WinFuture-Forum.de: Sprache hinzufügen - nervt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Sprache hinzufügen - nervt


#1 Mitglied ist offline   Martin2X 

geschrieben 29. September 2021 - 18:52

Hallo,

ich verwende Windows 10 und ich habe auch die aktuellsten Updates installiert.

Gestern habe ich Russisch als neue Sprache hinzugefügt, weil ich ein paar kyrillische Zeichen schreiben wollte. Wie das geht weiss ich. Rechts unten, links neben der Uhr, befindet sich die Spracheinstellung. Ich habe darauf geklickt und Russisch hinzugefügt, die Sprache wurde komplett installiert, alles ok. Danach habe ich die Bildschirmtastatur geöffnet und konnte die gewünschten Zeichen auswählen. Anschließend habe ich die Sprache wieder auf deutsch umgeändert.

Was aber jetzt nervt, nach jedem PC Neustart ist Russisch ausgewählt, ich muss das jedes mal wieder auf deutsch umstellen. Warum wurde das so umgesetzt? Das sollte eine zusätzliche Sprache sein nicht mehr.

Gruß
Martin

Dieser Beitrag wurde von Martin2X bearbeitet: 29. September 2021 - 18:53

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Bilaltore 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 41
  • Beigetreten: 20. Juli 13
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. September 2021 - 09:57

Hi,

klick die "Windows-Taste + i"

anschließend auf "Zeit und Sprache"

anschließend links auf "Sprache"

Dort siehst du jetzt wahrscheinlich zwei Sprachen. Klick einmal auf Deutsch und anschließend die Pfeiltaste nach oben.

Nach einem Neustart wird absofort Deutsch als Tastatursprache ausgewählt.
1

#3 Mitglied ist offline   Martin2X 

geschrieben 30. September 2021 - 18:26

Ich kann leider nur die Pfeiltaste nach unten drücken- Ganz oben steht Deutsch, darunter Englisch und dann kommt Russisch.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0