WinFuture-Forum.de: Grafiktablett oder iPad - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Grafiktablett oder iPad


#1 Mitglied ist offline   Yusuf 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 05. Januar 22
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2022 - 20:38

Guten Abend,

ich bin ein kreativer Mensch und zeichne und male gerne. Nun habe ich mich vor 4 Monaten an das digitale Zeichnen herangewagt und ein Grafiktablett gekauft. Allerdings fällt mir die Umgewöhnung - was die Hand-Augen-Koordination angeht - echt schwer. Nun überlege ich, mir ein iPad zu kaufen. Diesbezüglich wollte ich mich hier nun nach Erfahrungen umhören. Mit was zeichnet ihr denn besser?
Mit Grafiktablett oder iPad?

LG
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   LastFrontier 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 27. Januar 12
  • Reputation: 2

geschrieben 04. Februar 2022 - 15:42

Ich würde da ein iPad vorziehen. Einfach weil es näher am natürlichen Zeichnen ist.
Ist zwar auch gewöhnungsbedürftig, aber zum freien Zeichnen/Malen/schreiben allemal besser.
0

#3 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.606
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 205
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wien

geschrieben 05. Februar 2022 - 14:52

Da ich nicht zeichne kann ich dazu nicht viel sagen aber ich hatte mal ein Grafiktablet mit dem ich aber überhaupt nicht umgehen konnte - am iPad mitschreiben geht problemlos (iPad Pro 2020 mit dem Apple Pencil 2). Einige meiner Freunde haben noch eine matte Schutzfolien gekauft, mit der fühlt sich das schreiben nochmal etwas mehr wie auf Papier an.
0

#4 Mitglied ist offline   tobi89 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 290
  • Beigetreten: 26. Dezember 05
  • Reputation: 13
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 05. Februar 2022 - 16:13

Ich würde auch das Ipad bevorzugen, gerade weil Du es auch flexibel für andere Dinge einsetzen kannst.
0

#5 Mitglied ist offline   Reteibeg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 340
  • Beigetreten: 24. November 14
  • Reputation: 47

geschrieben 05. Februar 2022 - 17:45

Also ich habe ein Grafiktablett und komme mit den Druckstufen des batterielosen Zeichenstifts nicht klar. Entweder drücke ich zu viel, oder zu wenig. Als Programm habe ich ArtRage verwendet. Aber letztendlich fehlt es mir doch an der Kreativität.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0