WinFuture-Forum.de: runde Fensterecken - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

runde Fensterecken Was hat SIE, was ICH nicht habe?


#1 Mitglied ist offline   Elfenfee2109-c 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 27. September 21
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Juni 2022 - 16:31

Mit Schmunzeln habe ich in Ihrem Artikel gelesen, dass die runden Fensterecken
das Highlight in Win 11 sind.
Das kann ich bestätigen.
Warum aber dann ein solcher Umtrieb/Aufwand?
-
Ich habe einfach Win 7 auf meinem TR 1950x installiert, bin alle Plagen (seit Win 8) los, brauche mich nicht mal
umzugewöhnen und alles rast wieder nur so. Mit jeder neueren Win-Version ist die Speed nämlich immer dramatischer
in den Keller gegangen.
Bei Win 7 hat man auch nie soviel Kummer gelesen wie ab Win 8. Win 10 wurde dann schon zu den 10 ägyptischen Plagen.
Mit W 11 lege ich mich daher erst gar nicht an.

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Lord Laiken 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 262
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 10
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. Juni 2022 - 16:44

Von welchem Artikel redest du?
Tanzt den Limbo.
0

#3 Mitglied ist offline   pcfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 683
  • Beigetreten: 13. April 07
  • Reputation: 30
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Esslingen
  • Interessen:Alles mögliche, Lesen, Computer, Freunde treffen, Tanzen,...

geschrieben 11. Juni 2022 - 16:51

Win 7 hat den kleinen Nachteil, dass es keinen Support mehr gibt und dadurch noch mehr Sicherheitslücken existieren, als in Windows generell schon selbst mit Updates.


Außerdem kann ich persönlich nicht bestätigen, dass Win10 langsamer läuft als Win7.
Selbst auf "Uralt Schrott" Rechnern mit AMD FX4300 oder noch älter, PhenomII, lief es super flüssig, vorausgesetzt man hat mindestens 4 GB Ram und ne SSD.

Besser 8Gb Ram, wenn man noch einige große Software nutzen will, aber das liegt eher an der Software als an Win und ist in 7 das Gleiche wie in 10.


11 lehne ich aktuell noch ab, ich werde bei 10 bleiben bis der Support ausläuft und dann schauen, was ich mache.
Entweder versuch ichs dann doch mal mit Linux oder ich geh dann auf 11.

Ob die Ecken nun aber Rund sind, oder nicht.
Mir doch egal.
Im Zweifel gibt es Software, die das Design anpasst.

Und waren die Ecken bei XP nicht auch rund?

Dieser Beitrag wurde von pcfan bearbeitet: 11. Juni 2022 - 16:53

0

#4 Mitglied ist offline   Lord Laiken 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 262
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 10
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. Juni 2022 - 16:55

Bei Win 11 fallen die runden Ecken unangenehm auf.
Tanzt den Limbo.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0