WinFuture-Forum.de: GitHub Codespaces - die cloudbasierte Entwicklungsumgebung mit vielen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

GitHub Codespaces - die cloudbasierte Entwicklungsumgebung mit vielen


#1 Mitglied ist offline   el_pelajo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 42
  • Beigetreten: 15. Dezember 21
  • Reputation: 4

geschrieben 15. November 2022 - 13:47

GitHub Codespaces (quasi VSCode), die neue cloudbasierten Entwicklungsumgebung - neue Optionen; sie ermöglicht es, jedes GitHub-Repository mit einem einzigen Klick zu starten. Sehr gut - nicht nur für den WordPress-Contributor day sondern auch für alle, die schnell u. einfach auf ein Github-Repo zugreifen wollen.

Sarah Gooding hat auf WPTavern gestern eine interessante Diskussion von make.wordpress.org/core publiziert: Zitat: "Die führende WordPress-Entwicklerin Helen Hou-Sandí hat vorgeschlagen, GitHub Codespaces zu verwenden, um die Erfahrung der Mitwirkenden zu verbessern. ( der Artikel auf WP-Tavern: https://wptavern.com...utor-experience )

GitHub hat kürzlich die Verfügbarkeit von GitHub Codespaces, seiner cloudbasierten Entwicklungsumgebung mit Schnellstart, für alle Benutzer angekündigt,

mit 60 Stunden kostenlos pro Monat für Free-Benutzer und 90 Stunden für Pro-Benutzer. Codespaces ermöglicht es, jedes GitHub-Repository mit einem einzigen Klick zu starten. „Ich möchte WordPress/Wordpress-Develop in GitHub-Codespaces nutzbar machen, mit einer anfänglichen Zielgruppe von Leuten, die anfangen, an einem Contributor Day mit Beiträgen zum Core zu beginnen“, Hou-Sandí. „Hier scheint es vor allem darum zu gehen, Entscheidungen über unsere Containerkonfiguration(en) zu treffen.“



Eine Entwicklungsumgebung zum Laufen zu bringen, kann einer der zeitaufwändigsten Aspekte bei der Teilnahme an einem Contributor Day sein, insbesondere bei langsamem Wi-Fi. Hou-Sandí hat dies kürzlich beim WordCamp US Contributor Day 2022 erlebt. „Diese Erfahrung erinnerte mich daran, dass wir uns als Projekt darum kümmern sollten, es immer einfacher zu machen, zu WordPress beizutragen, und eine Remote-Entwicklungsoption ist eine gute Sache, die wir in unserem Toolkit haben sollten“, sagte sie. „Auf diese Weise können Mitwirkende mit minimalem Setup und ohne die Anforderung eines Desktops/Laptops loslegen



– Sie können WordPress von einem Tablet oder Telefon aus patchen und testen.“


Hou-Sandí arbeitet seit fast zwei Jahren mit Codespaces. In ihrer WCUS-Präsentation 2021 mit dem Titel „Eine Stimme für die neue Verwaltung des Weißen Hauses mit dem Blockeditor“ überraschte sie das Publikum mit einer Live-Demo der Architektur eines benutzerdefinierten Blocks unter Verwendung von Codespaces.

Die Aufzeichnung, die einige der Arbeiten, die sie und ihr Team auf der Website 2020/2021 Biden/Harris whitehouse.gov geleistet haben, durchführt, ist ein gutes Beispiel dafür, wie Codespaces ein hilfreiches Tool für die WordPress-Entwicklung sein können. WordPress-Entwickler haben positiv auf die Verwendung von Codespaces reagiert, um die Erfahrung der Mitwirkenden zu verbessern, und viele sind bestrebt, bei dem Projekt zu helfen und es zu testen, wenn es fertig ist.


Gutenberg-Ingenieur Riad Benguellasagte, eine integrierte Online-Entwicklungs- und Testumgebung wäre „eine großartige Ergänzung zu den WordPress- und Gutenberg-Repositories“. Wenn die Verwendung von Codespaces die Reibung verringern und den Menschen helfen kann, sich innerhalb von Minuten statt Stunden mit einer Entwicklungsumgebung einzurichten, würde dies die Produktivität bei Veranstaltungen, die sich dem Beitragen widmen, erheblich verbessern.

„Ich glaube, das wird nicht nur neuen, sondern allen Mitwirkenden helfen“, sagte WordPress-Entwickler Tung Du.

„Für mich ist die Verwendung von Codespaces zur Überprüfung von PRs eine großartige Erfahrung.“ „Außerdem bedeutet das Hinzufügen von Codespaces-Unterstützung auch das Hinzufügen von Devcontainer-Unterstützung, was es viel einfacher macht, die lokale Entwicklungsumgebung für Mitwirkende, die VS Code verwenden, einzurichten.“

Das GitHub-Limit von 60 kostenlosen Stunden kann auch von Entwicklern in ihren eigenen Projekten aufgebraucht werden, sodass möglicherweise noch Tutorials zur Verwendung anderer lokaler Entwicklungsmethoden erforderlich sind. Für den gelegentlichen Codespaces-Benutzer ist die Bequemlichkeit, eine Entwicklungsumgebung in Sekundenschnelle hochzufahren, kaum zu übertreffen. „Ich liebe das sogar für Mitwirkende, die nicht neu sind“, sagte Scott Kingsley Clark. „Ich persönlich würde das sehr praktisch finden, da es ein weiteres Hindernis für einen Beitrag beseitigt. Ich bin total dafür, ich kann es kaum erwarten, es auszuprobieren, sobald es zum Testen bereit ist.“

Ende des Zitats von Sarah...


Die Möglichkeiten von Codespace sind schon beeindruckend - und verlockend!


weiterführende Links und Infos:
der Artikel auf Make.WordPress.core: Improving the contributor experience: GitHub Codespaces for WordPress Core

What’s new with Codespaces from GitHub Universe 2022 | The GitHub Blog

2021 WCUS presentation titled “A voice for the new White House administration with the block editor: Helen Hou-Sandi: A voice for the new White House administration with the block editor und wcus-2021: GitHub - helen/wcus-2021: WCUS 2021 Live Demo

GitHub Codespaces - die cloudbasierte Entwicklungsumgebung mit vielen Möglichkeiten. Developing with GitHub Codespaces

zu GitHub und Codespace:
What is GitHub Codespaces? (and github.dev) vDXPkAdqSyI

GitHub just released Codespaces from beta for anyone to use on their Team or Enterprise plans, and github.dev for anyone to use. I'm really excited about what GitHub has being working on lately, and that means a lot coming from me - someone who is not the biggest fan of Microsoft.

GitHub Codespaces - quasi VSCode, seiner cloudbasierten Entwicklungsumgebung
Developing with GitHub Codespaces

nebenbei bemerkt: lässt sich natürlich auch VSCode mit Github verbinden. sogar auch mit Colab

Colab + Vs Code + GitHub + Jupyter (Perfect for Deep Learning) Colab + Vs Code + GitHub + Jupyter (Perfect for Deep Learning)

One-Click VS Code in Browser from GitHub Repo ('How Did I Not Know This?') One-Click VS Code in Browser from GitHub Repo ('How Did I Not Know This?') -- Visual Studio Magazine

Understanding Sustained Participation in Open Source Software Projects

Link: URL: https://www.research...em_A_Systematic DOI 10.13140/RG.2.1.2254.104 Authors Fang, Y, Neufeld, D: Link: Understanding Sustained Participation in Open Source Software Projects | FLOSShub Keywords:Communities Of Practice, Legitimate Peripheral Participation, Open Source Prjects, Open Source Software Community, Qualitative Study;


Discourses on User Participation Submitted by msquire on Fri, 2012-03-02 09:18 Title Discourses on User Participation

Link:Discourses on User Participation | FLOSShub

Dieser Beitrag wurde von el_pelajo bearbeitet: 15. November 2022 - 13:48

Computerfan: Interesse, alles was mit EDV zu tun hat ;)
0

Anzeige



Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0