WinFuture-Forum.de: Office 2019 Professional Plus Updates - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Office 2019 Professional Plus Updates Updates werden angeblich herunter geladen... dauert aber ewig


#1 Mitglied ist offline   Mondragor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 386
  • Beigetreten: 22. Februar 12
  • Reputation: 44
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. Juli 2021 - 15:23

Hallo,

beim Versuch, nachdem im Office bei mir die gelbe Mitteilung erscheint, dass Office-Updates verfügbar sind, erscheint ein Fenster "Office-Updates werden herunter geladen..." (Microsoft Click-to-Run(SXS) ist der dazugehörige Prozess...).


Das Fenster ist auch am nächsten Tag noch da und es scheint nicht wirklich einen Fortschritt zu geben.

Win10 x64 - alle Windows-Updates gemacht!
Rechner ist in der Domäne, WSUS-Server regelt die restlichen Windows- und Office-Updates.
Gigabit-Standleitung scheint mir ausreichend performant.
Rechner ist hinter eiene Firewall geschaltet.

Die Firewall scheint nichts zu blockieren, laut live-Protokoll sind das keine Microsoft-zugehörigen IPs, die geblockt werden.

Weiß jemand, wie ich das beschleunigen kann oder woran ich erkennen kann, ob überhaupt ein Downloadfortschritt passiert?

Gibt es Möglichkeiten, an der Konfiguration etwas zu ändern, damit dies nicht immer so lange dauert, wenns überhaupt klappt?

Danke,
Grüße,

Christian
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   CaNNoN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 328
  • Beigetreten: 16. November 05
  • Reputation: 48

geschrieben 30. Juli 2021 - 00:53

hast du mal versucht einen client vom wsus via registry auszunehmen und die sache manuell ueber die microsoft server upzudaten? grade um zu schauen ob es evtl. an der internen konfiguration liegen koennte.
0

#3 Mitglied ist offline   Mondragor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 386
  • Beigetreten: 22. Februar 12
  • Reputation: 44
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. Juli 2021 - 13:13

Hey CaNNoN,

danke erst mal für die Anregung. Ich habe quasi den Windows-Update-Knoten aus der Registry exportiert und dann komplett gelöscht.
Danach neustart und er hat direkt Treiberupdates und auch ein Firmware-Update gefunden und installiert, obwohl zuvor weder die WSUS-Suche noch die "Online nach Updates für Windows Update suchen"-Option etwas finden konnten. Soweit, so klar...
Dennoch dauert das "Office-Updates werden heruntergeladen..." unglaublich lange und hat bislang noch keinen sichtbaren Erfolg gebracht.
0

#4 Mitglied ist offline   Mondragor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 386
  • Beigetreten: 22. Februar 12
  • Reputation: 44
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 02. August 2021 - 09:45

So, Problem gelöst.

Ursache war anscheinend unvollständige Regel im Webfilter der Firewall. Durch Abändern derselben ging es dann binnen Minuten.

Grüße
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0