007 - 16:06

Lol?
Du hast formatiert, Win neu installiert und dann den PC verkauft?
Na, hoffentlich hattest du keine allzu privaten Sachen auf der Festplatte, denn wenn du nicht grad die Festplatte mehrmals überschrieben hast oder zumindest Low-Level formatierst sind die Daten problemlos wiederherstellbar....
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0