WinFuture-Forum.de: Wie SSD klonen bei nur 1 M2 Anschluß - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Wie SSD klonen bei nur 1 M2 Anschluß


#1 Mitglied ist offline   PC.Nutzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 15. Juli 19
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ruhrgebiet

geschrieben 19. Juli 2022 - 16:34

Hallo,
Ist es möglich eine SSD zu klonen auf der Windows (11) installiert ist?
Sie soll gegen eine größere getauscht werden, weiß aber nicht wie Ich es machen könnte da nur 1 Anschluß vorhanden ist.

Geht das Überhaupt irgendwie?
ASUS TUF B450M-PRO GAMING;AMD Ryzen™ 5 3600;GigaByte4GB D6 GTX 1650;Corsair DIMM 16 GB DDR4
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.533
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 373

geschrieben 19. Juli 2022 - 19:11

Das ASUS TUF B450M-PRO GAMING aus deiner Sig hat 2x M.2
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#3 Mitglied ist offline   PC.Nutzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 15. Juli 19
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ruhrgebiet

geschrieben 19. Juli 2022 - 22:35

Danke.
Das weiß Ich. Geht ja auch nicht um meinen PC. Ist ein GIGABYTE B450M S2H
Ist der PC eines Bekannten
ASUS TUF B450M-PRO GAMING;AMD Ryzen™ 5 3600;GigaByte4GB D6 GTX 1650;Corsair DIMM 16 GB DDR4
0

#4 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 707
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 74
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. Juli 2022 - 07:38

Entweder über einen Fremd-PC (deinen) oder halt über einen USB-Adapter ?

Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   coloneljacensolo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 147
  • Beigetreten: 07. März 12
  • Reputation: 40
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. Juli 2022 - 07:39

Wenn die neue SSD eine M.2 NVMe SSD ist, sollte es mit diesem externen M.2 NVMe Gehäuse funktionieren:
https://www.amazon.d...1_t1_B07HYJ3KR5
Für M.2 SATA SSDs wird ein anderes externes M.2 Gehäuse benötigt.

0

#6 Mitglied ist offline   PC.Nutzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 15. Juli 19
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ruhrgebiet

geschrieben 20. Juli 2022 - 09:50

Danke.
Hatte sowas gar nicht auf dem Schirm
ASUS TUF B450M-PRO GAMING;AMD Ryzen™ 5 3600;GigaByte4GB D6 GTX 1650;Corsair DIMM 16 GB DDR4
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0