WinFuture-Forum.de: UEFI-BIOS-Optimierung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

UEFI-BIOS-Optimierung


#1 Mitglied ist offline   teddy4you 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 122
  • Beigetreten: 22. März 09
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Dezember 2021 - 12:05

Hallo Zusammen,

habe die Woche meinen neuen PC bekommen. Von den Komponenten her sollte er schon recht flott laufen. Aber das BIOS ist ja meist auf den Standardeinstellungen, wo man ohne das System zu destabilisieren doch noch einiges optimieren kann. Auf dem ASUS-ROG Maximus Z690 Hero gibt es aber so viele Einstellungen, wo man auch schnell das System destabilisieren kann.

Habe zwar schon mal gegoogelt, aber eine weiterführende Anleitung habe ich da noch nicht gefunden. Hat jemand noch einen Tipp, wo man sich da etwas tiefgreifender informieren kann.

Vielen Dank schon mal im Voraus und allen einen schönen 4. Advent.

t4y
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.205
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 686
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Dezember 2021 - 22:21

Was willst du denn optimieren? Du kannst vielleicht übertakten. Aber ob das wirklich spürbar was bringt ist die eine Frage. Dazu kommt natürlich noch, dass die Kühlung, Netzteil und alles andere dazu passen muss. Also da ist immer Vorsicht angesagt.

Ich lasse die Einstellungen meistens so wie sie sind. Und damit bin ich bislang sehr gut gefahren.
0

#3 Mitglied ist offline   teddy4you 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 122
  • Beigetreten: 22. März 09
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Dezember 2021 - 22:32

Hallo Doodle,

es bringt schon einiges, das BIOS zu optimieren. Hatte das bei meinem letzten Rechner auch gemacht. Da gab es aber noch ein richtiges Buch zum Board dazu, wo die Optionen beschreiben waren. Beim RAM hat es schon mal einiges gebracht. Aber man kann ja noch mehr optimieren. Aber wenn man an der falschen Schraube dreht, das System auch instabil und langsam machen. Daher suche ich hat etwas eine Art Anleitung oder Beschreibung der Funktionen.

t4y
0

#4 Mitglied ist online   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.036
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 578
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 20. Dezember 2021 - 16:43

@teddy4you
auf alle Fälle die entsprechende XMP Einstellung für deinen RAM vornehmen und die Lüfterkurven anpassen. Beim Rest kannst du bei den Standardeinstellungen bleiben.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#5 Mitglied ist offline   teddy4you 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 122
  • Beigetreten: 22. März 09
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. Dezember 2021 - 20:42

Hallo JollyRoger2408,

die Anpassungen vom RAM und der Lüfterregelung sind sicher ein Anfang. Wenn man etwas mehr will, fängt das optimieren dann eben erst richtig an. Mit behutsamen Eingriffen kann man da noch mal einiges aus dem System herausholen. Hatte das bei meinem alten PC auch gemacht und hat super funktioniert und hat man auch bemerkt.

t4y
0

#6 Mitglied ist online   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.036
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 578
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 21. Dezember 2021 - 08:45

@teddy4you
klar kann man, allerdings sollte man da dann auch wissen, was man macht. :wink: Einem eher unbedarften Anwender (und ein solcher ist der TO, sonst hätte er erst gar nicht danach gefragt) empfehle ich das ganz sicher nicht.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#7 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 692
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 72
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Dezember 2021 - 10:00

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 21. Dezember 2021 - 08:45)

@teddy4you
klar kann man, allerdings sollte man da dann auch wissen, was man macht. :wink: Einem eher unbedarften Anwender (und ein solcher ist der TO, sonst hätte er erst gar nicht danach gefragt) empfehle ich das ganz sicher nicht.


Du hast schon gesehen wer den Beitrag erstellt hat ;)

Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 408
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 97
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Dezember 2021 - 10:37

cpu undervolten bringt oft, sehr oft, gewaltige cpu temperatur unterschiede (5-10 grad weniger) und einen leisern cpu lüfter.

mainboard hersteller geben von haus aus viel zu viel, damit auch sicher alles stabil läuft, selbst mit der beschissensten cpu. nur als beispiel auf meinem z170 system, da hat asus 1.3-1.45 vcore gegeben, meiner läuft nun seit 5 jahren mit festem 1.2 vcore, sogar mit minimaler übertaktung.

pc leiser, kühler und die cpu wird geschont und lebt dadurch möglicherweise etwas länger.
0

#9 Mitglied ist online   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.036
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 578
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 21. Dezember 2021 - 17:33

Beitrag anzeigenZitat (da^saber: 21. Dezember 2021 - 10:00)

Du hast schon gesehen wer den Beitrag erstellt hat ;)

Jetzt wo du es sagst, bzw. schreibst. Da habe ich gar nicht darauf geachtet.

Ist schon komisch, am 19.12.21 macht er auf ahnungslos und einen Tag später, am 20.12.21 macht er auf Schlauberger. Aber ok, wie es aussieht, wird hier keine Hilfe benötig.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0