WinFuture-Forum.de: Regelmäßige WLAN Abbrüche durch Ereignis-ID 2505 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

Regelmäßige WLAN Abbrüche durch Ereignis-ID 2505


#1 Mitglied ist offline   landbastler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 273
  • Beigetreten: 17. Dezember 08
  • Reputation: 10

geschrieben 26. Januar 2022 - 19:02

Hallo,
mein Rechner ist über einen AVM AC860 WLAN-Stick mit der Fritzbox 7590 verbunden. Mit Windows 10 funktionierte das jahrelang fehlerfrei. Seit dem Umstieg auf Windows 11 habe ich beim Start und dann ca. alle 3 Stunden im Ereignisprotokoll einen Server Fehler 2505 mit der Meldung:

Aufgrund eines doppelten Netzwerknamens konnte zu der Transportschicht \Device\NetBT_Tcpip_{CEF40FC3-DED5-4877-9ECE-16B634014636} vom Serverdienst nicht gebunden werden. Der Serverdienst konnte nicht gestartet werden.

Das ist genau der Zeitpunkt an dem die WLAN-Verbindung unterbrochen wird und keine verfügbaren Verbindungen angezeigt werden. Der Schlüssel führt in der Registry zum AC860.

Ich habe schon alle Verbindungen und Daten zum Stick aus der Registry gelöscht. Den Stick neu installiert und die Netzwerkverbindungen neu erstellt, aber alles ohne Erfolg.

Was könnte ich noch unternehmen?

Gruß
landbastler
PC1: CPU:AMD Ryzen 9-5900x; Board MSI B550-A Pro; RAM: 32GB; Grafik: Nvidia Geforce GT710/2GB;Festplatten: SSD Fastro 1TB, Seagate 2TB, Toshiba 1TB; optisches Laufwerk: LG BD-RE BH16NS55; Fritz WLAN USB Stick AC860; Windows 11 Professional;

PC2: CPU: AMD Ryzen5 2600x; Board: ASUS Prime B350-Plus; RAM: 16GB; Grafik: Nvidia Geforce GT710/2GB; Festplatten: Seagate 2TB, Toshiba 2TB; optische Laufwerke: DVD-ROM DH16D2S, DVD-RAM GH24NSD1; Sonstiges: Fritz WLAN USB Stick AC430; Windows 11 Professional;
0

Anzeige



Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0