WinFuture-Forum.de: Keepass - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Keepass Synchronisieren mit Google Drive


#1 Mitglied ist offline   Heike_H 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 17. November 21
  • Reputation: 0

geschrieben 17. November 2021 - 01:19

Ich sitze jetzt seit Tagen und komme nicht richtig weiter.

Google Sync Plugin habe ich runter geladen und installiert. Aber ich erhalte immer angehängte Meldung.

Kann mir irgend jemand hier weiter helfen. ;(
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   redjack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 29. Oktober 09
  • Reputation: 12

geschrieben 17. November 2021 - 13:16

Wobei helfen?

Welche Meldung?

CU
redjack
0

#3 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 476
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 72
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Mein Haus, meine IT, Programmierung

geschrieben 17. November 2021 - 21:21

Erzähle doch mal was du vorhast....wäre hilfreich....
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig
0

#4 Mitglied ist offline   Bilaltore 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 39
  • Beigetreten: 20. Juli 13
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. November 2021 - 17:00

"KeePass Google Sync" ist eine dieser praktischen Erweiterungen. Das kleine Programm erweitert den Passwort-Tresor um eine zusätzliche Passwort-Synchronisation mit Google Drive. So können Sie Ihre Passwörter schnell und sicher in der Google Cloud sichern und von überall darauf zugreifen.

Um das Plug-in zu KeePass 2 hinzuzufügen, müssen Sie lediglich die heruntergeladene Datei in den "Plugins"-Ordner des Programms kopieren. Per Default finden Sie diesen unter: C:\\Program Files (x86)\\KeePass Password Safe 2.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0