WinFuture-Forum.de: Batchbefehl zum öffnen des Smartphones - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Batchbefehl zum öffnen des Smartphones


#1 Mitglied ist offline   00harry 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 22. Januar 23
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Januar 2023 - 20:53

Hallo,
gibt es einen Batchbefehl mit dem ich den Ordner meines Smartphones (Galaxy S6 edge) öffnen kann?
Leider gibt es für das angeschlossene Smartphone keinen Laufwerksbuchstaben, dass man es so, wie z.B. hier machen könnte:

[email protected]
C:\WINDOWS\explorer.exe /e,E:\

Danke für eure Hilfe.
Gruß Harry
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.100
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 225
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 22. Januar 2023 - 21:14

nein über batch ist das nicht machbar.

Aber du kannst beim anklemmen des smartphones doch standard aktionen hinterlegen, die unten rechts angezeigt werden. Da müsste es doch auch machbar sein ein explorer fenster zu öffnen.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#3 Mitglied ist offline   00harry 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 22. Januar 23
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Januar 2023 - 21:23

Mit den Standardaktionen muss ich mich erst mal vertraut machen.
Wenn ein Anzeigen per Batch nicht möglich ist, wird wohl das Kopieren einer Datei zum Smartphone per Batch ebenso unmöglich sein, oder?
Gruß Harry
0

#4 Mitglied ist offline   CaNNoN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 434
  • Beigetreten: 16. November 05
  • Reputation: 67

geschrieben 22. Januar 2023 - 22:14

das muesste mit tools wie:

mtpmount: https://github.com/h...ases/tag/19.8.0
mtpdrive: https://www.mtpdrive.com

funktionieren - die binden dir das mtp geraet als laufwerk ein.
0

#5 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.100
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 225
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 24. Januar 2023 - 23:22

Beitrag anzeigenZitat (00harry: 22. Januar 2023 - 21:23)

Wenn ein Anzeigen per Batch nicht möglich ist, wird wohl das Kopieren einer Datei zum Smartphone per Batch ebenso unmöglich sein, oder?



Standardmäßig bekommt ein Smartphone unter Windows ja keinen Laufwerksbuchstaben mehr. Und damit hast du keine Chance mehr mit konventionellen Methoden via Batch automatisiert Dateien zu übertragen.
Aber vielleicht klappt es ja mit den Tools aus dem Vorpost, wenn du damit erreichst dass du einen Laufwerksbuchstaben bekommst.

Alternativ gibt es ja auch andere Wege Dateien automatisiert ohne Anstöpseln an den Rechner zu übertragen.
Ich mache zB nächtliche Datensicherungen vom Android Smartphone auf einen USB Stick an der Fritzbox über die App FolderSync. Läuft alles automatisiert, ich muss mich nicht mehr darum kümmern.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0