WinFuture-Forum.de: Outlook 2021 nur noch "einzeiliges" Menüband - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Outlook 2021 nur noch "einzeiliges" Menüband


#1 Mitglied ist offline   groschi2 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 06. März 22
  • Reputation: 0

geschrieben 06. März 2022 - 12:13

Da Google ab 1.6.2022 den Mailzugriff durch unsichere Drittanbieter nicht mehr zulässt, musste ich Outlook updaten. Hatte vorher 2016 64 Bit und jetzt 2021 64 Bit.
Altes Office deinstalliert, neues installiert. Soweit alles perfekt. Musste nichts neu einrichten. Alle Mailadressen, Signaturen in Outlook, sowie alle Einstellungen in den anderen Office-Produkten wurden übernommen.

In Outlook habe ich aber das Problem, dass ich die Anzeige von Registerkarten und Commands nicht mehr habe. Oder sie ist derart geschrumpft, dass ich sie nicht wiedererkenne.
Prinzipiell funktioniert die Umschaltung auch aber das Angebot ist wesentlich kleiner als früher.
Unter Optionen - Menüband anpassen kann man auch nur noch "einzeiliges Menüband" anpassen.

Gibt es ein "mehrzeiliges" Menüband in Outlook 2021 nicht mehr?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Hideko1994 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 51
  • Beigetreten: 21. Dezember 14
  • Reputation: 7
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. März 2022 - 04:44

Hast du mal probiert, die Option "Vereinfachtes Menüband" zu deaktivieren, sofern diese vorhanden ist?

NACHTRAG: Wenn "Vereinfachtes Menüband" bereits aktiv ist, könnte da vermutlich auch "klassisches Menüband" stehen.

Dieser Beitrag wurde von Hideko1994 bearbeitet: 16. März 2022 - 04:45

0

#3 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.062
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 452
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 16. März 2022 - 08:42

Ich sehe jetzt zwar nicht den ursprünglichen Post, aber mit <STRG-F1> kann man zwischen dem reduzierten und dem vollständigen Menüband umschalten.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
1

#4 Mitglied ist offline   groschi2 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 06. März 22
  • Reputation: 0

geschrieben 16. März 2022 - 12:12

Ich kann ja umschalten. Auch mit <STRG-F1>. Aber es gibt scheinbar nur noch das "einzeilige" Menüband, nicht mehr das klassische. Oder gibt es dazu einen Trick das frühere (klassische) freizuschalten?
0

#5 Mitglied ist offline   Junner2003 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 24. Mai 21
  • Reputation: 17
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. März 2022 - 14:00

Beitrag anzeigenZitat (groschi2: 16. März 2022 - 12:12)

Oder gibt es dazu einen Trick das frühere (klassische) freizuschalten?


Na, wenn du auf den Pfeil rechts im Menü klickst, dann hast du doch das alte Ribbon-Menü. Das bleibt auch so bis du wieder auf den Pfeil klickst.

Angehängtes Bild: 5-Arrow.png
0

#6 Mitglied ist offline   groschi2 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 06. März 22
  • Reputation: 0

geschrieben 16. März 2022 - 16:19

Bei mir zeigt der Pfeil aber in die andere Richtung. Wenn ich da drauf klicke, habe ich gar nichts mehr. Und oben bin ich auf "Anzeigen von Registerkarten und Commands"

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Outlook.JPG

0

#7 Mitglied ist offline   Junner2003 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 24. Mai 21
  • Reputation: 17
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. März 2022 - 22:23

Keine Ahnung was da bei dir schief gelaufen ist! Im schlimmsten Fall Office einfach noch einmal installieren!

Video: Klassisches Ribbon-Menü in Outlook aktivieren (English)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0