WinFuture-Forum.de: EILT. 1 Router, 2 USB Internetsticks. NUR EDGE - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

EILT. 1 Router, 2 USB Internetsticks. NUR EDGE Es ist dringend bitte. Dank


#1 Mitglied ist offline   PeterNichtsWissen 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 28. Juni 22
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Juni 2022 - 17:14

Hallo:
Folgendes:
Ich musste zwangsweise umziehen.
Ich habe nur ein sehr altes Laptop.
Dann habe ich für Internetverbindung ein Surfstick mit SIM Kartenplatz gekauft, der immer noch 7.2 mb/s machen kann. Macht aber hier nur EDGE!!!!!
Es werden 12 WLAN Verbindungen angezeigt, die aber so eine Art Schlüssel oder Passwort verlangen.
Dann habe ich ein Router gekauft:
ORTEL 4G LTE ROUTER ORTEL 4G LTE ROUTER Model: BC-MGST711H mit Simeingang
Das mit dem Router klappt nicht. Wie soll ich den Router denn benutzen? Die Striche, also die Lampenstriche am Router, sind nicht eingeschaltet.
Es leuchten nur Power und WIFI, aber die Striche, die die WIFI Stärke zeigen, sind alle AUS.
Ich bin mit dem gekauften Webstick gerade mit SIM Karte Internet online, aber NUR EDDDGGEE
Hilfe!!!
Titelbild des Ruoters zeigt Telefonkabel mit einer Telefonsteckdose an der Wand. Muss das Gerät mit der Dose an der Wand verbunden werden?
Es gibt auch noch ein WLAN Stick, was auch im Gerät ist.
Laptop selber hat kein WLAN.
Wie kann ich den Router benutzen? Schließlich ist er für 4 G Verbindungen!!!
Das macht mich wahnnssssing und ich brauche dringend Internet.

Es sind also 3 Geräte am Laptop.
Es muss mit dem Router klappen, ich bitte hier um Hilfe.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.328
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 752
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Juni 2022 - 19:53

Um welchen Provider handelt es sich? Wenn nur EDGE läuft, kann es daran liegen, dass der Empfang einfach zu schlecht ist für LTE. Dann kriegst du als Notlösung eben nur EDGE. Du könntest versuchen die Antenne in eine andere Position zu bringen. Aber wenn du da in einem Funkloch sitzt, dann sieht es grundsätzlich erstmal schlecht aus.

Bei einem LTE-Router musst du die LTE-Karte natürlich zunächst mal (richtig) in den Router einsetzen. Der Empfang ist dann schon mal grundsätzlich besser als mit dem Stick. Du könntest es mit einer zusätzlichen Antenne für den Router versuchen, aber auch da ist Voraussetzung, dass überhaupt LTE ankommt. Ein schwaches Signal könntest du so wahrscheinlich verwerten, was mit den Standard-Antennen evtl. nicht möglich ist. Dann hast du normalerweise auch die Striche, die dir die LTE-Stärke anzeigen.

Beitrag anzeigenZitat (PeterNichtsWissen: 28. Juni 2022 - 17:14)

Titelbild des Ruoters zeigt Telefonkabel mit einer Telefonsteckdose an der Wand. Muss das Gerät mit der Dose an der Wand verbunden werden?
Nein, ein LTE-Router braucht keine Telefondose. Sicher, dass du einen LTE-Router gekauft hast?

Beitrag anzeigenZitat (PeterNichtsWissen: 28. Juni 2022 - 17:14)

Es gibt auch noch ein WLAN Stick, was auch im Gerät ist.
Laptop selber hat kein WLAN.


Dass dein Laptop kein Wlan hat, ist eher unwahrscheinlich. Evtl. musst du es erst noch per Tastendruck aktivieren?

Beitrag anzeigenZitat (PeterNichtsWissen: 28. Juni 2022 - 17:14)

Es werden 12 WLAN Verbindungen angezeigt, die aber so eine Art Schlüssel oder Passwort verlangen.


Das werden einfach nur andere Router mit einem verschlüsselten Wlan sein. Das hat mit deinem LTE nichts zu tun.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0