WinFuture-Forum.de: Vorinstalliertes Windows 10 Home akzeptiert keinen Windows 10 Pro Lize - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Vorinstalliertes Windows 10 Home akzeptiert keinen Windows 10 Pro Lize


#1 Mitglied ist offline   Mezzy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 08. Oktober 11
  • Reputation: 5

geschrieben 09. September 2021 - 19:18

Hi,

ich habe heute meinen neuen Laptop mit vorinstallierten Windows 10 Home bekommen.
Nun hatte ich mir bei Conrad Windows 10 Pro gekauft.
Jetzt wollte ich mit dem Key auf Pro Upgraden, aber der Key wird abgelehnt.
Da steht dann immer, es konnte mit diesem Exemplar von Windows nicht verwendet werden.
Muss ich jetzt Windows mit der gekauften Version Clean neu installieren,
oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit?

Gruß Mezzy
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   D4v!d 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 82
  • Beigetreten: 05. Juni 21
  • Reputation: 14
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:WordPress
    IT
    Selbstmanagement
    gute Biere

geschrieben 09. September 2021 - 19:49

Hallo Mezzy,

so einfach ist das nicht. Aber es gibt auf dieser Seite einen Weg, der Dir beschreibt, wie es funktionieren kann, ohne frisch installieren zu müssen. Damit solltest Du das Upgrade durchführen können. Hilft Dir das weiter?
Freundliche Grüße,

D4v!d
2

#3 Mitglied ist offline   Mezzy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 08. Oktober 11
  • Reputation: 5

geschrieben 10. September 2021 - 14:49

Leider nicht aber ich guck mal weiter im Netz. Bis jetzt hat aber davon noch nichts geklappt.
Ich konnte per Eingabeaufforderung den jetzigen Key löschen und den temporären Key einfügen.
Klappt zwar, aber nach Neustart wird mein Key von der gekauften Version trotzdem nicht akzeptiert.
Mal gucken, vielleicht finde ich noch etwas.

Dieser Beitrag wurde von Mezzy bearbeitet: 10. September 2021 - 14:49

0

#4 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 904
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 179
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 10. September 2021 - 18:56

Ich würde es mal über die CMD (als Admin) versuchen.

slmgr /rearm setzt die Aktivierung zurück
slmgr /upk löscht den Key
slmgr /ipk <KEY> installiert den neuen Key
slmgr /ato aktiviert neu

Würde ich mal so in dieser Reihenfolge machen.

siehe auch: https://www.giga.de/...nfach-erklaert/
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
1

#5 Mitglied ist offline   Mezzy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 08. Oktober 11
  • Reputation: 5

geschrieben 10. September 2021 - 19:01

Ich habe es geschafft und es war eigentlich so einfach.
In der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion,
den Wert von EditionID von Wert) Core in (Wert) Professional und von ProductName (Wert) Windows 10 Home in (Wert) Pro ändern.
Danach erst die Upgradefunktion vom MediaCreationTool starten.
Nun wird vor der Installation auch Pro statt vorher Home angezeigt und auch installiert.
Nach dem endgültigen Neustart steht denn zwar unter Version Enterprise, aber nach eingabe des Keys der
gekauften Pro Version wird auch dieser dann akzeptiert.
Die Aktivierung findet statt und siehe da, ohne clean Installation kommt man zu seiner Pro Version.

:)

Gruß Mezzy
3

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0