WinFuture-Forum.de: Notebook mit TV verbinden - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Notebook mit TV verbinden


#1 Mitglied ist offline   ButchZ 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 02. Dezember 22
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Dezember 2022 - 13:48

Dsa ärgert mich jetzt maßlos, dass das jetzt nicht funktioniert. Vor einiger Zeit hat es ja schon geklappt.

Windows 10 (engl): Notebook und TV sind im WLAN eingebunden. Mit Win+P öffne ich das Project-Menü, wähle Duplicate, klicke auf Connect to a wireless display. Im Connect-Fenster ist der Name des Fernsehers angeführt. Ich klicke darauf und der Fernseher reagiert augenblicklich, auf dem Bildschirm erscheint die Meldung: Wi-Fi-Direct, Mit 1 Gerät verbunden, Bitte Inhalt von einem angeschlossenen Gerät senden. Am Notebook erscheint ebenfalls sofort oben ein kurzer Balken mit Connecting to your device, später dann Couldn't connect to your device. Und dann ist Schluss.

Warum funktioniert das nicht? Danke für alle Tipps im Voraus.

Dieser Beitrag wurde von ButchZ bearbeitet: 02. Dezember 2022 - 17:10

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.210
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 41
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz
  • Interessen:Alles was mit Rechner zu tun hat.
    Im Einsatz, Windows, Apple und Linux.

geschrieben 03. Dezember 2022 - 07:30

Hast Du die Möglichkeit nicht um Testweise über ein HDMI Kabel das Notebook mit dem
TV zu verbinden ?

Dieser Beitrag wurde von WalterB bearbeitet: 03. Dezember 2022 - 07:30

0

#3 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 521
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 137
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. Dezember 2022 - 10:56

Beitrag anzeigenZitat (WalterB: 03. Dezember 2022 - 07:30)

Hast Du die Möglichkeit nicht um Testweise über ein HDMI Kabel das Notebook mit dem
TV zu verbinden ?


Das wird natürlich funktionieren, aber er will es ja wie bisher auch, ohne Kabel über Miracast streamen.
Ich hatte ähnliche Probleme mit Windows Laptops schon unzählig oft, wo man zb von heute auf morgen einfach nicht mehr zum gewünschten WLAN connecten kann und man eine Fehlermeldung bekommt. Jedes andere Gerät kann weiterhin connecten.

Da muss man dann die entsprechenden Login Daten von dem WLAN löschen und es neu einrichten, dann geht es wieder.
Vorher kann man das PW so oft ändern wie man will, es ändert sich nichts, erst wenn es komplett neu connected, als wäre es das erste mal, funktioniert es.

Ich gehe sehr stark davon aus, dass hier etwas ähnliches ist. Wenn also die Möglichkeit besteht, den TV einmal richtig raus löschen und komplett neu verbinden.
0

#4 Mitglied ist offline   ButchZ 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 02. Dezember 22
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Dezember 2022 - 14:35

Danke, Ruby3.

Ich versuche gerade, deinen Tipp anzuwenden, verstehe aber die Details wahrscheinlich nicht. Bislang habe ich am Notebook mein TV-Gerät KDL-48R555C (ein Sony) aus der Liste der Geräte in Settings > Boetoooth and other devices entfernt, es wird aber beim nächsten Verbindungsversuch gleich wieder gefunden (ohne Abfrage von PW). Hast du eine Ahnung, wie ich zu einem komplett frischen Connecten kommen könnte?

Was ich grundsätzlich nicht verstehe: Der Fernseher reagiert ja sofort auf den Verbindungsversuch, und das Notebook reagiert sofort auf diese Reaktion. Die Geräte kommunizieren also miteinander. Warum schickt dann der Rechner nicht die Daten an den Fernseher?

Dieser Beitrag wurde von ButchZ bearbeitet: 03. Dezember 2022 - 15:09

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0