WinFuture-Forum.de: Die Ultimative Winxp Cd - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
  • 6 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Letzte »

Die Ultimative Winxp Cd Wie man Patches und Programme integriert


#1 Mitglied ist offline   d4rkside 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 29. Dezember 03
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Dezember 2003 - 13:28

Hi Leute, da ich mir gestern dummerweise mein System zerschossen habe bin ich heute an dem punkt das ich WinXP Prof neu installieren will aber nicht mit der schnöden Standard cd, ich will eine bootfähige winxp cd bei der sp1 intigriert ist. da habe ich genügend tuts dazu gefunden. aber ich würde gerne noch mehr intigrieren nämlich die neue dx version 9.0b und halt den neusten ie mit sp1 und mediaplayer und so..... bloß finde ich dazu leider keine tuts, aber ich denke das müsste doch auch gehen nun baue ich mal auf euch ob ihr da irgend ne seite habt oder vielleicht selber wisst wie das geht.

mfg d4rkside
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   ichbines 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.725
  • Beigetreten: 06. Oktober 02
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Parndorf (Österreich)
  • Interessen:Computer, Linux

geschrieben 29. Dezember 2003 - 13:39

Hier oder hier ist die gesuchte Schritt für Schritt Anleitung.

Das ist eine Anleitung wie man DirectX, Treiber, Patches, Servicepack, Seriennummer und weitere Programme indie CD integriert.
0

#3 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Landshut (Bayern)
  • Interessen:Schwimmen, Laufen, Radlfahren (Triathlon); PCs und Technik *g*; Autos

geschrieben 29. Dezember 2003 - 13:40

Zitat (d4rkside: 29.12.2003, 13:28)

Hi Leute, da ich mir gestern dummerweise mein System zerschossen habe bin ich heute an dem punkt das ich WinXP Prof neu installieren will aber nicht mit der schnöden Standard cd, ich will eine bootfähige winxp cd bei der sp1 intigriert ist. da habe ich genügend tuts dazu gefunden. aber ich würde gerne noch mehr intigrieren nämlich die neue dx version 9.0b und halt den neusten ie mit sp1 und mediaplayer und so..... bloß finde ich dazu leider keine tuts, aber ich denke das müsste doch auch gehen nun baue ich mal auf euch ob ihr da irgend ne seite habt oder vielleicht selber wisst wie das geht.

mfg d4rkside

soweit ich weiß, kannst du directx etc. nicht SO slipstreamen wie das SP1.

was eine Möglichkeit wäre - bin mir aber nicht sicher - wäre, alle Dateien, die beim DirectX etc. ersetzt werden, IN den CAB-Archiven, die zur Installation verwendet werden, zu ersetzen. Also händisch. Wäre aber eine Menge Arbeit. Und ich weiß nicht ob das funktioniert, denn dadurch würde sich die Prüfsumme der Archive ändern... hrhrr also, sehr kompliziert das ganze...

...aber lies dir doch mal - falls noch nicht geschehen das folgende durch: mit der unattended-Install-Methode ist das sicher möglich:

Thread 1
Thread 2
0

#4 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.708
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 23
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:IT-Systeme

geschrieben 29. Dezember 2003 - 18:59

es ist schon moeglich dx9 in die cd zu "slipstreamen"!!
allerdings ist es nicht moeglich die cabs zu aendern.
hier gibt es die infos
Admin akbar
0

#5 Mitglied ist offline   Hannös 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 219
  • Beigetreten: 06. September 02
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Dezember 2003 - 22:31

Zitat (shiversc: 29.12.2003, 19:59)

allerdings ist es nicht moeglich die cabs zu aendern.

Was meinst du genau damit? was kann man nicht Ändern? :)
0

#6 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Landshut (Bayern)
  • Interessen:Schwimmen, Laufen, Radlfahren (Triathlon); PCs und Technik *g*; Autos

geschrieben 30. Dezember 2003 - 00:57

Zitat (Hannös: 29.12.2003, 22:31)

Zitat (shiversc: 29.12.2003, 19:59)


allerdings ist es nicht moeglich die cabs zu aendern.

Was meinst du genau damit? was kann man nicht Ändern? :)

er meint damit wohl, dass man nicht manuell die CABs (also die Archive, in denen die Dateien drinnen sind, die auf die Festplatte kopiert werden) ändern kann... :)
0

#7 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. Dezember 2003 - 01:16

Erzähl doch bitte keinen Unsinn... Was meinst du, was ich damals tun musste, um aus den Webinstallern einen Fullinstaller zu machen, den wir dann auf WF releaset haben.
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#8 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.708
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 23
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:IT-Systeme

geschrieben 30. Dezember 2003 - 21:28

Zitat (Rika: 30.12.2003, 01:16)

Erzähl doch bitte keinen Unsinn... Was meinst du, was ich damals tun musste, um aus den Webinstallern einen Fullinstaller zu machen, den wir dann auf WF releaset haben.

meinst du mich rika?
wenn es da ne möglichkeit gibt immer her damit... :blink:
speziell die driver.cab der wincd!!!!!!
Admin akbar
0

#9 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. Dezember 2003 - 21:48

Wo ist denn das Problem? Es gibt hunderte von Programmen, die Sachen wieder zu CABs verpacken können...
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#10 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Landshut (Bayern)
  • Interessen:Schwimmen, Laufen, Radlfahren (Triathlon); PCs und Technik *g*; Autos

geschrieben 30. Dezember 2003 - 23:09

Zitat (Rika: 30.12.2003, 21:48)

Wo ist denn das Problem? Es gibt hunderte von Programmen, die Sachen wieder zu CABs verpacken können...

@Rika:

ist es nicht so, dass die CABs auf der Installations-CD nicht 100%ig konform zu den CAB-Standards ist, weil M$ irgendwas in den Headers geändert hat? Und gibts da bei der Installation nicht auch eine Routine, die die CRCs (die sich ja wohl ändern, wenn man Dateien ersetzt) überprüft? Dass man Files rausziehen kann, ist schon klar :D
0

#11 Mitglied ist offline   Dimension 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 774
  • Beigetreten: 17. November 03
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Dezember 2003 - 23:21

Nun, man kann CABs (imho) nicht ändern, sondern nur entpacken und neu repacken. :D
0

#12 Mitglied ist offline   ari 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 256
  • Beigetreten: 03. Dezember 03
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Januar 2004 - 01:02

Hi allz,

hab mich mal hingesetzt und auf Basis des MSFN.org Artikels "Unattended Windows XP CD" eine Hilfe Datei zusammen gestellt.
Könnt ihr Euch hier im Forum downloaden (800 kB).

Dieser Beitrag wurde von ari bearbeitet: 03. September 2004 - 13:35

0

#13 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. Januar 2004 - 00:10

Zitat (wiz: 30.12.2003, 23:09)

Zitat (Rika: 30.12.2003, 21:48)

Wo ist denn das Problem? Es gibt hunderte von Programmen, die Sachen wieder zu CABs verpacken können...

@Rika:

ist es nicht so, dass die CABs auf der Installations-CD nicht 100%ig konform zu den CAB-Standards ist, weil M$ irgendwas in den Headers geändert hat? Und gibts da bei der Installation nicht auch eine Routine, die die CRCs (die sich ja wohl ändern, wenn man Dateien ersetzt) überprüft? Dass man Files rausziehen kann, ist schon klar ;)

Eben nicht. Ich hab bisher noch nix von MS gesehen, was die CABs auf Checksummen prüft. Beim Erstellen der Offline-Installer für DX 9.0a wäre das ansonsten ziemlich dämlich geworden...
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#14 Mitglied ist offline   Campy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 696
  • Beigetreten: 24. Januar 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

  geschrieben 25. Januar 2004 - 09:33

ich hab mir vor 2 tagen diese CD auch erst gebastelt ich hatte die anleitung von zero-one ich würde aber die Patches, Programme und Treiber zuerst mit einer Batch datei auf die festplatte kopieren lassen dann die programme ausführen lassen und dann den ordner mit einer batch datei wieder löschen lassen da das viel schneller geht vergiss aber nicht für alle drei schritte verschieden batch dateien zu schreiben
außerdem musst du alle drei in der winnt.sif ausführen lassen

viel glück ;)

ich habs jedenfalls nach 2tagen geschafft
0

#15 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.708
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 23
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:IT-Systeme

geschrieben 25. Januar 2004 - 09:41

Zitat (Rika: 25.01.2004, 00:10)

Zitat (wiz: 30.12.2003, 23:09)

Zitat (Rika: 30.12.2003, 21:48)

Wo ist denn das Problem? Es gibt hunderte von Programmen, die Sachen wieder zu CABs verpacken können...

@Rika:

ist es nicht so, dass die CABs auf der Installations-CD nicht 100%ig konform zu den CAB-Standards ist, weil M$ irgendwas in den Headers geändert hat? Und gibts da bei der Installation nicht auch eine Routine, die die CRCs (die sich ja wohl ändern, wenn man Dateien ersetzt) überprüft? Dass man Files rausziehen kann, ist schon klar ;)

Eben nicht. Ich hab bisher noch nix von MS gesehen, was die CABs auf Checksummen prüft. Beim Erstellen der Offline-Installer für DX 9.0a wäre das ansonsten ziemlich dämlich geworden...

aber eine geänderte drivers cab wird ignoriert vom setup, er bricht mit einer fehlermeldung ab!!
ich glaube rika du verwechselst was...

Zitat

ich hab mir vor 2 tagen diese CD auch erst gebastelt ich hatte die anleitung von zero-one ich würde aber die Patches, Programme und Treiber zuerst mit einer Batch datei auf die festplatte kopieren lassen dann die programme ausführen lassen und dann den ordner mit einer batch datei wieder löschen lassen da das viel schneller geht vergiss aber nicht für alle drei schritte verschieden batch dateien zu schreiben
außerdem musst du alle drei in der winnt.sif ausführen lassen

viel glück 

ich habs jedenfalls nach 2tagen geschafft


welche methode für die hotfixes hast du verwendet?

Dieser Beitrag wurde von shiversc bearbeitet: 25. Januar 2004 - 09:44

Admin akbar
0

Thema verteilen:


  • 6 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0