WinFuture-Forum.de: Upgrade von Windows 10 Enterprise auf 11 Enterprise - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Upgrade von Windows 10 Enterprise auf 11 Enterprise


#1 Mitglied ist offline   treborior 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 20. November 22
  • Reputation: 0

geschrieben 20. November 2022 - 10:38

Hallo hab hier eine vieleicht blöde Frage die ich aber nicht ergooglet bekomme:
Ich habe eine Windows 10 Enterprise OEM Lizens bzw. einen Schlüssel. Kann ich damit auf windows 11 Enterprise upgraden?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.439
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 783
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. November 2022 - 12:07

Die Enterprise-Lizenzen kriegt man ja eigentlich nicht im freien Handel, sondern nur als VL und soviel ich weiß mit Software Assurance. Wenn das der Fall, also die Verträge noch gültig sind, sollte auch das Upgrade kostenlos gehen. Ich habe jedenfalls noch nichts Gegenteiliges gehört. Vielleicht bringt ein Blick in euren Volumenlizenzvertrag endgültige Klarheit. Aber das sollte schon so gehen.
1

#3 Mitglied ist offline   treborior 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 20. November 22
  • Reputation: 0

geschrieben 20. November 2022 - 12:38

Vielen dank Für die Antwort. Das hilft mir schon mal etwas weiter. Laut Shop wo ich den Win10 key gekauft habe, handelt es sich um eine OEM Lizenz. Keine ahnung ob das irgendwie unmöglich ist. Jedenfalls hat der Schlüssel bis jetzt einbahnfrei seinen Dienst getan. Werd wohl nicht drumrum kommen das einfach mal zu testen mit nem clean install.
0

#4 Mitglied ist offline   treborior 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 20. November 22
  • Reputation: 0

geschrieben 21. November 2022 - 10:33

Also Ich habe jetzt Windows 11 Enterprise als iso image von microsoft geladen eine sogenante Evulation version. keine ahnung was das genau ist. auf jeden fall lässt sich die installation mit meinem key nicht aktiviren. Ich werd jetzt mal wieder Windows 10 enterprise installieren und schauen ob das windows update mir ein upgrade anbietet.
0

#5 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 521
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 137
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. November 2022 - 11:58

Beitrag anzeigenZitat (treborior: 21. November 2022 - 10:33)

Also Ich habe jetzt Windows 11 Enterprise als iso image von microsoft geladen eine sogenante Evulation version. keine ahnung was das genau ist. auf jeden fall lässt sich die installation mit meinem key nicht aktiviren. Ich werd jetzt mal wieder Windows 10 enterprise installieren und schauen ob das windows update mir ein upgrade anbietet.

Die Enterprise Versionen bekommst du offiziell nur von Technet/MSDN wie auch immer das nun heißen mag.
Die Version die es zum freien runterladen gibt und die du eben installiert hast, ist nur eine Testversion, welche sich nicht aktivieren lässt.

Ob es erlaubt ist weiß ich nicht, deswegen poste ich es lieber nicht, aber es gibt diverse Seiten, die einem ein Technet/MSDN Download Link generieren können. Somit kann man es auch ohne Zugang runterladen. Zum aktivieren brauchst du dann natürlich immer noch ein Key. Egal wo du irgendwas runterladen wirst, check die MD5 Hashs, um halbwegs auf Nummer sicher zu sein.

Ich vermute du wirst mit dem Key aber eh nicht upgraden können und dir einen neuen kaufen müssen. Das musst du testen.
0

#6 Mitglied ist offline   treborior 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 20. November 22
  • Reputation: 0

geschrieben 21. November 2022 - 13:02

Also das windows update bietet mir auch kein upgrade an. anscheinend get das bei der enterprise version nicht. ist aber auch nicht so schlimm. Ich hab gesehen das man die schlüssel für windows 11 enterprise schon ab 20€ bekommt. teilweise sogar noch billiger. Wenn ich das was die c't mal gesagt hat richtig interpretiere kann man die ruig nehmen. Das problem is jetzt nur wo bekomm ich ein installationsmedium her. bei windows 10 geht das mit dem media creation tool und nem speziellem konsolenbefehl (MediaCreationTool1909.exe /Eula Accept /Retail /MediaArch x64 /MediaLangCode de-US /MediaEdition Enterprise) Ich frag mich ob das bei win11 auch geht.
0

#7 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 521
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 137
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. November 2022 - 13:30

Ich weiß nicht wie es bei der normalen Enterprise ist, aber bei der Enterprise LTSC kannst du mit der ISO upgraden, also deine Daten bleiben erhalten, nur über Windows Update geht es nicht. Ob das bei der normalen Enterprise Version auch so ist weiß ich nicht. Bei der LSTC brauchst du trotz Upgrade auf jeden Fall dann auch einen neuen Key.

Diese Keys kannst du nehmen ja, dir sollte aber bewusst sein, dass er gesperrt werden kann. Passiert nicht oft, aber vor allem bei billigen kann es schon mal vor kommen. Falls es möglich ist, schauen ob eine Telefonaktivierung mit dem Key funktioniert. Dann bleibt die Aktivierung auch erhalten, nachdem der Key gesperrt wurde, bei einer normalen online Aktivierung, wäre die Aktivierung dann weg.

Enterprise Versionen bekommst du nur von Microsoft direkt, über Technet oder MSDN.
Vielleicht gibt es Mirrors davon auf Seiten wie Deskmodder, oder ähnlichen Seiten, aber die sind dann von dritt Personen hochgeladen, da musst du die MD5 Hash überprüfen, ob es wirklich die original ISO ist, sonst kannst du Probleme bekommen.
Wenn du dich auskennst, schau mal im Mydigitallife Forum, da gibt es auch oft Mirrors.
0

#8 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.144
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 849
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 21. November 2022 - 19:23

von W10 Ent. nach W11 Ent. kannst du sofern du die entsprechende Lizenz hast - das sind VLKs und nicht Bestandteil der kostenlosen Aktion. Die umfasst nur SB/OEM/Retial.
0

#9 Mitglied ist offline   treborior 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 20. November 22
  • Reputation: 0

geschrieben 28. November 2022 - 16:28

Ja ich habs inzwichen selbst festgestellt. Danke für alle antworten. Nach einer weile hat das windows update ein upgrade angeboten. Es geht also mit ner OEM. Wie schon beschrieben. Jetzt frag ich mich nur wo ich ganz offizell einen datenträger von microsoft her bekomme. Kann zwar jetzt ein upgrade machen aber das hab ich nicht so gerne. Lieber wäre mir ein Clean Install. Gibt es vieleicht nen befehl für das media creation tool wie bei windows 10?
0

#10 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.144
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 849
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 28. November 2022 - 22:23

Hm?
Ich meine... meine MAPS-Zeiten sind schon etwas länger her... nur solltest du doch auch entsprechende Lizenzen erhalten haben - ebenso SOLLTE (sofern MS das nicht gändert hat) im MAPS-Portal entsprechende Downloadoptionen vorhanden sein sowie das Anzeigen der Keys.

Natürlich kannst du damit eine Cleaninstall machen (wieso auch nicht - kann ja immer mal vorkommen, dass das erforderlich wird)
0

#11 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.101
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 471
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox Series X

geschrieben 29. November 2022 - 13:53

Beitrag anzeigenZitat (treborior: 28. November 2022 - 16:28)

[...]
Jetzt frag ich mich nur wo ich ganz offizell einen datenträger von microsoft her bekomme. Kann zwar jetzt ein upgrade machen aber das hab ich nicht so gerne. Lieber wäre mir ein Clean Install. Gibt es vieleicht nen befehl für das media creation tool wie bei windows 10?

Dumme Frage: Wenn das eh nur ein irgendwo gekaufter billiger Key ist, warum holst du dir statt des Enterprise nicht für ebenso billig Geld einen ganz normalen Pro-Key? Da hättest du diese ganzen Scherereien auch zukünftig nicht. Die Enterprise steht ja schließlich lediglich für ein bestimmtes Lizenzmodell, technisch ist die nix anderes als die Pro, vor allem, wenn du - was ich mal annehme - eh ein Privatnutzer ohne eine Windows-Domäne mit Active Directory und so Zeugs bist.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
1

#12 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.144
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 849
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 29. November 2022 - 14:38

Beitrag anzeigenZitat (Zwerg_Nase: 28. November 2022 - 22:50)

er hat den Win10 key für Enterprise OEM gekauft. Daher ist nicht so einfach ein downloadlink zu finden


Autsch. Dann hoffe ich mal, dass die Lizenz nicht im nachhinein gesperrt wird.

Einzelkauf ist zwar möglich - nur sind die immer registriert (habe beruflich lange für Firmenkunden die Prozedere durchgeführt) und es ist eigentlich immer eine Registrierung erforderlich und der Download der Medien erfolgt im entsprechenden Center. Denk Link habe ich jedoch auf Dauer dessen, dass ich nun woanders arbeite leider nicht mehr.
1

#13 Mitglied ist offline   treborior 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 20. November 22
  • Reputation: 0

geschrieben 29. November 2022 - 23:04

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 29. November 2022 - 13:53)

Dumme Frage: Wenn das eh nur ein irgendwo gekaufter billiger Key ist, warum holst du dir statt des Enterprise nicht für ebenso billig Geld einen ganz normalen Pro-Key? Da hättest du diese ganzen Scherereien auch zukünftig nicht. Die Enterprise steht ja schließlich lediglich für ein bestimmtes Lizenzmodell, technisch ist die nix anderes als die Pro, vor allem, wenn du - was ich mal annehme - eh ein Privatnutzer ohne eine Windows-Domäne mit Active Directory und so Zeugs bist.


Nagel mich nicht fest aber wenn ich richtig informirt bin hat enterprise mher sicherheitsfeatures z.b. aber eigendlich ist es bei mir ne emetionale geschichte. will einfach die dickste version haben. außerdem ist der supportzeitraum länger. ne da gibts schon noch gründe das zu wollen. mal ganz davon abgesehen das ich einfach wissen will wies geht.
0

#14 Mitglied ist offline   treborior 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 20. November 22
  • Reputation: 0

geschrieben 29. November 2022 - 23:15

Ich habs entlich gefunden nach langem gesuche. Man braucht das media creation tool und führt in der konsole folgenden befehl aus wie bei win10:
WMCtoolFileName.exe /Eula Accept /Retail /MediaArch x64 /MediaLangCode de-DE /MediaEdition Enterprise

der rest ist selbsterklärend.

juhu ;D
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0