WinFuture-Forum.de: wird 24h2 automatisch installiert? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

wird 24h2 automatisch installiert?


#1 Mitglied ist offline   Sacrificulus 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 17. Februar 24
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Februar 2024 - 11:43

Servus Forum,

ich als langjähriger MacUser hab ne doofe Frage.
Auf meinem in die Tage gekommenen Win-PC hab ich mit dem bekannten Trick Win 11 23h2 installiert und es läuft noch gut!
Nun hab ich wo gelesen dass 24h2 sehr alte Prozessoren nicht mehr unterstützt und nicht mehr bootet.
So alt dürfte meiner nicht sein da es Prozessoren vor 2007 betrifft aber ich will sichergehen dass 24h2 nicht von alleine installiert wird. Aber ganz auf Updates will ich nicht verzichten und deshalb die Updates nicht abschalten.

Daher einfach die Frage ob 24H2 von Hand installiert werden muss oder ob es automatisch geht was ich nicht will.

Danke und sorry für die Noobfrage.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   KalleB 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 02. Februar 22
  • Reputation: 1

geschrieben 17. Februar 2024 - 21:24

Wenn es so laufen wird, wie beim Wechsel von 22H2 auf 23H2, dann werden die Änderungen schon mit den monatlichen Updates vorinstalliert, bleiben aber inaktiv, bis das entsprechende Enablement Package installiert wird.
Das ist nur wenige KB groß und ist in ein paar Minuten erledigt.
Bei meinen nicht kompatiblen Laptops habe ich das manuell heruntergeladen und installiert.
Link dazu https://www.windows-...dows-11-23h2.5/
Sobald es das für die 24H2 geben wird, sollte das da auch bereitgestellt werden.
0

#3 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.199
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 501
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox Series X

geschrieben 18. Februar 2024 - 15:17

Wenn da bestimmte Hardwareanforderungen bestehen, die von deinem PC nicht erfüllt werden, wird es selbstredend NICHT automatisch installiert, und es steht auch ein entsprechender Hinweis da, wenn du Windows-Update öffnest. Du kriegst dann eben einfach weiterhin die Sicherheitsupdates, die für dein Patchlevel erscheinen, fertig.

Alles andere wäre ja Humbug. Wieso sollte Microsoft - im schlimmsten Fall - einen PC unbrauchbar machen?
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#4 Mitglied ist offline   Sacrificulus 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 17. Februar 24
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2024 - 18:10

ich danke euch ;-)
0

#5 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.273
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz
  • Interessen:Alles was mit Rechner zu tun hat.
    Im Einsatz, Windows, Apple und Linux.

geschrieben 20. Februar 2024 - 07:49

Während der Support für die ursprüngliche Windows-11-Version 21H2 bereits am 10. Oktober 2023 eingestellt wurde, wird das erste Funktions-Update 22H2 noch bis zum 8. Oktober 2024 unterstützt. Spätestens dann sollte man auf Version 23H2 umsteigen, das bis Ende 2025 Updates erhält.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0