WinFuture-Forum.de: Seltsames Verhalten Von Bios/ide-port Bei Lw-erkennung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Seltsames Verhalten Von Bios/ide-port Bei Lw-erkennung

#1 Mitglied ist offline   padrak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 309
  • Beigetreten: 15. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Juli 2007 - 17:46

Hallo,

seit heute Mittag legt mein Rechner ein gar seltsames Verhalten an den Tag. Ich habe ein Asus P5KC Board mit P35 Chipsatz, welches bei der Erkennung von LW diese Ergebnisse bringt:

Philips CD-ROM LW: wird nicht erkannt
Samsung DVD-ROM: wird erkannt
2 verschiedene LG DVD-Brenner: werden beide nicht erkannt

Je nach Erkennung gehen die LW dann natürlich unter XP/Vista auch nicht mehr. Das Board habe ich erst seit ein paar Tagen, bis heute Mittag war nur einer der LG Brenner eingebaut und im Einsatz, ohne Probleme.

Alle 4 LW werden von meinem alten Rechner (Athlon XP) ohne Schwierigkeiten erkannt.

Da die BIOS Erkennung schon scheitert, ist die Lösung OS unabhängig. Ich habe keine BIOS Einstellungen verändert, die LW sind technisch alle funktionsfähig. Strom bekommen alle LW und ein anderes BIOS als im Auslieferungszustand gibt es für das Board noch nicht. Vor allen Dingen, es lief ja schon ein paar Tage ohne Probleme.

Habe ich was übersehen oder vergessen?

Danke!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   BlueWeasel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.160
  • Beigetreten: 11. April 04
  • Reputation: 2

geschrieben 22. Juli 2007 - 18:59

Sind die Jumper richtig gesetzt?

Häng einfach mal eines nach dem anderen an.

Event. ist eines der Laufwerke defekt und verursacht die Probleme?

Ciao Blue
Mein PC: AMD Phenom II X4 (3.20Ghz) & Zotac GTX 570
-----------------------------------------------------------------
Links: CPU & GPU Vergleich

-----------------------------------------------------------------
Das mach ich mit euch Eingefügtes Bild wenn ihr mir nicht gehorcht!
0

#3 Mitglied ist offline   padrak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 309
  • Beigetreten: 15. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Juli 2007 - 19:02

Das Board hat nur 1 IDE-Port, an dem ich halt immer eins nach dem anderen angeschlossen habe. Da alle LW an meinem alten Rechner ohne Probleme funktionieren, kann auch keines defekt sein. Jumper sind alle auf Master gesetzt. Slave/CS Kombinationen machen auch keinen Unterschied aus.
0

#4 Mitglied ist offline   BlueWeasel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.160
  • Beigetreten: 11. April 04
  • Reputation: 2

geschrieben 22. Juli 2007 - 19:06

Also es dürfen nicht alle auf Master sein, es muss eines von zwei Laufwerken auf Slave sein oder denn Jumper ganz weglassen.

Ciao Blue
Mein PC: AMD Phenom II X4 (3.20Ghz) & Zotac GTX 570
-----------------------------------------------------------------
Links: CPU & GPU Vergleich

-----------------------------------------------------------------
Das mach ich mit euch Eingefügtes Bild wenn ihr mir nicht gehorcht!
0

#5 Mitglied ist offline   padrak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 309
  • Beigetreten: 15. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Juli 2007 - 07:20

Nach diversem Hin- und Hergestöpsel hat mein Jmicron Chip, der für IDE zuständig ist, wieder seinen Dienst aufgenommen. Warum auch immer, da ich zur Ausgangssituation hin nichts am Rechner verändert habe. Hauptsache es läuft alles.

Danke für die Antworten, Blueweasel :wink:
0

#6 Mitglied ist offline   padrak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 309
  • Beigetreten: 15. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Juli 2007 - 10:24

Nachtrag:
Den Standby Modus mag mein IDE-Port unter XP wohl auch nicht. Sobald ich den Rechner wieder "erwecke" ist das Gerät, welches gerade am IDE-Port hängt, aus dem Gerätemanager verschwunden.
Funktioniert sogar mit einer Festplatte...
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0