WinFuture-Forum.de: Intenso Festplatte wird nicht mehr erkannt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Intenso Festplatte wird nicht mehr erkannt


#1 Mitglied ist offline   simon24558 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 21. Oktober 22
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Oktober 2022 - 20:11

Hallo,
ich musste leider Aufgrund von Problemen mein ThinkCentre neu bespielen.
Nachdem alles neu eingerichtet war, hat das System die externe Festplatte nicht mehr erkannt. Sie ist nicht im Startmenü aufgeführt.
Gehe ich aber in die Datenträgerverwaltung so ist sie dort ganz normal aufgeführt.

Sie ist in der Datenträgerverwaltung auch nicht blau hinterlegt, sondern schwarz. So da ich kein Buchstaben zuordnen kann.

Das kleine Problem gibt es auch an einem weiteren Rechner.

Was kann ich da jetzt am besten machen? Da natürlich Daten auf der Festplatte sind würde ich die ungern platt machen.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   PC.Nutzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 125
  • Beigetreten: 15. Juli 19
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ruhrgebiet

geschrieben 21. Oktober 2022 - 20:39

War die externe Festplatte verschlüsselt an dem rechner oder funktionierte die woanders auch?
ASUS TUF B450M-PRO GAMING;AMD Ryzen™ 5 3600;GigaByte4GB D6 GTX 1650;G.Skill DIMM 32 GB DDR4
0

#3 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 217
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 21. Oktober 2022 - 21:26

Möglicherweise ist die Partitionstabelle verloren gegangen, poste doch mal einen Screenshot was die Datenträgerverwaltung genau anzeigt.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#4 Mitglied ist offline   Lotsenbruder 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 03. November 22
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:HE

geschrieben 04. November 2022 - 10:22

Hatte ich schon öfter bei Intensoplatten.
Auch bei deren USB-Sticks.
Die verbauen so ziemlich jeden Billigchip den sie kriegen können.
Ich kaufe die Marke nicht mehr.
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0