WinFuture-Forum.de: Laptop-Akku - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Laptop-Akku


#1 Mitglied ist offline   august_burg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 142
  • Beigetreten: 09. März 20
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:eine der ältesten Städte Deutschlands
  • Interessen:Wirtschaft, Sport, PC, Dixieland

geschrieben 24. Oktober 2021 - 17:04

Tach allerseits,

ich möchte den Akku im Laptop meiner Frau austauschen.

In dem "Compaq CQ58"(HP), 7 Jahre alt, steckt noch der Original-Akku mit 4400 mAh, der aber inzwischen wohl seine Power verloren hat, d.h. Lfzt. max. 1,5 Std.

Bei Amazon bzw. ebay angebotene Akkus haben überwiegend 6600 mAh.

Wie würde sich die höhere Stärke auswirken: a)längere Lfzt. b)bessere Performance oder c)Zerstörung des Gerätes ?
Gruß, Achim
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 670
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. Oktober 2021 - 17:22

Der alte Akku besteht wahrscheinlich aus zwei Akkupacks mit jeweils 2200mAh-Zellen. Der stärkere Akku wird aus drei Akkupacks bestehen und deshalb evtl. auch größer sein. Du kannst dann mit dem größeren Akku einfach nur länger arbeiten, ansonsten gibt es da nichts zu beachten.
1

#3 Mitglied ist offline   august_burg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 142
  • Beigetreten: 09. März 20
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:eine der ältesten Städte Deutschlands
  • Interessen:Wirtschaft, Sport, PC, Dixieland

geschrieben 24. Oktober 2021 - 17:25

Danke !
Gruß, Achim
0

#4 Mitglied ist offline   Elfenfee2109-c 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 27. September 21
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Oktober 2021 - 21:36

Wie würde sich die höhere Stärke auswirken....

---

Sechs-Sterne-Mitglied / PC-und Wirtschafts-Enthusiast / Ist sich bewusst, dass er in einer der ältesten
Städte Deutschlands lebt / stellt dedizierte Fragen....

Ich traue mich nicht, auf die Frage zu antworten ;-)
0

#5 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.015
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 561
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 24. Oktober 2021 - 23:00

@Elfenfee2109-c
ein wirklich "hilfreicher" Beitrag.


@august_burg
es ist so, wie @Doodle schreibt.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
1

#6 Mitglied ist offline   DocDaniels 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 152
  • Beigetreten: 17. September 21
  • Reputation: 13
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:NRW

geschrieben 25. Oktober 2021 - 09:11

Um genau sagen zu können was die optimalste Akku Variante ist, müsste man wissen was genau für ein Akku Modell jetzt verbaut ist.

https://www.akku500....V4-DV5-6600-mAh

generell ist die mAh Angabe von der Zellen Anzahl abhängig, bei deinem Modell gibt es in der Form und größe baugleiche Modelle mit 4400 und 5200mAh, 6600 und mehr sit der Akku dann Größer, hat unten einen Wulst dran, wodurch der Laptop dann hinten höher steht.

das wäre standard
https://batteryempir...green-cell.html

der wäre stärker würde entsprechend 50% länger halten

https://batteryempir...green-cell.html

man sieht beim 6600er aber auch die dickere Bauform



Hier findest alle passenden, die passen und funktionieren alle in den CQ58, allerdings unterscheiden sie sich in der Höhe und der Laufzeit

je mehr Wattstunden oder Milliamperestunden desto längere Laufzeit, nur bei der großen stünde der Laptop hinten etwas höher, also etwas schräg, was aber prinzipiell gut ist, alleine wegen der Ergonometrie beim Schreiben und der Kühlung.

Du kannst also schmerzlos einen 6600er oder sogar 8800er einmsetzen

https://batteryempir...n-g4-g6-g7.html

Alle passen 4400, 5200, 6600, 7800 und 8800, wobei der 7800er speziell ist, der verwendet besonders hochwertige Samsung Zellen

ich perönlich kaufe seit Jahren nur bei BatteryEmpire, die Akkus sind super verarbeitet, immer passgenau und die Angaben stimmen, Preisleistung ist auch top

Dieser Beitrag wurde von DocDaniels bearbeitet: 25. Oktober 2021 - 09:23

1

#7 Mitglied ist offline   august_burg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 142
  • Beigetreten: 09. März 20
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:eine der ältesten Städte Deutschlands
  • Interessen:Wirtschaft, Sport, PC, Dixieland

geschrieben 25. Oktober 2021 - 10:37

@ DocDaniels

Fundierter Beitrag, den ich gern zur Auswahl eines entsprechenden Akkus heranziehe.

Besten Dank u. Frohes Schaffen !
Gruß, Achim
1

#8 Mitglied ist offline   DocDaniels 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 152
  • Beigetreten: 17. September 21
  • Reputation: 13
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:NRW

geschrieben 25. Oktober 2021 - 10:44

Hallo Achim, keine Kunst, ich bin seit gut 25Jahren in der IT Tätig, da bleibt es nicht aus, dass immer wieder Leute aus dem Freundes und Bekanntenkreis kommen und was repariert oder aufgerüstet haben wollen und das sind immer öfter auch Notebooks.

Daher habe ich da schon die Ein oder Andere Erfahrung sammeln dürfen und das kann man ja auch gut zum Nutzen anderer weitergeben.

Wenn Deine Frau das Notebook nicht in irgendeiner engen Notebooktasche transportiert, kannste also schmerzfrei bis zu 8800mAh einsetzen, wenn sie es allerdings weiterhin flach haben möchte hinten, gehen nur 4400 und 5200mAh


Wichtig beim neuen Akku ist auch, das man den neuen Akku mehrfach ganz aufladen und und auf Akku Betrieb wieder leer arbeiten sollte, damit das Gerät die neuen Kapazität initialisiert, lernt und entprechend anpasst.

Gruß Daniel

Dieser Beitrag wurde von DocDaniels bearbeitet: 25. Oktober 2021 - 10:47

1

#9 Mitglied ist offline   august_burg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 142
  • Beigetreten: 09. März 20
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:eine der ältesten Städte Deutschlands
  • Interessen:Wirtschaft, Sport, PC, Dixieland

geschrieben 25. Oktober 2021 - 11:59

Alles klar, Daniel, meine Frau wird gar nicht gefragt... ;D ;D ;D
Gruß, Achim
0

#10 Mitglied ist offline   DocDaniels 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 152
  • Beigetreten: 17. September 21
  • Reputation: 13
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:NRW

geschrieben 25. Oktober 2021 - 12:25

Mein unbekannter Zwillingsbruder 😁 Das spart Lebenszeitverlußt durch Diskussionen
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0