WinFuture-Forum.de: Klick in den Kopfbereich verkleinert Seite auf ein Viertel - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Klick in den Kopfbereich verkleinert Seite auf ein Viertel


#1 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 217
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 10

geschrieben 17. Oktober 2021 - 11:47

Hallo zusammen,

mir ist ein merkwürdiges Verhalten von Windows 10 aufgefallen, welches ich nach meiner Erinnerung früher nicht hatte:

Wenn ich bei Firefox und Thunderbird mit der linken Maustaste in den freien Kopfbereich (Bereich unterhalb der Menüleiste/rechts neben den geöffneten Tabs) klicke, verkleinert sich die geöffnete Seite um etwas mehr als 75% und ich muss sie via maximieren wieder auf die volle Größe bringen. Das passiert nicht immer, aber fast immer.

Hat jemand eine Idee, wie ich diesen "Verkleinerungsautomatismus" abstellen kann?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.841
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 448
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. Oktober 2021 - 14:20

Könnte es ein Kontaktproblem an der Maustaste sein, mit der Folge das statt eines einfachen ein Doppelklick als Signal ankommt?
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
0

#3 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 217
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 10

geschrieben 17. Oktober 2021 - 15:26

Danke, aber es ist anscheinend kein Problem mit der Maus (Logitech M220 kabellos). Ich habe noch eine alte Kabelmaus herumzuliegen, die ich mal angeschlossen habe. Mit dieser Maus habe ich dasselbe Problem.

Aber es verdichtet sich bei mir der Verdacht, dass es etwas mit Firefox und Thunderbird zu tun haben könnte. Denn wenn ich z.B. den Explorer oder LibreOffice öffne, kann ich in dem beschriebenen Bereich herumklicken so viel ich will und die Fenstergröße ändert sich nicht.
0

#4 Mitglied ist online   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.156
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 668
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. Oktober 2021 - 15:57

Bei meinem Firefox zeigt sich ein identisches Verhalten mit Doppelklick in dem Bereich. Ein einfacher Klick bewirkt dagegen gar nichts. Holgers Tipp scheint da schon in die richtige Richtung zu gehen. Chrome zeigt übrigens dasselbe Verhalten.
0

#5 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.841
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 448
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. Oktober 2021 - 16:42

Gäbe noch die Möglichkeit, dass es softwareseitig, also maussteuerungstechnisch so eingestellt ist, gegebenenfalls unabsichtlich, dass ein einfacher Klick wie ein Doppelklick wirkt. Dagegen spricht aber, dass es nicht immer ist.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0