WinFuture-Forum.de: Update auf Windows 11 verhindern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Update auf Windows 11 verhindern


#1 Mitglied ist offline   Strandhafer57 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 30. Oktober 21
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Oktober 2021 - 10:26

Ich nutze Windows 10 Professional auf meinem PC. Über die Updatefunktion wird mir immer wieder Windows 11 angeboten und auch heruntergeladen. Gibt es eine Möglichkeit das zu verhindern? In der Testphase habe ich mal Windows 11 genutzt und fand es nicht so toll. Auch ist mein Prozessor, lt. Microsoft, nicht mit Windows 11 kompatibel, alle anderen Voraussetzungen werden aber erfüllt.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Winlux 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 109
  • Beigetreten: 12. März 16
  • Reputation: 8

geschrieben 30. Oktober 2021 - 11:13

Bitte nicht falsch verstehen, aber es ist doch äußerst unwahrscheinlich, daß Die Update-Funktion Windows 11 herunterlädt, wenn der Prozessor nicht kompatibel ist. Nutze selbst Windows 10 Professional und mein Prozessor ist ebenfalls offiziell nicht kompatibel, obwohl die restlichen technischen Voraussetzungen passen würden.
Windows 10 zeigt in diesem Fall lediglich an, daß die Mindestvoraussetzungen nicht erfüllt werden.
Um welchen Prozessor handelt es sich denn? Eventuell in der Registry was verändert?
3

#3 Mitglied ist offline   Strandhafer57 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 30. Oktober 21
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Oktober 2021 - 11:42

Gerätename JoergsComputer
Prozessor AMD A12-9800 RADEON R7, 12 COMPUTE CORES 4C+8G 3.80 GHz
Installierter RAM 8,00 GB
Geräte-ID BD96B2FC-E0F4-4EB1-80DE-8794359773AF
Produkt-ID 00330-80000-00000-AA954
Systemtyp 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Stift- und Toucheingabe Für diese Anzeige ist keine Stift- oder Toucheingabe verfügbar.

Gerätename JoergsComputer
Prozessor AMD A12-9800 RADEON R7, 12 COMPUTE CORES 4C+8G 3.80 GHz
Installierter RAM 8,00 GB
Geräte-ID BD96B2FC-E0F4-4EB1-80DE-8794359773AF
Produkt-ID 00330-80000-00000-AA954
Systemtyp 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Stift- und Toucheingabe Für diese Anzeige ist keine Stift- oder Toucheingabe verfügbar.

Gerätename JoergsComputer
Prozessor AMD A12-9800 RADEON R7, 12 COMPUTE CORES 4C+8G 3.80 GHz
Installierter RAM 8,00 GB
Geräte-ID BD96B2FC-E0F4-4EB1-80DE-8794359773AF
Produkt-ID 00330-80000-00000-AA954
Systemtyp 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Stift- und Toucheingabe Für diese Anzeige ist keine Stift- oder Toucheingabe verfügbar.

Gerätename JoergsComputer
Prozessor AMD A12-9800 RADEON R7, 12 COMPUTE CORES 4C+8G 3.80 GHz
Installierter RAM 8,00 GB
Geräte-ID BD96B2FC-E0F4-4EB1-80DE-8794359773AF
Produkt-ID 00330-80000-00000-AA954
Systemtyp 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Stift- und Toucheingabe Für diese Anzeige ist keine Stift- oder Toucheingabe verfügbar.

Gerätename JoergsComputer
Prozessor AMD A12-9800 RADEON R7, 12 COMPUTE CORES 4C+8G 3.80 GHz
Installierter RAM 8,00 GB
Geräte-ID BD96B2FC-E0F4-4EB1-80DE-8794359773AF
Produkt-ID 00330-80000-00000-AA954
Systemtyp 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Stift- und Toucheingabe Für diese Anzeige ist keine Stift- oder Toucheingabe verfügbar.
0

#4 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 316
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 22

geschrieben 30. Oktober 2021 - 15:00

hatte es auch angeboten bekommen, konnte das aber vorläufig abwählen. würde mich auch intressieren wie man das ganz unterbinden kann. über google nichts brauchbares gefunden. die updatefunktion abstellen ist ja auch nicht das wahre. da es ja dann keine updates mehr geben würde...

danke schon mal...
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.399
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 772
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. Oktober 2021 - 16:06

Update auf Windows 11 vorerst blockieren
1

#6 Mitglied ist offline   Elfenfee2109-c 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 27. September 21
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Oktober 2021 - 02:31

...würde mich auch intressieren wie man das ganz unterbinden kann.... die updatefunktion abstellen ist ja auch nicht das wahre...

---

Das wärs! Etwas unterbinden zu können, ohne etwas abstellen zu müssen. Die Quadratur des Kreises.
Das Eine ist ohne das Andere aber nicht zu haben.
Du wirst W11 kriegen, es sei den du zeigst Update konsequent die rote Karte.

PS: Ich habe es geschafft, Update "ganz zu unterbinden". Entscheiden muss das aber jeder für sich selbst.
0

#7 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.130
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 623
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 31. Oktober 2021 - 09:06

@Elfenfee2109-c
es wäre nett, wenn auch du, der besseren Übersicht halber, die Zitat-Funktion hier am Board verwenden würdest. Danke. :)

Das sieht dann zB so aus:

Beitrag anzeigenZitat (Elfenfee2109-c: 31. Oktober 2021 - 02:31)

...
Das wärs!
...

LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
2

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0