WinFuture-Forum.de: Wie Superadminrechte freischalten? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Wie Superadminrechte freischalten?


#1 Mitglied ist offline   Storm01 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 24. November 21
  • Reputation: 1

geschrieben 24. November 2021 - 16:37

Guten Tag an alle,
Wie kann man bei Win10pro sein Lokales Konto super Admin Rechte geben?

Z.b. Wenn man was auf C: kopieren will kommt "0x80070522 Fehler dem Client fehlen die erforderlichen Rechte".
Mit dem Versteckten Administrator Konto kann man alles machen. Diese Rechte möchte ich aber auf mein anderen Benutzerkonto auch.

Finde auf google und in der Forum suche irgend wie nix dazu.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   redjack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 29. Oktober 09
  • Reputation: 12

geschrieben 24. November 2021 - 17:16

Hallo,

Du kannst deinem Benutzer Adminrechte geben, einen "Superadmin" gibt es nicht.

CU
redjack
0

#3 Mitglied ist offline   Storm01 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 24. November 21
  • Reputation: 1

geschrieben 24. November 2021 - 17:42

Mein Benutzer ist ein Administrator Konto. Mit dem ich nix auf C: kopieren kann.
Wenn es keine 2 Klassen Admins gibt wieso geht es den mit dem versteckten Administrator Konto?
0

#4 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 391
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 90
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. November 2021 - 17:54

hast du das alles schon probiert?
https://de.tinystm.o...rror-0x80070522
0

#5 Mitglied ist offline   Storm01 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 24. November 21
  • Reputation: 1

geschrieben 24. November 2021 - 18:04

Jop habe ich grade Probiert selbes Problem.

Dieser Beitrag wurde von Storm01 bearbeitet: 24. November 2021 - 18:08

0

#6 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 391
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 90
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. November 2021 - 18:18

ok mist, dann weiß ich nicht wirklich weiter sorry.
was genau versuchst du denn?

nur als beispiel, ich hab ein lokales admin konto (ganz normal ohne irgendwelche super und versteckte admin konten), wenn ich von d auf c etwas rüberkopiere, kommt die meldung, dass ich admin rechte angeben muss, um etwas in den ordner zu kopieren. dann klicke ich auf ok und es wird rauf kopiert. es kommt also zwar eine meldung, aber er kopiert ohne problem auf c. von deiner fehlermeldung nichts zu sehen, bzw hab ich die generell noch nie gesehen.

daher wundert mich das irgendwie. entweder versuchst du irgendwas sehr spezielles, oder irgendwas an der windows installation ist im arsch, würde ich nun zumindest denken, hat natürlich nichts zu heißen.
vllt fällt jemand was ein, wenn du uns sagst, was genau du versuchst zu kopieren oder zu ersetzen etc.

auf einer alten windows 10 installation, hatte ich keine lust mehr es jedes mal zu bestätigen, also hab ich mir die rechte für c gegeben, so wie in dem link in abschnitt 1, dann konnte ich alles direkt rüber kopieren, ohne mit ok bestätigen zu müssen.

Dieser Beitrag wurde von Ruby3PacFreiwald bearbeitet: 24. November 2021 - 18:19

0

#7 Mitglied ist offline   Storm01 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 24. November 21
  • Reputation: 1

geschrieben 24. November 2021 - 18:41

Das Windows 10 ist keine 2 Monate alt daher kann man eine alte Installation ausschließen.

Ok das C: Problem was ja ein Beispiel war habe ich gelöst.
Habe über lusrmgr.msc mein Konto die Administratoren Gruppe weg genommen.
Dann habe ich mit dem "Administrator" Konto mein normalen Admin-Konto wieder die Administratoren Gruppe zugeteilt.
Und schon klappte das auf C: kopieren.

Aber zweites Problem bleibt immer noch bestehen, was immer noch vermuten lässt das das Konto immer noch nicht alles darf.
Und zwar Programm über CMD ausführen.(s.Foto)

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: cmd.jpg

0

#8 Mitglied ist offline   CaNNoN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 340
  • Beigetreten: 16. November 05
  • Reputation: 48

geschrieben 24. November 2021 - 18:55

du hast nicht zufaellig irgendwelche tuning oder anti-telemetrie software verwendet, oder?
0

#9 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 391
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 90
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. November 2021 - 19:00

puh erstmal gut das du das erste problem lösen konntest, auch zum zweiten kann ich dir leider nichts genaues sagen.

ich habe es eben probiert mit vlc und das ging problemlos über cmd, dabei hatte ich cmd nicht mal per rechtsklick > als admin ausführen offen, sondern ganz normal mit links klick geöffnet.
mit "cd" ins vlc verzeichniss gewechselt und dann "start vlc.exe.

vielleicht hilft es bei dir cmd als admin zu starten? rechtsklick drauf und als admin starten, vllt ein versuch wert.
0

#10 Mitglied ist offline   Storm01 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 24. November 21
  • Reputation: 1

geschrieben 24. November 2021 - 19:15

@CaNNoN
Ömm.. Tuning nö gewiss nicht und anti-telemetrie ich wüste noch nicht mal was das sein soll :D :D :D


@Ruby3PacFreiwald
Jop habs auch mal mit vlc.exe Probiert damit geht es ohne Probleme irgend wie nicht bei allen Programmen.
Ach.. vergessen zu erwähnen die Programme gehen nicht nur im cmd nicht sondern werden im normalen starten auch nicht Ausgeführt. So quasi gar nicht weshalb ich das über cmd probiert habe wo er mir das auf dem Foto halt anzeigt.

CMD ist auf dem Foto schon als Admin gestartet gewesen siehe Fenster Beschriftung.

Gibt es die Möglichkeit das Windows das starten generell blockiert auf diese Art weil irgend was vermutet wird ? Und wenn ja wie kann man es testweise Deaktivieren.

Dieser Beitrag wurde von Storm01 bearbeitet: 24. November 2021 - 19:16

0

#11 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 391
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 90
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. November 2021 - 19:20

ich könnte dir nun auch nur irgendwas auf google raussuchen, was sehr wahrscheinlich nicht helfen wird.

hoffentlich kann dir jemand weiter helfen, drücke die daumen, aber je nachdem was du alles auf deinem system hast, bist du mit einer neu installation evtl schneller dran, als die ganzen probleme so zu lösen.

wer sagt, dass dir danach nicht direkt das nächste problem auffällt und danach noch eins usw.
irgendwas scheint an der installation, oder von mir aus nur am konto defekt zu sein. das kann leider passieren und muss nicht immer user error sein, bzw das irgendwelche tuning programme und co schuld sind. windows schafft sowas manchmal auch von ganz alleine. sei es nach einem windows upgrade, update, oder sonstigen.
0

#12 Mitglied ist offline   Storm01 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 24. November 21
  • Reputation: 1

geschrieben 24. November 2021 - 19:33

Trotzdem vielen vielen Dank für deine Hilfe und alle die Antworten, ist nicht mehr selbst verständlich heut zu tage.

Aber noch wieder Windows neu installieren mach ich nicht. Dann muss das Windows jetzt bis Anfang-Mitte 2022 durchhalten dann kommt der ganze PC neu. :)

Vielleicht habe ich ja glück und irgend jemand hat eine Idee.

Dieser Beitrag wurde von Storm01 bearbeitet: 24. November 2021 - 19:34

1

#13 Mitglied ist offline   CaNNoN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 340
  • Beigetreten: 16. November 05
  • Reputation: 48

geschrieben 24. November 2021 - 22:35

mit anti-telemetrie software meinte ich solch kram wie "w10privacy" und co.

mir kommt die meldung im cmd hoechst verdaechtig vor - einerseits wegen dem "+>" praefix und andererseits weil sie auf einem deutschen windows auf englisch mit falschem text erscheint.

wenn dir in der cmd die admin-rechte fehlen, dann bringt ein deutsches windows die meldung "Der angeforderte Vorgang erfordert erhöhte Rechte." und ein englisches windows entsprechend: "The requested operation requires elevation."

wir schließen also daraus, dass die meldung hoechstwahrscheinlich von dem programm selbst kommt das du versuchst auszufuehren. wie du selbst sagst betreffen die probleme ja nur spezielle programme.
waere nun also interessant bei welchen konkreten programmen es nicht funktioniert und wie alt diese sind (dos/16bit?).

deine exakt gleiche meldung habe ich bei google nur in einem hollaendischen microsoft support thread gefunden und in einem oeffentlichen cracker forum, da ging es um malwarebytes schwarzkopien - allerdings bei beiden themen keine loesung.
0

#14 Mitglied ist offline   Storm01 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 24. November 21
  • Reputation: 1

geschrieben 25. November 2021 - 07:05

Wenn das nicht von Windows kommt dann ist ja alles gut.

Auf das Programm kann ich auch gerne Verzichten. Weis auch nicht mehr bei welchem Programm das gleiche Problem war. Hatte ich wohl auch lieber weg gelassen.

Also für mich hat sich das dann erledigt.

Vielen Dank
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0