WinFuture-Forum.de: PC-Sicherung bei Onedrive nicht auswählbar - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

PC-Sicherung bei Onedrive nicht auswählbar


#1 Mitglied ist offline   losREDBULLos 

geschrieben 26. September 2021 - 09:48

Hallo alle zusammen,

ich habe im August ein M365 Family Abo abgeschlossen und konnte mich somit erstmalig in OneDrive anmelden. Dabei wurden über die Funktionen PC-Sicherung (OneDrive -> Einstellungen -> Sicherung -> Wichtige PC-Ordner) meine Ordner Bilder, Dokumente und Downloads in Onedrive gespeichert. Soweit ist auch alles super.

Nach einer Neuinstallation von meinem Win10Pro fehlt diese Funktion bei OneDrive. Die Verzeichnisse werden zwar in meinen OneDrive Ordner synchronisiert, allerdings sind sie nicht mit meinem Userprofil verknüpft.

In den Einstellungen von OneDrive sind im Reiter Sicherung nur noch die Punkte "Fotos und Videos" und "Screenshots" auswählbar.

Angehängtes Bild: 2021-09-26_10h46_56.png

Hat jemand eine Idee wie ich die Funktion wieder eingerichtet bekomme? OneDrive ist in der Version 2021 (Build 21.160.0808.0002) 64-Bit installiert.

Viele Grüße
losREDBULLos
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 446
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 67
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Mein Haus, meine IT, Programmierung

geschrieben 04. Oktober 2021 - 19:44

Sind ALLE Updates installiert? Das (Online)Konto wird ja gewiss das gleiche sein. Hast du über OneDrive mal zurück gesynct?
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig
0

#3 Mitglied ist offline   ritsol 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 11. Oktober 21
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Oktober 2021 - 10:40

Hallo losREDBULLos,

hast Du nun eine Lösung dazu?



Hat da irgendwer eine Idee hier zu? ich kann nichts auswählen was mit Sicherung zutun hat denn der gesamte Reiter ist nicht da.

Kurze Erklärung es sind keine Policies gesetzt, der Client ist komplett nackt bis auf Office 365 und Windows 10 20H2 und ein anderer Client hat Windows 10 21H1, bei beiden das selbe.


Gruss
Markus
0

#4 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 446
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 67
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Mein Haus, meine IT, Programmierung

geschrieben 11. Oktober 2021 - 18:24

Ich kann es gerade nicht nachvollziehen - habe die Einstellung bei Win 10 und jetzt bei Win 11 auch.

Hast du das mal versucht?
MS Doku
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig
0

#5 Mitglied ist offline   ritsol 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 11. Oktober 21
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Oktober 2021 - 09:58

Hallo,
ich hab da einiges versucht und gerade einen Call mit MS dazu gehabt.
Es lag bei mir am Netzwerk ;(, ich habe nach der Installation das netzwerkgetauscht von LAN auf WLAN nun geht es, warum und weshalb das so ist, kann ich nicht nachvollziehen und warte auf eine Antwort von MS.

Gruss
Markus
0

#6 Mitglied ist offline   D4v!d 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 83
  • Beigetreten: 05. Juni 21
  • Reputation: 14
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:WordPress
    IT
    Selbstmanagement
    gute Biere

geschrieben 12. Oktober 2021 - 17:05

Hall zusammen,

wir hatten ein ähnliches Problem bei einem unserer Kunden. Dieser hatte bereits OneDrive bei der Erstinallation von Windows 10. Ihm fehlten ebenfalls die Einstellungsmögichkeiten, obwohl eigentlich alles synchron schien. Dementsprechend haben wir OneDrive deinstalliert und direkt aus seinem MS365 Abo Softwarepaket heraus installiert. Siehe da, die Einstellungen waren vorhanden und entsprechend konnte alles synchronisiert werden. :)
Freundliche Grüße,

D4v!d
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0