WinFuture-Forum.de: Windows 10"flackert" - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows 10"flackert"


#1 Mitglied ist offline   Hafenguy 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 14. Oktober 22
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Oktober 2022 - 09:54

Hallo liebe Forengemeinde,
ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen:

Ich bin eine 38jahriger frischgebackener Familienvater merke wie wichtig es mir ist nach einem langen schönen und anstrengenden Tag mit meiner 10monate alten Tochter für ein, zwei Stündchen den Laptop aufklappen und eine runde daddeln zu können.

Seit ein paar Tagen dauert es aber ungewöhnlich lange bis es dazu kommen kann. Manchmal ist die Kleine auch schon wieder aufgewacht wenn endlich alles läuft.
Das Problem: Der Laptop fährt normal hoch, Anmeldung klappt auch und wenn ich direkt steam öffnen und das spiel starten würde, gäbe es auch keine Probleme.
Sobald ich aber auf den Kleinen Pfeil unten rechts klicke wird der Bildschirm schwarz. Nach einiger Zeit lande ich dann wieder auf dem Desktop. Häufig sind dabei aber das eingestellte Nachtlicht und die Auflösung wieder zurückgesetzt. Auch wenn ich versudhe zu den Windows Einstellungen zu kommen habe ich das selbe Phänomen. Manchmal brauche ich auch gar nichts weiter zu machen. Es reicht auf dem Desktop zu sein und der Bildschirm wird schwarz. Manchmal schmeißt es mich auch zurück zur Anmeldung oder hängt sich dermaßen auf, dass nur ein Neustart noch hilft.
Weiß da jemand Rat oder wäre nur eine komplette Neuinstallation von Windows 10 angebracht?
Ich habe ein Lenovo 100-151BD.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.397
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 767
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. Oktober 2022 - 10:34

Zunächst mal könntest du es mit der Systemwiederherstellung versuchen. Einfach einen Punkt aufrufen, der vor dem Termin liegt, an dem die Probleme auftraten.

Wurde denn zwischenzeitlich irgendwas installiert, was der Auslöser sein könnte?
0

#3 Mitglied ist offline   Hafenguy 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 14. Oktober 22
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Oktober 2022 - 14:16

Nee es wurde nichts neues installiert. Systemwiedeeherstellung ist ein guter Tipp, dank dir.
0

#4 Mitglied ist offline   Hafenguy 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 14. Oktober 22
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Oktober 2022 - 19:47

Ich muss nun nochmal nachfragen.
Unter Windows 10 habe ich eine Systemwiederherstellung noch nie gemacht. Ich habe auch keinen Wiederherstellungs Punkt gesetzt. Das hätte ich rückblickend mal machen sollen.
So wie ich es jetzt gesehen habe, gibt es nun nur die Auswahl zwischen alles löschen und Windows neu aufziehen oder alle Apps löschen und nur die persönlichen Daten behalten... Richtig?
0

#5 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.702
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 97

geschrieben 15. Oktober 2022 - 10:02

Hast Du nie ein Image der Installationen erzeugt? Das wäre in diesem Fall sehr hilfreich.
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#6 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.397
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 767
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 15. Oktober 2022 - 10:13

Beitrag anzeigenZitat (Hafenguy: 14. Oktober 2022 - 19:47)

Unter Windows 10 habe ich eine Systemwiederherstellung noch nie gemacht. Ich habe auch keinen Wiederherstellungs Punkt gesetzt.


Das macht Windows automatisch. Das sieht dann so aus: Angehängtes Bild: Wiederherstellung.JPG
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0