WinFuture-Forum.de: Wie Lang Darf Ein Dateiname Bei Fat32 Max. Sein? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Wie Lang Darf Ein Dateiname Bei Fat32 Max. Sein?


#1 Mitglied ist offline   speedsonic 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 08. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 08. März 2005 - 18:17

Hallo Leute,

ich habe mir die externe Festplatte "Maxtor OneTouch 2 250GB" gekauft. Ich wollte mit der beiliegenden Software "Retrospect Express HD"ein Backup von einigen Verzeichnissen machen. Allerdings bricht er nach einiger Zeit immer ab, mit der Fehlermeldung "Dateiname zu lang".

Jetzt meine Frage:

Ich habe die Festplatte mit FAT32 (war sie bereits schon) formatiert, weil ich auch unter Linux auf diese zugreifen und schreiben möchte.

Kann es sein, dass meine Fehlermeldung nichts mit der Festplatte oder einem Fehler in der Software zu tun hat, sondern ein Dateiname unter FAT32 nur eine max. Länge haben darf?
Teilweise habe ich Dateien, die haben 40 Zeichen und mehr...


Vielen Dank für Eure Hilfe!



Gruss
speedsonic
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   ch_z 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 674
  • Beigetreten: 22. Dezember 02
  • Reputation: 0

geschrieben 08. März 2005 - 18:40

Fat32 kann bis zu 255 Zeichen lange Dateinamen verwalten.
Allerdings dürfen Dateien nicht größer als 4GB groß sein.

Dieser Beitrag wurde von ch_z bearbeitet: 08. März 2005 - 18:41

0

#3 Mitglied ist offline   I3lack0ut 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.047
  • Beigetreten: 14. Oktober 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Stuttgart

geschrieben 08. März 2005 - 19:32

Zitat

Allerdings dürfen Dateien nicht größer als 4GB groß sein.

Ich glaube das Limit liegt bei 2GB und nicht bei 4GB
Never run a changing system.
Micro Game Reviews (Mein Blog)
0

#4 Mitglied ist offline   ichbines 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.725
  • Beigetreten: 06. Oktober 02
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Parndorf (Österreich)
  • Interessen:Computer, Linux

geschrieben 08. März 2005 - 20:10

hallo

Wie arbeitet das Programm Retrospect Express HD?
Ist das eine BootCD oder Bootdiskette mit einem Dos-Programm?
Wenn ja, dann gibt es das Limit mit 8 Zeichen + 3 Zeichen Dateiendung.

Ansten ist das Limit bei 255 Zeichen, wie es ch_z gschrieben hat.
0

#5 Mitglied ist offline   Winart 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 25. November 22
  • Reputation: 0

geschrieben 25. November 2022 - 12:26

Du darfst nicht vergessen, dass der gesamte Name zählt.z.B
C:\user\gabriela\dokuments\meineSachen\duevonvorheraunoch\alle briefe\meine 40 stellige datei.txt
das alles zählt zur Dateinamenlänge
wenn du in "gabriela" einen Ordner, mit einen Namen bestehend aus 234 zeichen, anlegst kannst du nichts mehr darin speichern.
0

#6 Mitglied ist offline   RetroFreak 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 19
  • Beigetreten: 30. Januar 22
  • Reputation: 0

geschrieben 25. November 2022 - 18:24

Beitrag anzeigenZitat (I3lack0ut: 08. März 2005 - 19:32)

Ich glaube das Limit liegt bei 2GB und nicht bei 4GB


Es sind jedoch 4GB.
0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.667
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.422
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 25. November 2022 - 18:57

Wer hat das denn wieder ausgebuddelt? 17 Jahre alter Thread.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0