WinFuture-Forum.de: SUCHE Programm zur Farbanpassung aller Seiten eines PDF / oder Trick f - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

SUCHE Programm zur Farbanpassung aller Seiten eines PDF / oder Trick f Kontrastverbesserung auf allen Seiten mehrseitiger PDF Dokumente


#1 Mitglied ist offline   Rosoft Mike 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 12. Oktober 09
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bayern

geschrieben 18. Oktober 2021 - 15:11

Servus,

ich habe einige mehrseitige PDF Dokumente, welche hauptsächlich aus Text und ein paar Grafiken (überwiegend schwarz-weiss) bestehen, die offenbar zu hell eingescannt wurden und schlecht lesbar sind. Der Text ist nicht schwarz sondern hellgrau, alles ist zu hell.

Das zu verändern ist an sich kein Problem. Mit dem IrfanView geht das schnell und sehr gut. Ich mache das mit "Farben ändern", reduziere die "Gamma-Korrektur" und die Seite ist so wie ich sie haben will. Aber leider kann ich damit nur immer eine Seite eines mehrseitigen PDFs korrigieren. Es funktioniert nicht mal, in einem Zug eine Seite nach der anderen zu korrigieren. Man muss nach jeder Seitenbearbeitung das Dokument abspeichern und neu aufrufen. Vom IrfanView nutze ich die aktuelle Version mit dem aktuellen PlugIn Paket und von den PlugIns das "new PDF.DLL PlugIn".

Nachdem ich nicht herausbekommen habe, ob und wie man IrfanView dazu bringen kann, alle Seiten des PDFs anzupassen, habe ich nach anderen Programmen geschaut.

In den Beschreibungen vom Adobe Reader DC habe ich keine Hinweise gefunden, dass man Kontrast / Helligkeit bei mehrseitigen PDFs auf einmal ändern kann. Habe eines der PDFs auf die Onlineversion vom Adobe Reader DC hochgeladen, aber auch nichts gefunden wie ich die Farben anpassen kann.

Habe mir weiter den PDF-XChange Editor (Portable) runtergeladen und es damit versucht, aber auch nichts gefunden wie ich die Farben auf allen Seiten des Dokuments anpassen kann.

Als nächstes habe ich es mit Gimp (Portable) versucht. Mit der Software komme ich noch weniger zurecht und eine Möglichkeit, wie ich die Farben auf allen Seiten des importierten PDF ändern kann, habe ich auch nicht gefunden.

Eine Freundin, geübte Apple-Nutzerin, hat es mit Bordmitteln auch nicht hinbekommen meine PDFs zu verbessern.

Hat einer von Euch noch eine Idee? Am allerliebsten wäre mir ja, wenn ich den IrfanView dazu bringen könnte, die Gamma-Korrektur auf allen Seiten gleichzeitig zu verändern. Wollte auch schon in deren Forum fragen, aber da funktioniert derzeit die Anmeldung im Forum offenbar nicht.

Wäre für sachdienliche Hinweise sehr dankbar.
Schönen Gruß aus Bayern wünscht der

Rosoft Mike
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   Shannon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 67
  • Beigetreten: 12. Februar 13
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 19. Oktober 2021 - 09:25

Hi

Mit der Kommando-Zeile gigt es in IrfanView die Option /page=
Ich kann dir nur nicht sagen, ob das auch mit "PDF's" funktioniert.

g.s.
0

#3 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 921
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 182
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 19. Oktober 2021 - 20:41

vielleicht wäre es machbar die PDF Datei für die Gamma Korrektur zu splitten und nach der IrfanView Operation wieder zusammenzusetzen. Das splitten und zusammensetzen von PDF Dateien soll auch mittels Kommandozeile mit PDFSAM ( https://pdfsam.org/ ) funktionieren habe ich mal gelesen, habe es aber selbst nie benutzt.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#4 Mitglied ist offline   Rosoft Mike 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 12. Oktober 09
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bayern

geschrieben 23. Oktober 2021 - 11:11

Hallo,

das erste hat nicht geholfen, das zweite ist es ja was ich vermeiden will.

Mit dem IrfanView und dem new pdf PlugIn von IrfanView kann ich ein mehrseitiges PDF Dokument öffnen, es Seiten für Seite mit dem Pfeil nach unten durchblättern. Dass man dabei immer nur von Seite zu Seite springen kann und nicht zwei Seiten zugleich auf dem Schirm hat, ist ein Indiz dafür dass IrfanView das PDF intern zerlegt und jeweils nur eine Seite aktiv ist.

Beim Verändern der Gamma-Korrektur wird diese auch nur auf der aktuell angezeigten Seite des PDF verändert, nicht auf den anderen Seiten des PDF.

Auch beim Gimp scheint es mir so, dass das Programm das PDF intern auseinandernimmt und in einzelne Seiten / Bilder zerlegt.
Schönen Gruß aus Bayern wünscht der

Rosoft Mike
0

#5 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.039
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 389
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. Oktober 2021 - 11:47

Batch Konvertierung/Umbenennen -> PDF öffnen -> Spezial Optionen ist keine Option?
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#6 Mitglied ist offline   Rosoft Mike 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 12. Oktober 09
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bayern

geschrieben 26. Oktober 2021 - 17:20

Servus,

das Tool bzw. die Funktion im IrfanView habe ich jetzt zum 1. Mal gehört bzw. gelesen.

Werde mir das mal näher anschauen. In den Spezial Optionen kann man einen Wert für die Gamma Korrektur eingeben. Da muss ich dann vorher ausprobieren welchen Wert ich da einsetze, der möglichst für alle betreffenden, zu hellen PDFs passt.

Danke einstweilen.
Schönen Gruß aus Bayern wünscht der

Rosoft Mike
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0