WinFuture-Forum.de: Vollwertiger LPT-USB-Adapter - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Vollwertiger LPT-USB-Adapter


#1 Mitglied ist offline   Denis K. 1985 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 58
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Harrislee

geschrieben 28. November 2023 - 10:32

Hallo,

ich habe einen DVD-Brenner in einem LPT-Gehäuse für meinen Compaq Contura 4/25c.

Da ich mir bald auch einen Laptop für Internetzugang besorgen möchte und die Laptops aus heutiger Produktion teilweise nichteinmal mehr über ein eingebautes optisches Laufwerk verfügen, würde ich das Laufwerk im LPT-Gehäuse gerne auch am neuen Laptop nutzen.

Deshalb suche ich einen vollwertigen LPT-USB-Adapter, kann jedoch überall nur Adapter für LPT-Druckeranschluss finden. Für Laufwerksanschluss sollen die Druckeradapter ungeeignet sein.

Für Hilfe, wo ich einen geeigneten Adapter erhalten kann, bedanke ich mich im Voraus.

Gruß
Denis
Petition für die Fortführung des Supports für Windows 7:
https://www.change.o...s-für-windows-7
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   pcfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 785
  • Beigetreten: 13. April 07
  • Reputation: 60
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Esslingen
  • Interessen:Alles mögliche, Lesen, Computer, Freunde treffen, Tanzen,...

geschrieben 28. November 2023 - 11:00

Wenn in dem Gehäuse ein normaler IDE oder SATA Brenner ist, dann ist es wahrscheinlich einfacher, ein neues Gehäuse zu kaufen mit USB Anschluss und das Ding da rein zu bauen.
1

#3 Mitglied ist offline   Denis K. 1985 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 58
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Harrislee

geschrieben 28. November 2023 - 11:42

Hallo,

es ist ein Laufwerk mit IDE-Anschluss.

Jedoch könnte ich das Laufwerk, wenn ich es in ein USB-Gehäuse bauen würde, nicht mehr am Contura nutzen. Denn der Contura hat noch kein USB.
Ich möchte das Laufwerk sowohl am Contura, als auch am neuen Laptop verwenden.

Gruß
Denis
Petition für die Fortführung des Supports für Windows 7:
https://www.change.o...s-für-windows-7
0

#4 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.190
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 496
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox Series X

geschrieben 28. November 2023 - 13:52

Einen USB-DVD-Brenner bekommst du heutzutage für unter 30 €. Ich würde da ja nicht lange mit irgendwelchen Adaptern rumexperimentieren... :rolleyes:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
1

#5 Mitglied ist offline   pcfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 785
  • Beigetreten: 13. April 07
  • Reputation: 60
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Esslingen
  • Interessen:Alles mögliche, Lesen, Computer, Freunde treffen, Tanzen,...

geschrieben 28. November 2023 - 14:37

In dem Fall stimme ich DON zu. Jeder adapter kostet vermutlich gleich viel wie ein billiges externes Laufwerk mit USB und spart dir eine Menge nerviges Setup und Testen.
0

#6 Mitglied ist offline   Reteibeg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 488
  • Beigetreten: 24. November 14
  • Reputation: 62

geschrieben 28. November 2023 - 16:39

Dein DVD-Brenner mit IDE-Anschluss hat aber bestimmt schon mehr als 20 Jahre auf dem Buckel. Da würde ich schon nach einem neuen USB-Brenner schauen, und den dem neuen Laptop gönnen. Selbst Bluray-Brenner sind mittlerweile bezahlbar.
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0